1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Alkoholisierter Mann benimmt sich in Gaststätte daneben und beleidigt Polizisten

Erstellt:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Eschwege – Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidung muss sich nun ein 41-Jähriger aus Eschwege verantworten.

Wie die Polizei mitteilte, verhielt sich der Mann in der Samstagnacht „unangemessen“ gegenüber dem Personal und Gästen einer Eschweger Gaststätte. Weil er der Aufforderung des Wirts, die Gaststätte zu verlassen, nicht nachkam, wurden Einsatzkräfte der Polizei angefordert.

Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,19 Promille bei dem 41-Jährigen. Beim Hinausbegleiten schlug er nach einem der Polizisten, verfehlte ihn aber. Anschließend wurden die Beamten unentwegt durch den Mann beleidigt. Da er auch dem ausgesprochenen Platzverweis keine Beachtung schenkte, verbrachte der Eschweger den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam.  

Auch interessant

Kommentare