1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

15 000 Euro Schaden nach Unfall in Rittmannshausen

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen.
Die Polizei rückte zu einem Unfall nach Rittmannshausen aus. © Archivfoto HNA

Ein Sachschaden von rund 15 000 Euro entstand am Sonntagnachmittag bei einem Unfall, der sich in Ringgau-Rittmanshausen ereignet hat.

Rittmannshausen – Wie die Polizei den Vorfall schildert, war ein 44-jähriger Autofahrer aus Mühlheim an er Ruhr gegen 14 Uhr auf der B 7 mit einem Kleinbus unterwegs. In der Ortslage von Rittmannshausen an der Iftaer Straße auf Höhe der Hausnummer 10 verlor der Fahrer offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab und fuhr gegen einen Gartenzaun und die Hecke des dortigen Anwesens. Der Fahrer blieb unverletzt. (Stefanie Salzmann)

Auch interessant

Kommentare