1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Anhänger in Hoheneiche umgekippt: 8000 Euro Schaden

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Einsatzfahrzeug: Blaulicht mit Schriftzug Polizei auf einem Streifenwagen.
Symbolbild Polizei Blaulicht © Archiv

Beim Abbiegen ist ein Fahrer aus Eschwege am Montag (29. August) der Anhänger an seinem Auto umgekippt, was zu mehreren Tausend Euro Schaden führte.

Hoheneiche – Der 35-jährige Eschwege befuhr mit seinem Wagen mit Anhänger nach Angaben der Polizei am Montag (29. August) gegen 15 Uhr die Bundesstraße von Sontra in Richtung Hoheneiche. Im Einmündungsbereich zur Reichensächser Straße bog er in diese nach links in Richtung Hoheneiche ab. Dabei kippe der Anhänger um und in die Leitplanke hinein. Der Schaden wird mit zirka 8.000 Euro angegeben.  tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion