Schminken am Weltspartag

Schminken am Weltspartag

Nicht nur sparen sondern auch spielen: Die VR-Bank in Witzenhausen hat sich gestern anlässlich des Weltspartages einiges für Kinder einfallen lassen. An einem Basteltisch konnten …
Schminken am Weltspartag

SPD: Lecke sucht den markanten Abgang

Hessisch Lichtenau. Zum Rücktritt von Markus Lecke aus der Betriebskommission der Lichtenauer Stadtwerke äußert sich nun auch die SPD-Fraktion. „Wenn Herr Lecke sich nicht in der …
SPD: Lecke sucht den markanten Abgang
Großen Schritt weiter

Großen Schritt weiter

NEU-EICHENBERG. Mit dem Bau der Ortsumgehung im Zuge der B 27 um Hebenshausen wird sich in den nächsten Jahren eine der letzten großen Lücken im Verkehrsnetz des Nordkreises …
Großen Schritt weiter
Ein Preis fürs Wir-Gefühl

Ein Preis fürs Wir-Gefühl

Kleinvach/Melsungen. Wer hat kreative Ideen für seinen Ort? Wer hat klare Ziele, und wo ist das Gemeinschaftsgefühl am stärksten? Um diese Fragen geht es beim Wettbewerb „Unser …
Ein Preis fürs Wir-Gefühl

Es fehlen noch Ortslandwirte im Landkreis

Werra-Meissner-Kreis. Wer will Ortslandwirt werden? Aus einigen Orten im Werra-Meißner-Kreis fehlen noch Bewerbungen für dieses Amt. Darauf weisen der Gebietsagrarausschuss beim …
Es fehlen noch Ortslandwirte im Landkreis
Der Ausbau startet

Der Ausbau startet

Retterode. Seit Jahren warten die Retteröder darauf – ab Montag, 19. Oktober, ist es so weit: Die Ortsdurchfahrt wird ausgebaut. Bislang ist es in dem Ort für Fußgänger …
Der Ausbau startet
Rock und Pop für Kenner

Rock und Pop für Kenner

WITZENHAUSEN. Vor allem Kenner zog es am Mittwochabend in die Johannisberg-Schule, wo der bekannte Gertenbacher Komponist, Pianist und Sänger Guntram Pauli mit seinem leicht …
Rock und Pop für Kenner
Am Ort der Kuchenschlacht

Am Ort der Kuchenschlacht

Witzenhausen. Vor 50 Jahren waren 150 Schülerinnen und Schüler der Carl-Friedrich-von-Siemens-Schule in Berlin für 14 Tage auf der Jugendburg Ludwigstein, jetzt kamen acht von …
Am Ort der Kuchenschlacht
34 Minuten in der Hölle

34 Minuten in der Hölle

Epterode. Am Samstag um 15 Uhr ist das Team „3 plus 1“ gut drauf. Mit den Fingern ziehen sie sich Streifen aus Bundeswehr-Tarnfarbe ins Gesicht. Kriegsbemalung. Denn um 16 Uhr …
34 Minuten in der Hölle
Gemeinsam für die Kinder

Gemeinsam für die Kinder

Werra-Meißner-Kreis. Zehn Jahre gibt es Interessengemeinschaft für Pflege und Adoptiveltern (Pfad) im Werra-Meißner-Kreis. Hier tauschen sich Eltern aus, finden Hilfe und Rat. …
Gemeinsam für die Kinder

Mehr Drogen am Steuer

Werra-Meissner-Kreis. Für die einen ist es der Joint, für die anderen die Ecstasy-Pille: Ein Rausch gehört für viele, vorzugsweise junge Leute, zu einer guten Party dazu. Danach …
Mehr Drogen am Steuer
Punkten macht Spaß

Punkten macht Spaß

Grossalmerode. „Wir sind sehr zufrieden“, sagt Virginia Heber, Leiterin des Awo-Kindergartens Gelsterzwerge in Großalmerode, über das Bildungskonzept, nach dem die Einrichtung …
Punkten macht Spaß
Sozialarbeit muss bleiben

Sozialarbeit muss bleiben

Werra-Meissner-Kreis. Auf die wegen der Finanzierung in die Diskussion gekommene Sozialarbeit an ihren Schulen kann kein Direktor mehr verzichten. Das ergab eine Umfrage bei …
Sozialarbeit muss bleiben
Die Farben faszinieren sie

Die Farben faszinieren sie

Witzenhausen/Bad Sooden-Allendorf. „Flowers and more“, Blumen und mehr – so heißt eine Ausstellung, die bis Ende des Jahres im Finanzamt Witzenhausen zu sehen ist. Zur Vernissage …
Die Farben faszinieren sie
Die neue Heimat

Die neue Heimat

Hessisch Lichtenau. Für die meisten Deutschen war es der Tag dafür, die Wiedervereinigung ihres Landes zu feiern. Für die Sudetendeutschen war es dagegen der Tag, an dem sie sich …
Die neue Heimat
Sie halten die Stadt jung

Sie halten die Stadt jung

WITZENHAUSEN. Aus allen Bundesländern Deutschlands kommen in diesem Jahr wieder die Erstsemester des Fachbereichs der ökologischen Agrarwissenschaften in Witzenhausen. Im Rathaus …
Sie halten die Stadt jung

Kein Funpark

Uengsterode. Einen Mountainbike-Funpark wird es in Großalmerode vorerst nicht geben. Die Stadtverordneten lehnten am Donnerstag in Uengsterode in der Debatte ums …
Kein Funpark
Hund „Herr Mücke“ als Co-Therapeut

Hund „Herr Mücke“ als Co-Therapeut

Hessisch Lichtenau. Tiere tun der Seele gut. Das ist eine Erfahrung, die viele Menschen teilen. Besonders körperlich Behinderte oder in ihrer Kommunikation und Kontaktfähigkeit …
Hund „Herr Mücke“ als Co-Therapeut

„Wittmann verkennt drohenden Schaden“

Hessisch Lichtenau. Verärgert ist Markus Lecke, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Hessisch Lichtenauer Stadtparlament, über den Tenor der gestern erschienenen …
„Wittmann verkennt drohenden Schaden“
Blitzschlag im Schloss

Blitzschlag im Schloss

Ermschwerd. Zur Jahresabschlussübung trafen sich jetzt in Ermschwerd die Feuerwehren von Albshausen, Blickershausen, Gertenbach, Ziegenhagen, Teile der Feuerwehr Witzenhausen und …
Blitzschlag im Schloss
Lasagne nach dem Pausensport

Lasagne nach dem Pausensport

Rommerode. Es duftet im Schulgebäude nach Kräutern, Suppe und überbackenem Käse: In der Hirschbergschule in Rommerode kocht die zehnte Klasse in dieser Woche täglich für ihre …
Lasagne nach dem Pausensport
43 neue Jobs im Gelstertal

43 neue Jobs im Gelstertal

WITZENHAUSEN. Durch das Heizkraftwerk sind bei SCA Packaging Containderboard GmbH mehr neue Jobs enstanden, als in der Planungsphase absehbar waren. Das teilte Geschäftsführer …
43 neue Jobs im Gelstertal
Das Erlebnis ist sehr eindrucksvoll

Das Erlebnis ist sehr eindrucksvoll

Bad Sooden-Allendorf. Zum Enthüllen einer Skulptur im Grenzmuseum oberhalb von Bad Sooden-Allendorf kam Bundesverteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung (CDU) am Freitag zum …
Das Erlebnis ist sehr eindrucksvoll

Lange Staus wegen Befragung

Kaufungen/Lohfelden. Eine Verkehrsbefragung auf der B 7 bei Kaufungen hat am Dienstag zu langen Staus und viel Unmut bei den Autofahrern geführt.
Lange Staus wegen Befragung
Essen und Lernen im Hort

Essen und Lernen im Hort

Bad Sooden-Allendorf. In der Badestädter Grundschule „Am Brunnen vor dem Tore“ gibt es seit Schuljahresbeginn 20 neue Betreuungsplätze. Zwei ehemalige Klassenzimmer im Haus 3 …
Essen und Lernen im Hort
Rommerode kommt dazu

Rommerode kommt dazu

Grossalmerode. „Glück auf ihr Bergleut“ sang der Singkreis des Knappenvereins dieses Jahr nicht nur für die Ortsgruppe Großalmerode der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, …
Rommerode kommt dazu
Container für die Motte

Container für die Motte

Werra-Meissner-Kreis. In allen 16 Städten und Gemeinden im Werra-Meißner-Kreis stellt das Abfallentsorgungsunternehmen Fehr in diesen Tagen Container zur Einsammlung von …
Container für die Motte
Küstentour mit Karre

Küstentour mit Karre

Kleinvach/Höfe Weiden. Im Kopf hatte Folke Ludewig die Tour bereits, als er von seiner letzten Deutschland-Querung von Südwest nach Nordost zu Fuß und mit Handkarren zurück kam. …
Küstentour mit Karre
Geschichte an der frischen Luft

Geschichte an der frischen Luft

GROSSALMERODE. Ein neue Info-Tafel ist auf dem technischen, historischen Lehr- und Wanderpfad hinzugekommen. Mittlerweile neun Schilder am Hirschberg erinnern an die lange …
Geschichte an der frischen Luft
Erdrutsche am Meißner

Erdrutsche am Meißner

Hoher Meissner. Am Osthang des Meißners drohen Erdrutsche. Wie Bürgermeister Friedhelm Junghans von der Gemeinde Meißner und das Bergamt des Regierungspräsidiums (RP) in Kassel …
Erdrutsche am Meißner
Chef trug weißen Kittel

Chef trug weißen Kittel

WITZENHAUSEN. Dem Standort am Eschenbornrasen ist man immer treu geblieben. Doch der Betrieb hat sich immer mehr ausgedehnt: Die Rede ist vom Autohaus Heidenreich, das am …
Chef trug weißen Kittel