Werratalsee: Qualität wird massiv schlechter

Werratalsee: Qualität wird massiv schlechter

Eschwege. Bürgermeister Alexander Heppe möchte eine Expertenkommission einberufen. Die SPD-Fraktionen in der Eschweger Stadtverordnetenversammlung und in der Gemeindevertretung …
Werratalsee: Qualität wird massiv schlechter
Alkoholisierter 64-Jähriger zündelte im Nordbahnhof - ihm war kalt

Alkoholisierter 64-Jähriger zündelte im Nordbahnhof - ihm war kalt

Witzenhausen. Weil ihm kalt war, zündete ein alkoholisierter 64-Jähriger in der Nacht zu Samstag gegen 2 Uhr im Wartebereich des Nordbahnhofs in Witzenhausen auf einer Holzbank …
Alkoholisierter 64-Jähriger zündelte im Nordbahnhof - ihm war kalt
Freitag: Fünf Glätteunfälle im Kreisteil Witzenhausen

Freitag: Fünf Glätteunfälle im Kreisteil Witzenhausen

Witzenhausen. Der Wintereinbruch am Freitag hat zu zahlreichen Unfällen auf eisglatten Straßen geführt. Im Werra-Meißner-Kreis war besonders der Kreisteil Witzenhausen betroffen, …
Freitag: Fünf Glätteunfälle im Kreisteil Witzenhausen
Auf dem Hohen Meißner werden alle Loipen präpariert

Auf dem Hohen Meißner werden alle Loipen präpariert

Hoher Meißner. Wer im Werra-Meißner-Kreis wohnt, hat ein Wintersportgebiet direkt vor der Haustür. Auf dem Meißner können Ski-Langläufer zwischen drei verschiedenen Strecken …
Auf dem Hohen Meißner werden alle Loipen präpariert
Vor 160 Jahren starb Wilhelm Ludwig von Eschwege

Vor 160 Jahren starb Wilhelm Ludwig von Eschwege

Eschwege. Er war Geologe, Abenteurer, baute ein Prachtschloss und ritt die Kasseler Oberschicht in den Ruin. Doch nach Millioneninvestitionen hatte er gerade mal 330 Gramm Gold.
Vor 160 Jahren starb Wilhelm Ludwig von Eschwege
Wegen Freibad muss Bürgerhaus schnell abgerissen werden

Wegen Freibad muss Bürgerhaus schnell abgerissen werden

Witzenhausen. Das in den 70er Jahren errichtete Bürgerhaus in Witzenhausen muss bis 2016 abgerissen werden. Wir machten einen letzten Rundgang im Gebäude.
Wegen Freibad muss Bürgerhaus schnell abgerissen werden
Glätteunfälle sorgen für Staus in Witzenhausen

Glätteunfälle sorgen für Staus in Witzenhausen

Glätteunfälle sorgen für Staus in Witzenhausen
Wohl technischer Defekt: Kellerbrand in Fürstenhagen fordert Wehr

Wohl technischer Defekt: Kellerbrand in Fürstenhagen fordert Wehr

Fürstenhagen. 30.000 Euro Schaden sind am Freitag bei einem Kellerbrand an der Lenzstraße in Fürstenhagen entstanden.
Wohl technischer Defekt: Kellerbrand in Fürstenhagen fordert Wehr
Kellerbrand in Fürstenhagen

Kellerbrand in Fürstenhagen

Kellerbrand in Fürstenhagen
Abriss des Bürgerhauses in Witzenhausen

Abriss des Bürgerhauses in Witzenhausen

Abriss des Bürgerhauses in Witzenhausen
Hausbesitzer zahlen nun mehr

Hausbesitzer zahlen nun mehr

Rommerode. Nach langem Ringen haben sich die Großalmeröder Stadtverordneten am Donnerstagabend auf eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuern geeinigt.
Hausbesitzer zahlen nun mehr
Letzter Rundgang: Bürgerhaus und Hallenbad werden abgerissen
Video

Letzter Rundgang: Bürgerhaus und Hallenbad werden abgerissen

Witzenhausen, 29. Januar 2015: Bürgerhaus und Hallenbad werden abgerissen: Seit einiger Zeit ist es beschlossene sache - das Bürgerhaus mit dem angrenzenden Hallenbad in …
Letzter Rundgang: Bürgerhaus und Hallenbad werden abgerissen
Glätteunfälle sorgen bei Witzenhausen für Behinderungen

Glätteunfälle sorgen bei Witzenhausen für Behinderungen

Kleinalmerode/Wendershausen/Witzenhausen. Viel Geduld mussten Autofahrer am Freitag mitbringen: Die Straßen rund um Witzenhausen waren weit bis in den Abend hinein verstopft.
Glätteunfälle sorgen bei Witzenhausen für Behinderungen
Eisglätte: 23-Jährige Autofahrerin landet auf dem Dach und verletzt sich

Eisglätte: 23-Jährige Autofahrerin landet auf dem Dach und verletzt sich

Fürstenhagen. Schnee und Glätte führten Freitagfrüh zu einem Unfall, bei dem sich eine 23-Jährige aus Hessisch Lichtenau leicht verletzte.
Eisglätte: 23-Jährige Autofahrerin landet auf dem Dach und verletzt sich

Betrunkener 26-Jähriger prügelt seine Freundin

Witzenhausen. Mit den Fäusten traktierte ein 26 Jahre alter Mann am Mittwochabend seine Freundin. Wie die 24-jährige Frau gegenüber der Polizei aussagte, soll ihr Lebenspartner …
Betrunkener 26-Jähriger prügelt seine Freundin
Witzenhausen: Wohnmobilhafen könnte Bürgerhaus ersetzen

Witzenhausen: Wohnmobilhafen könnte Bürgerhaus ersetzen

Witzenhausen. Für eine lebhafte Diskussion hat jetzt eine Idee von Beate Oetzel (FWG) gesorgt. Sie will prüfen lassen, ob man nach dem Abriss von Bürgerhaus und Hallenbad dort …
Witzenhausen: Wohnmobilhafen könnte Bürgerhaus ersetzen
Crystal Meth war Thema in Beruflichen Schulen Witzenhausen

Crystal Meth war Thema in Beruflichen Schulen Witzenhausen

Witzenhausen. Um Gefahren altbekannter und neuer Drogen ging es in einem Theaterstück, das in den Beruflichen Schulen gezeigt wurde.
Crystal Meth war Thema in Beruflichen Schulen Witzenhausen
Landau-Revisionsprozess: Angeklagter meldet sich krank

Landau-Revisionsprozess: Angeklagter meldet sich krank

Kassel/Grossalmerode. Der Termin der Revisionsverhandlung im Prozess um eine Auseinandersetzung zwischen dem CDU-Landtagsabgeordneten Dirk Landau und dem Großalmeröder Siegbert …
Landau-Revisionsprozess: Angeklagter meldet sich krank
Mehr Arbeitslose: Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis entgegen dem Trend

Mehr Arbeitslose: Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis entgegen dem Trend

Werra-Meißner. Der Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis entwickelt sich entgegen dem Trend.
Mehr Arbeitslose: Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis entgegen dem Trend
Frau für alle (Not-)Fälle: Altenpflegerin Rungard Goldmann geht nach 30 Jahren in Ruhestand

Frau für alle (Not-)Fälle: Altenpflegerin Rungard Goldmann geht nach 30 Jahren in Ruhestand

Bad Sooden-Allendorf. Als „Frau für Notfälle" hat Rungard Goldmann im November 1985 bei der damaligen Gemeindepflegestation Werratal begonnen. Nun geht sie in den Ruhestand.
Frau für alle (Not-)Fälle: Altenpflegerin Rungard Goldmann geht nach 30 Jahren in Ruhestand
Am Wochenende Busse statt Züge nach Eschwege

Am Wochenende Busse statt Züge nach Eschwege

Werra-Meißner. Wegen Arbeiten an der Bahnstrecke fahren am Wochenende, 31. Januar und 1. Februar, keine Züge nach Eschwege.
Am Wochenende Busse statt Züge nach Eschwege
Angebliche Beleidigung von Dirk Landau erneut vor Gericht

Angebliche Beleidigung von Dirk Landau erneut vor Gericht

Großalmerode / Kassel. Der Prozess um die angebliche Beleidigung des CDU-Landtagsabgeordneten Dirk Landau geht in die zweite Runde.
Angebliche Beleidigung von Dirk Landau erneut vor Gericht
Lange Haftstrafen im Auftragsmord-Prozess: Heimtücke und Habgier

Lange Haftstrafen im Auftragsmord-Prozess: Heimtücke und Habgier

Kassel/Werleshausen. Zwölf Jahre muss der 34-jährige Haupttäter der Messerattacke von Werleshausen in Haft.
Lange Haftstrafen im Auftragsmord-Prozess: Heimtücke und Habgier
Ortsbeirat würdigt Engagement der Hundelshäuser Vereine

Ortsbeirat würdigt Engagement der Hundelshäuser Vereine

Hundelshausen. Beim Regionalentscheid des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" gab es eine Belohung für das Engagement der Aktiven. Ortsvorsteherin Karin Meissner-Erdt übergab …
Ortsbeirat würdigt Engagement der Hundelshäuser Vereine
Ärger mit Telefonanbietern: Seit drei Monaten ohne Anschluss

Ärger mit Telefonanbietern: Seit drei Monaten ohne Anschluss

Witzenhausen. Im Oktober 2014 wollte Sabine Herz über ein Onlineportal von 1&1 zu Vodafone wechseln. Seitdem funktioniert ihr Internet- und Festnetzanschluss nicht mehr.
Ärger mit Telefonanbietern: Seit drei Monaten ohne Anschluss
Auffahrunfall in Hessisch Lichtenau

Auffahrunfall in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. 800 Euro Schaden ist das Fazit eines Auffahrunfalls in Hessisch Lichtenau.
Auffahrunfall in Hessisch Lichtenau
Protest gegen neuen Schweinemastbetrieb mitten in Oberdünzebach

Protest gegen neuen Schweinemastbetrieb mitten in Oberdünzebach

Oberdünzebach. Im Eschweger Stadtteil Oberdünzebach protestieren Einwohner gegen Pläne, eine Schweinemastanlage mitten im Dorf einzurichten.
Protest gegen neuen Schweinemastbetrieb mitten in Oberdünzebach
Bad Sooden-Allendorfer will von Deutschland nach Portugal wandern

Bad Sooden-Allendorfer will von Deutschland nach Portugal wandern

Weiden. „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." Folke Ludewig liebt dieses Goethe-Zitat nicht nur, er lebt es.
Bad Sooden-Allendorfer will von Deutschland nach Portugal wandern
Zwei Maskierte überfallen Spielhalle in Witzenhausen

Zwei Maskierte überfallen Spielhalle in Witzenhausen

Witzenhausen. Zwei maskierte Männer überfielen in der Nacht zum Montag gegen 2.35 Uhr eine Spielhalle in der Straße Am Eschenbornrasen in Witzenhausen.
Zwei Maskierte überfallen Spielhalle in Witzenhausen
Endlich Skifahren auf dem Hohen Meißner

Endlich Skifahren auf dem Hohen Meißner

Endlich Skifahren auf dem Hohen Meißner
Fünf Verletzte bei Unfall in Reichensachsen

Fünf Verletzte bei Unfall in Reichensachsen

Reichensachsen. Fünf Personen wurden bei einem Unfall am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Reichensachsen leicht verletzt.
Fünf Verletzte bei Unfall in Reichensachsen
Endlich Skifahren auf dem Hohen Meißner

Endlich Skifahren auf dem Hohen Meißner

Hoher Meißner. Endlich können Wintersportbegeisterte auf dem Hohen Meißner wieder ihrem Hobby nachgehen. Es sind in der vergangenen Nacht zehn Zentimeter Neuschnee gefallen.
Endlich Skifahren auf dem Hohen Meißner
Grenzsoldat berichtet von geheimer Betonröhre bei Asbach

Grenzsoldat berichtet von geheimer Betonröhre bei Asbach

Witzenhausen. Paul Küch, damals Gefreiter der DDR-Grenztruppe, las beim Geschichtsverein Witzenhausen aus seinem Buch "Ich hatte Schießbefehl".
Grenzsoldat berichtet von geheimer Betonröhre bei Asbach
Friedhofshalle Laudenbach bietet mehr Platz für Trauernde

Friedhofshalle Laudenbach bietet mehr Platz für Trauernde

Laudenbach. Mit viel Eigenleistung und mithilfe von Spenden haben die Laudenbacher ihre Friedhofshalle funktioneller und schöner gemacht.
Friedhofshalle Laudenbach bietet mehr Platz für Trauernde
Einbrecher erbeuten Whisky aus Jugendzentrum

Einbrecher erbeuten Whisky aus Jugendzentrum

Grandenborn. Bei einem Einbruch in das Jugendzentrum am Teich in Grandenborn erbeuteten bisher Unbekannte in der vergangenen Woche zwei Flaschen Whisky.
Einbrecher erbeuten Whisky aus Jugendzentrum
Streusalz: Kommunen schränken Nutzung ein

Streusalz: Kommunen schränken Nutzung ein

Werra-Meißner. Viele Städte und Kommunen im Werra-Meißner-Kreis geben vor, dass Privatleute Streusalz nur in Ausnahmefällen benutzen sollten. Ein ausdrückliches Verbot gibt es in …
Streusalz: Kommunen schränken Nutzung ein
Landrat: Für Asbach-Sickenberg gibt es kein Zurück nach Hessen

Landrat: Für Asbach-Sickenberg gibt es kein Zurück nach Hessen

Asbach-Sickenberg/Bad Sooden-Allendorf. Ein Zurück nach Hessen wird es für die Einwohner der thüringischen Doppelgemeinde Asbach-Sickenberg nicht geben.
Landrat: Für Asbach-Sickenberg gibt es kein Zurück nach Hessen
Herwig: Hessisch Lichtenau schrumpft nicht mehr

Herwig: Hessisch Lichtenau schrumpft nicht mehr

Hessisch Lichtenau. Dass der Einwohnerverlust von Hessisch Lichtenau zum Stillstand kam, freute Bürgermeister Jürgen Herwig und die Besucher des Neujahrsempfangs im Bürgerhaus. Es …
Herwig: Hessisch Lichtenau schrumpft nicht mehr
Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau

Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau

Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau
Drei Verletzte bei Unfall auf glatter Straße

Drei Verletzte bei Unfall auf glatter Straße

Großalmerode / Helsa. Drei Verletzte und 40.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag um 17.45 Uhr auf der Bundesstraße 451 zwischen Helsa-Wickenrode …
Drei Verletzte bei Unfall auf glatter Straße
Hoher Meißner: Die Schneedecke ist noch dünn

Hoher Meißner: Die Schneedecke ist noch dünn

Hoher Meißner. Drei bis vier Zentimeter betrug am Sonntagmorgen laut Schneebericht die Schneedecke auf dem Hohen Meißner. Daher sind die Wintersportmöglichkeiten sehr beschränkt.
Hoher Meißner: Die Schneedecke ist noch dünn
Stasi-Unterlagen-Beauftragter plädiert für 17. Juni als Feiertag

Stasi-Unterlagen-Beauftragter plädiert für 17. Juni als Feiertag

Bad Sooden-Allendorf. Roland Jahn, seit 2011 Chef der Stasi-Unterlagenbehörde, hält den 17. Juni für den sinnvollsten Termin für einen deutschen Nationalfeiertag. Das sagte er …
Stasi-Unterlagen-Beauftragter plädiert für 17. Juni als Feiertag
Uni Kassel koordiniert bundesweiten Lehrgang zur Artenvielfalt

Uni Kassel koordiniert bundesweiten Lehrgang zur Artenvielfalt

Witzenhausen / Kassel.Das Tropengewächshaus in Witzenhausen ist der Mittelpunkt eines bundesweiten Projekts zur Erhaltung der Artenvielfalt, an dem viele Botanische Gärten …
Uni Kassel koordiniert bundesweiten Lehrgang zur Artenvielfalt
Gesuchter 20-Jähriger prügelt sich und randaliert in Wanfried

Gesuchter 20-Jähriger prügelt sich und randaliert in Wanfried

Wanfried. Ein 20-Jähriger Mann ohne festen Wohnsitz ist nach Polizeiangaben am Freitagabend in Wanfried festgenommen worden. Anwohner der Ottilienstraße hatten die Beamten …
Gesuchter 20-Jähriger prügelt sich und randaliert in Wanfried
Kinder des Kindergartens Großalmerode drehten einen Film

Kinder des Kindergartens Großalmerode drehten einen Film

Großalmerode. 27 Vorschulkinder des Kindergartens Großalmerode haben in einem zweiwöchigen Medienprojekt einen Film gedreht.
Kinder des Kindergartens Großalmerode drehten einen Film
Plädoyers im Prozess um Auftrag zum Mordversuch in Werleshausen

Plädoyers im Prozess um Auftrag zum Mordversuch in Werleshausen

Werleshausen. Versuchter Mord oder gefährliche Körperverletzung? Diese Frage ist die entscheidende im Prozess um die Messerattacke vom Mai 2014 in Werleshausen.
Plädoyers im Prozess um Auftrag zum Mordversuch in Werleshausen

Diebe stehlen drei Traktoren im Wert von 236.000 Euro

Wehretal. Drei Traktoren im Wert von 236.000 Euro stahlen Unbekannte vom Gelände der Firma Raiffeisen in Wehretal-Hoheneiche. Die Gefährte verschwanden zwischen Donnerstag, 17.30 …
Diebe stehlen drei Traktoren im Wert von 236.000 Euro
18-Jährige läuft in  Auto und wird zu Boden geschleudert

18-Jährige läuft in  Auto und wird zu Boden geschleudert

Eschwege. Gegen die Windschutzscheibe und die Motorhaube eines Pkw stieß eine 18-jährige Fußgängerin, als sie am Donnerstag um 15.45 Uhr die Eschweger Bahnhofstraße überqueren …
18-Jährige läuft in  Auto und wird zu Boden geschleudert
Diploma-Hochschulpräsident Hübner übergibt sein Amt

Diploma-Hochschulpräsident Hübner übergibt sein Amt

Bad Sooden-Allendorf. Wie sehr man sich über jeden einzelnen neuen Studenten freute, weiß er noch ganz genau: Hans F. W. Hübner hat fast zwei Jahrzehnte lang die private …
Diploma-Hochschulpräsident Hübner übergibt sein Amt
Pony Axel sorgt für Aufregung: Ausgebüxt und durch Dach gebrochen

Pony Axel sorgt für Aufregung: Ausgebüxt und durch Dach gebrochen

Dudenrode. Ein kleines Pony aus Dudenrode hat seine Besitzer und die Feuerwehr in Atem gehalten.
Pony Axel sorgt für Aufregung: Ausgebüxt und durch Dach gebrochen
Tatort Tankstelle Hedemünden: Schlag gegen den Kehlkopf

Tatort Tankstelle Hedemünden: Schlag gegen den Kehlkopf

Hedemünden/Oberode. Angst kannte Angela Degenhardt bislang nicht. Das ist jetzt anders. Die Stationsleiterin der Tankstelle in Hedemünden wurde am Arbeitsplatz angegriffen.
Tatort Tankstelle Hedemünden: Schlag gegen den Kehlkopf
Polizei nimmt notorischen Kaffeedieb zum zweiten Mal fest

Polizei nimmt notorischen Kaffeedieb zum zweiten Mal fest

Werra-Meißner/Kassel. Manche Diebe werden selbst dann nicht klüger, wenn sie schon einmal erwischt worden sind.
Polizei nimmt notorischen Kaffeedieb zum zweiten Mal fest
Ampel auf rot: Fußgänger  in Eschwege schwer verletzt

Ampel auf rot: Fußgänger  in Eschwege schwer verletzt

Eschwege. Ein 54-Jähriger aus Eschwege ist am Mittwoch um 18.30 Uhr beim Überqueren der Augustastraße in der Kreisstadt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.
Ampel auf rot: Fußgänger  in Eschwege schwer verletzt
Rumänien: In einem EU-Land verhungern Kinder

Rumänien: In einem EU-Land verhungern Kinder

Werra-Meißner. Die Fassungslosigkeit von seiner ersten Fotosafari durch Rumänien ist nicht gewichen: „In einem EU-Land verhungern Kinder.“ Für Stefan Fross unglaublich, aber wahr.
Rumänien: In einem EU-Land verhungern Kinder
Zehn neue Bands bestätigt: Auch Kraftklub kommen zum Open-Flair

Zehn neue Bands bestätigt: Auch Kraftklub kommen zum Open-Flair

Eschwege. Sie spielen sich durch viele Stile: Kraftklub aus Chemnitz verbinden deutschen Sprechgesang mit Indiepop und Punkrock.
Zehn neue Bands bestätigt: Auch Kraftklub kommen zum Open-Flair
Diese Bands spielen auf dem Open Flair 2015

Diese Bands spielen auf dem Open Flair 2015

Diese Bands spielen auf dem Open Flair 2015
Arbeitnehmer können ab März Krankmeldung in Apotheke abgeben

Arbeitnehmer können ab März Krankmeldung in Apotheke abgeben

Werra-Meißner-Kreis. Arbeitnehmer können ihre Krankmeldungen künftig in neun Apotheken im Kreis abgeben.
Arbeitnehmer können ab März Krankmeldung in Apotheke abgeben
Kulturbund löst sich im Sommer auf

Kulturbund löst sich im Sommer auf

Eschwege. Die Mitglieder des Kulturbunds Eschwege haben am Dienstagabend in der Stadthalle die Auflösung des Vereins zum 30. Juni dieses Jahres beschlossen.
Kulturbund löst sich im Sommer auf
Eschweger besuchte seine Familie in türkischem Flüchtlingscamp

Eschweger besuchte seine Familie in türkischem Flüchtlingscamp

Eschwege. Glück und Trauer liegen für Saaid Barakat derzeit sehr nah beieinander.
Eschweger besuchte seine Familie in türkischem Flüchtlingscamp
Melodie von G. G. Anderson: Axel Traxel schrieb Hessentags-Song

Melodie von G. G. Anderson: Axel Traxel schrieb Hessentags-Song

Hofgeismar. Die Huskies, den Kasseler Marathon und den KSV - sie alle hat Musiker Axel Traxel schon besungen. Nun widmet sich der Künstler dem Hessentag in Hofgeismar.
Melodie von G. G. Anderson: Axel Traxel schrieb Hessentags-Song
Dohrenbacher Froschmuseum beherbergt über 10.000 Exponate

Dohrenbacher Froschmuseum beherbergt über 10.000 Exponate

Dohrenbach. Das erste Froschmuseum Deutschlands steht in Dohrenbach. Marion Zindel hat in den vergangenen Jahren über 10.000 Frösche aller Art dafür zusammengetragen.
Dohrenbacher Froschmuseum beherbergt über 10.000 Exponate

19-Jähriger will abbiegen und prallt gegen einen Baum

Eschwege. 5000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Dienstag gegen 18.35 Uhr auf dem Meißner-Plateau.
19-Jähriger will abbiegen und prallt gegen einen Baum
Mann stirbt bei Unfall auf der B27 bei Eschwege

Mann stirbt bei Unfall auf der B27 bei Eschwege

Eschwege. Auf der B27 hat sich am Dienstagmittag in Höhe des Weilers Strahlshausen zwischen den Eschweger Stadtteilen Niederhone und Albungen ein schwerer Unfall ereignet.
Mann stirbt bei Unfall auf der B27 bei Eschwege
Dr. Pablo Munoz übernimmt Zahnarztpraxis in Großalmerode

Dr. Pablo Munoz übernimmt Zahnarztpraxis in Großalmerode

Großalmerode. Dr. Manuel Munoz ist Zahnarzt aus Leidenschaft. Seit 30 Jahren kümmert er sich in seiner Praxis in Großalmerode um die Belange seiner Patienten.
Dr. Pablo Munoz übernimmt Zahnarztpraxis in Großalmerode
Messerattacke: Gutachter weist Befangenheitsvorwurf zurück

Messerattacke: Gutachter weist Befangenheitsvorwurf zurück

Werleshausen. Genau in der kombinierten Persönlichkeitsstörung, die er bei dem Angeklagten diagnostiziert hatte, sieht Gutachter Dr. Georg Stolpmann die Beweggründe für den …
Messerattacke: Gutachter weist Befangenheitsvorwurf zurück
Betrug: Drei Jahre Haft für Ex-Reiseveranstalter

Betrug: Drei Jahre Haft für Ex-Reiseveranstalter

Eschwege. Zu einer dreijährigen Haftstrafe ist am Dienstagvormittag ein 49-jähriger Eschweger wegen Betrugs verurteilt worden.
Betrug: Drei Jahre Haft für Ex-Reiseveranstalter
Mann stirbt bei Unfall auf der B27 bei Eschwege
Video

Mann stirbt bei Unfall auf der B27 bei Eschwege

Eschwege, 20. Januar 2015: Auf der B27 hat sich am Dienstagmittag in Höhe des Weilers Strahlshausen zwischen den Eschweger Stadtteilen Niederhone und Albungen ein schwerer Unfall …
Mann stirbt bei Unfall auf der B27 bei Eschwege
Tödlicher Verkehrsunfall bei Eschwege

Tödlicher Verkehrsunfall bei Eschwege

Tödlicher Verkehrsunfall bei Eschwege
Weiterhin Brot und Speck für Bedürftige

Weiterhin Brot und Speck für Bedürftige

Bad Sooden-Allendorf. Vor 450 Jahren, genau am 2. Dezember 1564, unterzeichnete in Allendorf der reich begüterte Pfänner und Ratsherr Bernhard Waldis sein Testament.
Weiterhin Brot und Speck für Bedürftige
Junge Frau lernt Maurerberuf, um Betrieb der Eltern zu übernehmen

Junge Frau lernt Maurerberuf, um Betrieb der Eltern zu übernehmen

Eschwege. Wir stellen in einer losen Serie junge Menschen vor, die sich im Werra-Meißner-Kreis engagieren, hier leben und arbeiten wollen.
Junge Frau lernt Maurerberuf, um Betrieb der Eltern zu übernehmen
Jubiläum: Burg Hanstein ist seit 25 Jahren wieder zugänglich

Jubiläum: Burg Hanstein ist seit 25 Jahren wieder zugänglich

Burg Hanstein. 25 Jahre nach dem Fall der Grenze hat sich die Burgruine Hanstein zu einem wichtigen Touristenmagnet der thüringisch-hessischen Region entwickelt.
Jubiläum: Burg Hanstein ist seit 25 Jahren wieder zugänglich
Zu wenige züchten Tauben

Zu wenige züchten Tauben

Hessisch Lichtenau. Als die Züchter der Reisevereinigungen Meißnerblick, Eschwege und Sontra mit Pokalen und Sachpreisen für die schönsten Brieftauben der Fluggemeinschaft am …
Zu wenige züchten Tauben
Telekom will bis 2018 nur noch Internet-Telefonie

Telekom will bis 2018 nur noch Internet-Telefonie

Witzenhausen. Die Deutsche Telekom plant bis 2018 ihre Anschlüsse komplett auf Internet-Telefonie umzustellen. Das könnte in der Region problematisch sein.
Telekom will bis 2018 nur noch Internet-Telefonie
Kardiologie im Klinikum Werra-Meißner belegt Spitzenplatz

Kardiologie im Klinikum Werra-Meißner belegt Spitzenplatz

Eschwege/Witzenhausen. Das Klinikum Werra-Meißner ist bei der Linksherzkathetermedizin im AOK-Ranking die Nummer eins in Hessen. Das hat eine neue Studie ergeben.
Kardiologie im Klinikum Werra-Meißner belegt Spitzenplatz
Fragen und Antworten: TTIP soll Handel stärken

Fragen und Antworten: TTIP soll Handel stärken

Witzenhausen. Über das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP informierte die SPD Hessen-Nord am kürzlich im Zeichensaal der Universität Witzenhausen.
Fragen und Antworten: TTIP soll Handel stärken
Terroranschläge von Paris waren Thema bei SPD-Neujahrsempfang

Terroranschläge von Paris waren Thema bei SPD-Neujahrsempfang

Witzenhausen. Generalsekretärin Nancy Feaser übte beim Neujahrsempfang der SPD-Werra-Meißner auf Burg Ludwigstein harsche Kritik an der hessischen Finanzpolitik.
Terroranschläge von Paris waren Thema bei SPD-Neujahrsempfang
Narrenvolk huldigt dem Prinzenpaar

Narrenvolk huldigt dem Prinzenpaar

Narrenvolk huldigt dem Prinzenpaar
SPD-Neujahrsempfang auf Burg Ludwigstein

SPD-Neujahrsempfang auf Burg Ludwigstein

SPD-Neujahrsempfang auf Burg Ludwigstein
Komet Lovejoy jetzt gut zu sehen

Komet Lovejoy jetzt gut zu sehen

Werra-Meißner-Kreis. In diesen Tagen schlägt das Herz von Hobby-Astronom Reinhard Steinfeld aus Dohrenbach höher: Der Komet „Lovejoy“ (C/2014 Q2) gibt ein kurzes Gastspiel am …
Komet Lovejoy jetzt gut zu sehen
Der Werratalsee droht umzukippen

Der Werratalsee droht umzukippen

Eschwege. Der Werratalsee bei Eschwege ist in einem deutlich schlechteren Zustand als in bisherigen Gutachten beschrieben. In sechs bis acht Jahren droht das Gewässer umzukippen.
Der Werratalsee droht umzukippen
Weißer BMW an linker Seite zerkratzt

Weißer BMW an linker Seite zerkratzt

Eschwege. Von der vorderen Tür bis zum hinteren Kotflügel wurde jetzt ein weißer fünfer BMW in Eschwege zerkratzt. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter.
Weißer BMW an linker Seite zerkratzt
Verkehrskontrolle: Mann mit 2,5 Promille unterwegs

Verkehrskontrolle: Mann mit 2,5 Promille unterwegs

Bad Sooden-Allendorf. 2,5 Promille Alkohol hat die Polizei am Freitagabend gegen 23 Uhr bei einem Mann aus Bad Sooden-Allendorf festgestellt. Sein Führerschein wurde …
Verkehrskontrolle: Mann mit 2,5 Promille unterwegs
Navis finden Straße nicht: Unternehmer warten seit Jahren auf  Schild

Navis finden Straße nicht: Unternehmer warten seit Jahren auf  Schild

Hessisch Lichtenau. Entlang der Spangenberger Straße in Hessisch Lichtenau ist in den vergangenen Jahren ein kleiner Schilderwald entstanden.
Navis finden Straße nicht: Unternehmer warten seit Jahren auf  Schild
Pferdesteuer: Intensivpflege-Station für kranke Tiere statt Pferdepension

Pferdesteuer: Intensivpflege-Station für kranke Tiere statt Pferdepension

Bad Sooden-Allendorf. Im Dezember hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof die Pferdesteuer in Bad Sooden-Allendorf für zulässig erklärt.
Pferdesteuer: Intensivpflege-Station für kranke Tiere statt Pferdepension
Reiterverband wehrt sich gegen Pferdesteuer

Reiterverband wehrt sich gegen Pferdesteuer

Kassel/Warendorf/Bad Sooden-Allendorf. Der deutsche Reiterverband (FN) wehrt sich weiterhin gegen die Pferdesteuer.
Reiterverband wehrt sich gegen Pferdesteuer
Nur Chinas Markt kann Höfesterben aufhalten

Nur Chinas Markt kann Höfesterben aufhalten

Werra-Meißner. Die Zahl der kleinen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetriebe wird auch in diesem Jahr sinken.
Nur Chinas Markt kann Höfesterben aufhalten
Tropenökologe Dr. Christoph Steiner: Orchideen sind in Gefahr

Tropenökologe Dr. Christoph Steiner: Orchideen sind in Gefahr

Witzenhausen. Vor allem durch Abholzen tropischer Regenwälder und deren Umwandlung in Kaffee-, Kakao-, Guarana- und Ölpalmenplantagen sind Orchideen bedroht.
Tropenökologe Dr. Christoph Steiner: Orchideen sind in Gefahr
Vhs Werra-Meißner präsentiert Programm fürs erste Halbjahr

Vhs Werra-Meißner präsentiert Programm fürs erste Halbjahr

Witzenhausen/Eschwege. Insgesamt 14 000 Hefte hat die „Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner“ mit dem neuen Programm für den Zeitraum Februar bis Juli 2015 drucken …
Vhs Werra-Meißner präsentiert Programm fürs erste Halbjahr
Messerattacke in Werleshausen: Anwalt hält Gutachter für befangen

Messerattacke in Werleshausen: Anwalt hält Gutachter für befangen

Kassel/Werleshausen. Eine unerwartete Wende gab es am Donnerstag im Prozess um die Messerattacke von Werleshausen vor der 6. Großen Strafkammer des Landgerichts Kassel.
Messerattacke in Werleshausen: Anwalt hält Gutachter für befangen
Er kam als Flüchtling: Paar aus Fürstenhagen feiert Diamantene Hochzeit

Er kam als Flüchtling: Paar aus Fürstenhagen feiert Diamantene Hochzeit

Fürstenhagen. Manfred Hellrung kam nach der Flucht aus der DDR nach Fürstenhagen und blieb dort, weil er seine Helga kennenlernte. Heute feiert das Paar Diamantene Hochzeit.
Er kam als Flüchtling: Paar aus Fürstenhagen feiert Diamantene Hochzeit
200 Euro für Fehlalarm bei Rauchmelder: Polizei schickt Rechnung

200 Euro für Fehlalarm bei Rauchmelder: Polizei schickt Rechnung

Werra-Meißner. Ein Rauchmelder löst einen Fehlalarm aus, ein Nachbar ruft wegen des Geräusches die Polizei - und die schickt eine Rechnung über 200 Euro an die Hausbesitzerin aus …
200 Euro für Fehlalarm bei Rauchmelder: Polizei schickt Rechnung
Drei Verletzte bei Unfall in Bad Sooden-Allendorf

Drei Verletzte bei Unfall in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Drei Menschen wurden laut Polizei am Dienstag gegen 20 Uhr bei einem Unfall in Bad Sooden-Allendorf verletzt, einer davon schwer.
Drei Verletzte bei Unfall in Bad Sooden-Allendorf
Weitere marode Straßen im Werra-Meißner-Kreis werden ab April erneuert

Weitere marode Straßen im Werra-Meißner-Kreis werden ab April erneuert

Werra-Meißner. Die Landesstraße über den Hohen Meißner soll zwischen Schwalbenthal und Hausen im April ausgebaut werden. Das teilte Hessen Mobil auf Anfrage unserer Zeitung mit.
Weitere marode Straßen im Werra-Meißner-Kreis werden ab April erneuert
Jagdverein Hubertus belegt Platz zwei bei Umweltschutz-Preis

Jagdverein Hubertus belegt Platz zwei bei Umweltschutz-Preis

Eschwege. Bei der Online-Abstimmung über den Green-Tec-Preis hat der Jagdverein Hubertus Eschwege den zweiten Platz belegt.
Jagdverein Hubertus belegt Platz zwei bei Umweltschutz-Preis
Sven Schreivogels stellt neue Hörspiel-Produktion vor

Sven Schreivogels stellt neue Hörspiel-Produktion vor

Witzenhausen. Regen prasselt, der Wind heult, dumpfes Pochen kündigt Gefahr an, und das ferne Krähen entpuppt sich als menschliche Todesschreie. Zum Glück kommen die Geräusche nur …
Sven Schreivogels stellt neue Hörspiel-Produktion vor
Wohnen quält: Lorena Axt ist wegen Chemikalien-Allergie obdachlos

Wohnen quält: Lorena Axt ist wegen Chemikalien-Allergie obdachlos

Eschwege. Lorena Axt ist verzweifelt. Seit drei Monaten ist die 38-Jährige ohne festes Obdach.
Wohnen quält: Lorena Axt ist wegen Chemikalien-Allergie obdachlos
Unbekannter verursacht Unfall bei Sontra - Polizei sucht Zeugen

Unbekannter verursacht Unfall bei Sontra - Polizei sucht Zeugen

Stadthosbach. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Unfallflucht machen können. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 8000 Euro.
Unbekannter verursacht Unfall bei Sontra - Polizei sucht Zeugen
Nach Messerattacke: Auftraggeber nicht schwer gestört

Nach Messerattacke: Auftraggeber nicht schwer gestört

Kassel / Werleshausen. Eine „kombinierte Persönlichkeitsstörung" attestierte im Prozess vor dem Landgericht Kassel am Montag der Göttinger Neurologe und Psychiater Dr. Georg …
Nach Messerattacke: Auftraggeber nicht schwer gestört
Bahnhof Thema beim Neujahrsempfang der SPD

Bahnhof Thema beim Neujahrsempfang der SPD

Neu-Eichenberg. Gut besucht war am Sonntag das Dorfgemeinschaftshaus in Eichenberg-Dorf, wo der SPD-Ortsverein Neu-Eichenberg seinen Neujahrsempfang veranstaltete.
Bahnhof Thema beim Neujahrsempfang der SPD
Überraschende Spende beim Neujahrsempfang für das Familienzentrum

Überraschende Spende beim Neujahrsempfang für das Familienzentrum

Bad Sooden-Allendorf. Es schien, als hätte VR-Bank-Vorstand Stefan Fross Tränen in den Augen.
Überraschende Spende beim Neujahrsempfang für das Familienzentrum
Afghane will als Orthopädie-Techniker Minen-Opfern helfen

Afghane will als Orthopädie-Techniker Minen-Opfern helfen

Hessisch Lichtenau. Als Achtjähriger verlor Nazir Ahmadshah durch eine Mine ein Bein. Jetzt lässt sich der junge Afghane in Hessisch Lichtenau zum Orthopädie-Techniker ausbilden.
Afghane will als Orthopädie-Techniker Minen-Opfern helfen
SPD-Neujahrsempfang in Neu-Eichenberg

SPD-Neujahrsempfang in Neu-Eichenberg

SPD-Neujahrsempfang in Neu-Eichenberg
Neujahrsempfang der Stadt Bad Sooden-Allendorf

Neujahrsempfang der Stadt Bad Sooden-Allendorf

Neujahrsempfang der Stadt Bad Sooden-Allendorf

Vermummter soll Mann mit Zaunlatte geschlagen haben

Witzenhausen. Ein vermummter Mann soll am Sonntag gegen 20.40 Uhr in der Innenstadt von Witzenhausen einen 48-jährigen Witzenhäuser nach einem Streit mit einer Zaunlatte gegen den …
Vermummter soll Mann mit Zaunlatte geschlagen haben
Regionales Entwicklungskonzept geht in neue Runde

Regionales Entwicklungskonzept geht in neue Runde

Werra-Meißner. Die gute Nachricht kam noch vor dem Jahreswechsel: Auch für die nächsten sieben Jahre wird der Werra-Meißner-Kreis Geld von EU, Bund und Land aus der …
Regionales Entwicklungskonzept geht in neue Runde
Auf Tuchfühlung mit den Stars

Auf Tuchfühlung mit den Stars

Eschwege. Sie waren aus dem ganzen Kreis nach Eschwege gepilgert und schon lange vor Beginn füllten sie die geräumige Stadthalle. Kein Platz war unbesetzt geblieben – nicht einmal …
Auf Tuchfühlung mit den Stars
Narren ehren ihre Tollitäten: CCF weiht die „Prinzenstraße“ ein

Narren ehren ihre Tollitäten: CCF weiht die „Prinzenstraße“ ein

Fürstenhagen. Der Carneval Club Fürstenhagen (CCF) hat eine wunderbare Tradition, mit der er das Engagement seines amtierenden Prinzenpaares würdigt.
Narren ehren ihre Tollitäten: CCF weiht die „Prinzenstraße“ ein
Karnevalsverein Fürstenhagen: CCF weiht Prinzenstraße ein

Karnevalsverein Fürstenhagen: CCF weiht Prinzenstraße ein

Karnevalsverein Fürstenhagen: CCF weiht Prinzenstraße ein
Neujahrsempfang: Bürgerpreis an die Allendorfer Nachtführer

Neujahrsempfang: Bürgerpreis an die Allendorfer Nachtführer

Bad Sooden-Allendorf. Sie waren am Sonntagmittag schon in ihren historischen Gewändern als Salzbeamter und Sälzerin, Stadtschreiber und Fischer, Bläser und Nachtwächter im …
Neujahrsempfang: Bürgerpreis an die Allendorfer Nachtführer
Überraschung für Badestädterin bei Neujahrsempfang

Überraschung für Badestädterin bei Neujahrsempfang

Bad Sooden-Allendorf. Der Neujahrsempfang der Stadt Bad Sooden-Allendorf wurde für eine besondere Auszeichnung genutzt.
Überraschung für Badestädterin bei Neujahrsempfang
Neujahrsempfang in Witzenhausen: Appelle an den Teamgeist

Neujahrsempfang in Witzenhausen: Appelle an den Teamgeist

Witzenhausen. Einen wahren Werbeblock für Witzenhausen konnten die über 200 Teilnehmer beim Neujahrsempfang der Kirschenstadt am Freitag erleben.
Neujahrsempfang in Witzenhausen: Appelle an den Teamgeist
Neujahrsempfang in Witzenhausen

Neujahrsempfang in Witzenhausen

Witzenhausen. Neujahrsempfang in Witzenhausen
Neujahrsempfang in Witzenhausen
Wegen Falschgeldes: Nun werden auch Münzen stärker überprüft

Wegen Falschgeldes: Nun werden auch Münzen stärker überprüft

Eschwege/Hessisch Lichtenau. Die Geldinstitute müssen seit 1. Januar 2015 das Münzgeld stärker auf Echtheit und Schäden prüfen als bisher.
Wegen Falschgeldes: Nun werden auch Münzen stärker überprüft
Torsten Heinrich leitet Schaustellerseelsorge

Torsten Heinrich leitet Schaustellerseelsorge

Witzenhausen. Schaustellerfamilien reisen von Jahrmarkt zu Jahrmarkt oder treten mit ihrem Zirkus in ganz Deutschland auf. Eine Heimatgemeinde haben viele nicht - aber einen …
Torsten Heinrich leitet Schaustellerseelsorge
Sanierungsarbeiten beim Kreis: Kreisbauamt zieht nach Oberhone um

Sanierungsarbeiten beim Kreis: Kreisbauamt zieht nach Oberhone um

Eschwege. Bedingt durch die Sanierungsarbeiten im Verwaltungsgebäude II am Schlossplatz 9 in Eschwege zieht das Kreisbauamt der Kreisverwaltung am Montag in das Bürogebäude in …
Sanierungsarbeiten beim Kreis: Kreisbauamt zieht nach Oberhone um
29-Jährige kommt von der Straße ab

29-Jährige kommt von der Straße ab

Langenhain. Auf der kurvenreichen Strecke zwischen Langenhain und Röhrda ereignete sich am Samstagmorgen ein Unfall, bei dem die Fahrerin ohne Verletzungen davon kam.
29-Jährige kommt von der Straße ab
Unfall: Mann ohne Führerschein, aber mit Alkohol im Blut unterwegs

Unfall: Mann ohne Führerschein, aber mit Alkohol im Blut unterwegs

Eschwege/Fürstenhagen. Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen in Fürstenhagen einen Mann gestellt, der betrunken und ohne Führerschein in seinem Auto unterwegs war.
Unfall: Mann ohne Führerschein, aber mit Alkohol im Blut unterwegs
Bürgerpreis für Klaus Jaeger und Ehrenamtspreis für Hubenröder Feuerwehr

Bürgerpreis für Klaus Jaeger und Ehrenamtspreis für Hubenröder Feuerwehr

Witzenhausen. Die Gewinner stehen fest: Klaus Jaeger, Seniorchef des Möbelhauses CJ Möbel Jäger erhält den Bürgerpreis der Stadt Witzenhausen, die Feuerwehr Hubenrode bekommt den …
Bürgerpreis für Klaus Jaeger und Ehrenamtspreis für Hubenröder Feuerwehr
Feuerwehrmusiker gestalten Konzert in Bad Sooden-Allendorf

Feuerwehrmusiker gestalten Konzert in Bad Sooden-Allendorf

Werra-Meißner. Es ist wieder so weit: Unter dem Motto „Hier spielt die Musik" präsentieren drei Feuerwehrmusikgruppen aus dem Werra-Meißner-Kreis ihr Können.
Feuerwehrmusiker gestalten Konzert in Bad Sooden-Allendorf
Jogger trifft auf Luchs im Wald bei Großalmerode

Jogger trifft auf Luchs im Wald bei Großalmerode

Großalmerode. Als es im Gebüsch raschelte, dachte sich Christian Liese nichts. „Das ist bestimmt ein Fuchs oder ein Reh", sagte sich der Rommeröder. Doch er traf auf etwas anderes.
Jogger trifft auf Luchs im Wald bei Großalmerode