Einkehr-Tipp

Windhause: Das urige Hütten-Café startet in die zweite Saison

Die Windhause Betreiber vor ihrem Cafe.
+
Freuen sich auf den Saisonauftakt: (v.l.) Die Windhause-Betreiber Marcus und Ellen Persch und Marco Haukwitz.

Einkehr-Tipp: am Sonntag startet die zweite Saison in der Windhause.


Die Windhause ist seit Jahrzehnten vielen Ausflugsgästen in Sontra bekannt. Am Sonntag, 16. Juli startet das urige Hütten-Café in seine zweite Saison und freut sich auf viele Gäste. Passend zum Saisonbeginn hat die Windhause ihr Angebot erweitert und bietet Wanderern und Radfahrern neben kühlen Getränken, Eisspezialitäten, wechselnden Suppenangebote, Kaffee und Kuchen und noch einige weitere Schmankerl an. Betrieben wird das Hütten-Café von dem Ehepaar Ellen und Marcus Persch und Marco Haukwitz und hat jeden Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.