1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

58-jährige Motorradfahrerin stirbt bei Unfall bei Hessisch Lichtenau

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Rettungshubschrauber der Luftrettung im Flug
Mit dem Rettungshubschrauber wurde die Motorradfahrerin noch nach Kassel gebracht, wo sie aber ihren schweren Verletzungen erlag. © Archiv/WLZ

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am späten Samstagnachmittag eine 58-jährige Motorradfahrerin ums Leben gekommen.

Hessisch Lichtenau – Tödlich verunglückt ist am Samstagnachmittag eine 58-jährige Motorradfahrerin aus Nieste auf der B 487 zwischen Hessisch Lichtenau und Retterode. Wie die Polizei schildert, war die Frau gegen 16.30 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Schnellröder Straße in Richtung Retterode unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei selbst vom Motorrad stürzte.

Das Motorrad fuhr nach Angaben der Polizei noch etwa 50 bis 100 Meter ohne die Frau weiter. Sie Fahrerein wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde mit einem rettungshubschrauber in das Klinikum nach Kassel gebracht, wo sie ihren Verletzungen wenig später erlag.

Die Polizei Hessisch Lichtenau bittet Zeugen um Hinweise zum Unfallhergang, Tel. 0 56 02/ 9 39 30.  (Stefanie Salzmann)

Auch interessant

Kommentare