KV Hessisch Lichtenau feiert Gala-Prunksitzung

KV Hessisch Lichtenau feiert Gala-Prunksitzung

KV Hessisch Lichtenau feiert Gala-Prunksitzung
Rasante Tänze und Ja-Worte: KV Hessisch Lichtenau feiert Gala-Prunksitzung

Rasante Tänze und Ja-Worte: KV Hessisch Lichtenau feiert Gala-Prunksitzung

Hessisch Lichtenau. „Die Tassen hoch, lasst Gläser klingen, denn Karneval soll Freude bringen", die Gala-Prunksitzung des Karnevalsvereins Hessisch Lichtenau wurde dem …
Rasante Tänze und Ja-Worte: KV Hessisch Lichtenau feiert Gala-Prunksitzung
Auto fing in Fürstenhagen Feuer - Feuerwehr hat Brand schnell im Griff

Auto fing in Fürstenhagen Feuer - Feuerwehr hat Brand schnell im Griff

Fürstenhagen. Ein Auto hat am Samstagmittag an der Leipziger Straße in Fürstenhagen Feuer gefangen.
Auto fing in Fürstenhagen Feuer - Feuerwehr hat Brand schnell im Griff
Ein Schnaps aufs neue Bootshaus: Kanu-Club Witzenhausen feiert Richtfest

Ein Schnaps aufs neue Bootshaus: Kanu-Club Witzenhausen feiert Richtfest

Witzenhausen. 800 Tage sind vergangen, seit das Bootshaus des Witzenhäuser Kanu-Clubs von Brandstiftern zerstört wurde. Jetzt gab es für den Verein wieder Grund zur Freude.
Ein Schnaps aufs neue Bootshaus: Kanu-Club Witzenhausen feiert Richtfest
Hoher Schaden nach Überholmanöver auf der B 27 bei Albungen

Hoher Schaden nach Überholmanöver auf der B 27 bei Albungen

Albungen. 8000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich laut Polizei am Samstag auf der B27 bei Albungen zugetragen hat.
Hoher Schaden nach Überholmanöver auf der B 27 bei Albungen
Altkleidercontainer angezündet

Altkleidercontainer angezündet

Witzenhausen. In der Nordbahnhofstraße in Witzenhausen ist am Freitagabend ein Altkleidercontainer in Brand gesetzt worden.
Altkleidercontainer angezündet
Illegal Schlachtabfälle entsorgt

Illegal Schlachtabfälle entsorgt

Ziegenhagen. Schlachtabfälle von einem Hausschwein sind in der Zufahrt zum Sportplatz im Witzenhäuser Stadtteil Ziegenhagen illegal entsorgt worden.
Illegal Schlachtabfälle entsorgt
Partner wollen Alkoholkonsum bei Jugendlichen regulieren

Partner wollen Alkoholkonsum bei Jugendlichen regulieren

Werra-Meißner. Jugendarbeiter, Suchtprävention und Polizei setzen auf Aufklärungsarbeit, um Jugendlichen einen maßvollen Umgang mit Alkohol zu vermitteln.
Partner wollen Alkoholkonsum bei Jugendlichen regulieren
Zwischenbericht zur Schadstoffbelastung: Fragen und Antworten

Zwischenbericht zur Schadstoffbelastung: Fragen und Antworten

Witzenhausen. Im Dezember beauftragte das Parlament die Verwaltung, zu prüfen, wie eine Messung der Schadstoffbelastung der Luft in der Innenstadt aussehen könnte.
Zwischenbericht zur Schadstoffbelastung: Fragen und Antworten
Hiltrud Bachmann nimmt Abschied von ihrer Schule

Hiltrud Bachmann nimmt Abschied von ihrer Schule

Hessisch Lichtenau. Hiltrud Bachmann, seit 2005 Konrektorin an der Grundschule Hessisch Lichtenau, tritt am heutigen Freitag in den Ruhestand.
Hiltrud Bachmann nimmt Abschied von ihrer Schule
Unternehmen wollen Kinder und Jugendliche früh für Karriere im Kreis gewinnen

Unternehmen wollen Kinder und Jugendliche früh für Karriere im Kreis gewinnen

Werra-Meißner. Viel früher als bisher sollen Kinder und Jugendliche die Berufschancen der Region kennenlernen. Erstmals wollen Unternehmen aus dem Werra-Meißner-Kreis gezielt bei …
Unternehmen wollen Kinder und Jugendliche früh für Karriere im Kreis gewinnen
Pro Innovation bietet Bewerbungstraining für Schüler

Pro Innovation bietet Bewerbungstraining für Schüler

Witzenhausen. Um die individuellen Stärken auf den Punkt zu bringen, haben Schüler des Beruflichen Gymnasiums an „Innovation Pro" mit Mona Fresz teilgenommen.
Pro Innovation bietet Bewerbungstraining für Schüler

Geplanter Windpark Hausfirste: Stadt Großalmerode wird nicht klagen

Rommerode. Im monatelangen Streit um die Zufahrt zum Windpark Hausfirste entschied sich das Großalmeröder Parlament in letzter Minute, nicht gegen eine Entscheidung des …
Geplanter Windpark Hausfirste: Stadt Großalmerode wird nicht klagen
Bahngeschichte füllt Kino erneut: 200 kamen zu Vortrag über Gelstertalbahn

Bahngeschichte füllt Kino erneut: 200 kamen zu Vortrag über Gelstertalbahn

Witzenhausen. Jeder verfügbare Stuhl stand am Mittwoch im großen Saal im Capitol Kino - und dennoch musste Kinochef Ralf Schuhmacher eine Viertelstunde vor Beginn unseres zweiten …
Bahngeschichte füllt Kino erneut: 200 kamen zu Vortrag über Gelstertalbahn
Achtung Abzocke: Wieder Scherenschleifer im Kreis unterwegs

Achtung Abzocke: Wieder Scherenschleifer im Kreis unterwegs

Gertenbach. Nachdem es Anfang der Woche einen ähnlichen Fall bereits in Oberdünzebach gab, sind am Mittwoch auch mutmaßlich betrügerische Scherenschleifer in Gertenbach …
Achtung Abzocke: Wieder Scherenschleifer im Kreis unterwegs
Abschied von Bernd Funk: Markenzeichen verlässt Schule

Abschied von Bernd Funk: Markenzeichen verlässt Schule

Witzenhausen. Zahlreiche Gäste und Weggefährten verabschieden Schulleiter Bernd Funk nach seinem 40-jährigen Engagement im hessischen Schuldienst in den Ruhestand.
Abschied von Bernd Funk: Markenzeichen verlässt Schule
Schulen im Kreis: Mehr Angebot am Nachmittag

Schulen im Kreis: Mehr Angebot am Nachmittag

Eschwege. Das Interesse am Ausbau des Nachmittagsangebots an den Schulen im Werra-Meißner-Kreis ist groß.
Schulen im Kreis: Mehr Angebot am Nachmittag
Affe aus Reichensachsen lebt jetzt in Wildtierauffangstation bei Hannover

Affe aus Reichensachsen lebt jetzt in Wildtierauffangstation bei Hannover

Reichensachsen. Der Affe aus Reichensachsen ist am Dienstag in eine Wildtierauffangstation bei Hannover gebracht worden. Der sechsjährige Rotgesichtsmakake hat in der vergangenen …
Affe aus Reichensachsen lebt jetzt in Wildtierauffangstation bei Hannover
Polizisten rochen Wolke aus Marihuana

Polizisten rochen Wolke aus Marihuana

Kassel. Weil ihnen eine Marihuana-Wolke aus einem Auto entgegenschlug, stoppten Beamte des Polizeireviers Nord am Dienstag einen Wagen auf der Gelnhäuser Straße.
Polizisten rochen Wolke aus Marihuana
Daten nicht am Telefon nennen: Polizei warnt vor versuchtem Betrug

Daten nicht am Telefon nennen: Polizei warnt vor versuchtem Betrug

Eschwege. Eine ältere Dame aus Eschwege hat am Montagabend einen Anruf erhalten, bei dem ihr eine Anruferin offenbar ein Hausnotrufsystem verkaufen wollte. Das könnte ein …
Daten nicht am Telefon nennen: Polizei warnt vor versuchtem Betrug
Von Hirschhagen nach Auschwitz: Wegen einer Lüge meldeten sich viele freiwillig

Von Hirschhagen nach Auschwitz: Wegen einer Lüge meldeten sich viele freiwillig

Hirschhagen / Auschwitz. Im Oktober 1944 wurden 206 jüdische Zwangsarbeiterinnen der Munitionsfabrik Hirschhagen nach Auschwitz deportiert, weil sie zu schwach oder krank waren.
Von Hirschhagen nach Auschwitz: Wegen einer Lüge meldeten sich viele freiwillig
Kinder- und Jugendfreizeiten selbst gestalten

Kinder- und Jugendfreizeiten selbst gestalten

Witzenhausen. Paul Deisenroth ist seit acht Jahren Betreuer beim Kreisjugendring, Ulrike Maier ist neu dabei. Die beiden berichten über ihre Ausbildung und warum diese sich lohnt.
Kinder- und Jugendfreizeiten selbst gestalten
Produktion in Bildern: So entsteht ein hitzefester Stein

Produktion in Bildern: So entsteht ein hitzefester Stein

Rommerode. Bei den Vereinigten Großalmeroder Tonwerken (VGT-Dyko) geht es heiß her. Sie produzieren keramische feuer-, hitze- und bruchfeste sowie verschleißbeständige Produkte.
Produktion in Bildern: So entsteht ein hitzefester Stein
VGT Dyko in Rommerode: Hier geht es heiß her

VGT Dyko in Rommerode: Hier geht es heiß her

In unserer Serie "Hinter den Kulissen" blicken wir heute in die Produktion der Vereinigten Großalmeroder Tonwerke (VGT-Dyko) in Rommerode. Hier werden seit 1987 feuer- und …
VGT Dyko in Rommerode: Hier geht es heiß her
Oberdünzebach: Kripo fahndet nach angeblicher Scherenschleiferin

Oberdünzebach: Kripo fahndet nach angeblicher Scherenschleiferin

Oberdünzebach. Nach einer angeblichen Messer- und Scherenschleiferin fahndet die Kriminalpolizei Eschwege.
Oberdünzebach: Kripo fahndet nach angeblicher Scherenschleiferin
Karneval: Keine Zensur beim Thema Flüchtlinge

Karneval: Keine Zensur beim Thema Flüchtlinge

Werra-Meißner. Das Thema Flüchtlinge ist allgegenwärtig - aber passt es auch zum Karneval? Nein, finden die Eddernarren aus Fritzlar.
Karneval: Keine Zensur beim Thema Flüchtlinge
Polizei fasst mutmaßliche Diebe von Autokennzeichen

Polizei fasst mutmaßliche Diebe von Autokennzeichen

Großalmerode. Sie haben offenbar Autokennzeichen gestohlen, diese dann an ihre Autos montiert und waren damit im Straßenverkehr unterwegs: Jetzt wurden drei Männer von der Polizei …
Polizei fasst mutmaßliche Diebe von Autokennzeichen
Feuerwehr Witzenhausen muss Wohnungstür öffnen

Feuerwehr Witzenhausen muss Wohnungstür öffnen

Witzenhausen. Gegen 18.45 Uhr wurde die Feuerwehr Witzenhausen zu einem Haus an der Marktgasse gerufen.
Feuerwehr Witzenhausen muss Wohnungstür öffnen
Sonderausstellung zu 25 Jahre Deutsche Einheit

Sonderausstellung zu 25 Jahre Deutsche Einheit

Asbach-Sickenberg. In der Hessenhalle des Grenzmuseums wird die Geschichte von 1945 bis 1990 in Film-, Ton-, Text- und Bilddokumenten nochmal lebendig.
Sonderausstellung zu 25 Jahre Deutsche Einheit
Leiter Bernd Funk verlässt nach 40 Jahren die Beruflichen Schulen

Leiter Bernd Funk verlässt nach 40 Jahren die Beruflichen Schulen

Witzenhausen. Seit 17 Jahren ist Bernd Funk Chef der Beruflichen Schulen Witzenhausen, an die er bereits 1976 als Referendar kam. Am Mittwoch wird er in den Ruhestand …
Leiter Bernd Funk verlässt nach 40 Jahren die Beruflichen Schulen
Eschwege: Fahrgast schlägt Taxifahrer und beschimpft ihn als "Arschloch"

Eschwege: Fahrgast schlägt Taxifahrer und beschimpft ihn als "Arschloch"

Eschwege. Ein Streit um den Preis einer Taxifahrt eskalierte in der Nacht zu Sonntag in Eschwege. Der Taxifahrer wurde geschlagen und beschimpft.
Eschwege: Fahrgast schlägt Taxifahrer und beschimpft ihn als "Arschloch"
Parteitag in Eschwege: Kreis-CDU beschließt Wahlprogramm

Parteitag in Eschwege: Kreis-CDU beschließt Wahlprogramm

Eschwege. Die Kreis-CDU geht positiv gestimmt in den Kommunalwahlkampf: Kreisvorsitzender Frank Hix lobte zu Beginn des Kreisparteitages in der Eschweger Stadthalle das zum …
Parteitag in Eschwege: Kreis-CDU beschließt Wahlprogramm
Trickdiebstahl: Täter erbeuten in Lichtenau 1000 Euro

Trickdiebstahl: Täter erbeuten in Lichtenau 1000 Euro

Hessisch Lichtenau. Ein Geschäft für Bürobedarf und Geschenke in Hessisch Lichtenau ist am Samstag das Ziel von Trickdieben geworden.
Trickdiebstahl: Täter erbeuten in Lichtenau 1000 Euro
Volkshochschule engagiert sich bei Integration von Flüchtlingen

Volkshochschule engagiert sich bei Integration von Flüchtlingen

Werra-Meißner. Die Deutschkurse für Fremdsprachler, insbesondere für Flüchtlinge, nahmen im vergangenen Jahr ab Juli gehörigen Raum in der Arbeit der Volkshochschule Werra-Meißner …
Volkshochschule engagiert sich bei Integration von Flüchtlingen
Streit um Vorfahrt: Unbekannter Autofahrer schlägt Busfahrer

Streit um Vorfahrt: Unbekannter Autofahrer schlägt Busfahrer

Eschwege. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitagmorgen einen 48-jährigen Busfahrer in Eschwege attackiert - es ging wohl um die Vorfahrt.
Streit um Vorfahrt: Unbekannter Autofahrer schlägt Busfahrer
Reichensachsen: Affen-Besitzerin wehrt sich gegen Vorwürfe

Reichensachsen: Affen-Besitzerin wehrt sich gegen Vorwürfe

Reichensachsen. Unsere Berichterstattung über den einzeln gehaltenen Affen in Reichensachsen hat im sozialen Netzwerk Facebook für eine Welle der Empörung gesorgt.
Reichensachsen: Affen-Besitzerin wehrt sich gegen Vorwürfe
Berühmt in Japan und Korea: Auf den Spuren von Komponist Franz Eckert

Berühmt in Japan und Korea: Auf den Spuren von Komponist Franz Eckert

Bad Sooden-Allendorf. Extra ausTokio war Prof. Dr. Hermann Gottschewski gekommen, um im Stadtarchiv nach der Musikpersönlichkeit zu forschen, die einst die Badestadt aufsuchte.
Berühmt in Japan und Korea: Auf den Spuren von Komponist Franz Eckert
Campingplatz Werratal: Bis zu 10.000 Gäste im Jahr

Campingplatz Werratal: Bis zu 10.000 Gäste im Jahr

Witzenhausen. Eigentlich war das Jubiläum bereits am 1. Januar, doch gefeiert wird erst jetzt. Der Grund: Besitzerin Sigrid Rudolph hat Geburtstag und ihr Mann Udo Rudolph hat …
Campingplatz Werratal: Bis zu 10.000 Gäste im Jahr
Leserfotos: Impressionen vom Hohen Meißner und Umland

Leserfotos: Impressionen vom Hohen Meißner und Umland

Der Winter ist da und zeigt sich von seiner Besten Seite. Das freut auch viele HNA-Leser. Sie haben uns tolle Fotos vom Hohen Meißner und Umland geschickt.
Leserfotos: Impressionen vom Hohen Meißner und Umland
Mindestlohn ist bislang kein Jobkiller im Kreis

Mindestlohn ist bislang kein Jobkiller im Kreis

Werra-Meißner. Unternehmen und Betriebe kritisieren laut IHK-Servicezentrum Werra-Meißner und Kreishandwerkerschaft nicht den Mindestlohn an sich, sondern den mit ihm gestiegenen …
Mindestlohn ist bislang kein Jobkiller im Kreis
Besitzer verzogen: Einsamer Affe in Gehege erhitzt die Gemüter

Besitzer verzogen: Einsamer Affe in Gehege erhitzt die Gemüter

Reichensachsen. Ein Affe, der in einem Gehege an der Landstraße in Reichensachsen lebt, erregt derzeit die Gemüter einiger Reichensächser Bewohner.
Besitzer verzogen: Einsamer Affe in Gehege erhitzt die Gemüter
Tropengewächshaus für Umweltbildung ausgezeichnet

Tropengewächshaus für Umweltbildung ausgezeichnet

Witzenhausen. Schülern und Konfirmanden ökologische Umweltbildung nahe bringen und praktisch vermitteln, dafür wurde das Tropengewächshaus gewürdigt.
Tropengewächshaus für Umweltbildung ausgezeichnet
Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" im Kreis kaum gefragt

Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" im Kreis kaum gefragt

Werra-Meißner. Seit heute ist die wohl bekannteste Schrift des Diktators Adolf Hitler teilweise im örtlichen Einzelhandel erhältlich.
Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" im Kreis kaum gefragt
Brutaler Überfall in Witzenhausen: 26-Jährige in Unterführung gezerrt

Brutaler Überfall in Witzenhausen: 26-Jährige in Unterführung gezerrt

Witzenhausen. Eine 26-jährige Frau aus Witzenhausen ist am Donnerstag um 5.35 Uhr in der Innenstadt von zwei Männern überfallen und ausgeraubt worden.
Brutaler Überfall in Witzenhausen: 26-Jährige in Unterführung gezerrt
Seniorinnen stricken für Neugeborene in der Badestadt

Seniorinnen stricken für Neugeborene in der Badestadt

Bad Sooden-Allendorf. Eine Willkommenskultur für Neugeborene pflegen die Strickliesen im städtischen Seniorentreffpunkt in Bad Sooden-Allendorf.
Seniorinnen stricken für Neugeborene in der Badestadt
Zusätzlicher Bus sorgt für Entlastung

Zusätzlicher Bus sorgt für Entlastung

Grebendorf. Ab heute kommt die Entlastung: Die Nahverkehrsgesellschaft Werra-Meißner (NVM) setzt auf der Buslinie zwischen Grebendorf und Eschwege um 7.15 Uhr einen weiteren Bus …
Zusätzlicher Bus sorgt für Entlastung
Autos stießen beim Abbiegen zur A-44-Auffahrt in Hessisch Lichtenau zusammen

Autos stießen beim Abbiegen zur A-44-Auffahrt in Hessisch Lichtenau zusammen

Zwei leicht verletzte Autofahrer und Schaden von 23 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag um 12.35 Uhr an der A-44-Anschlussstelle Hessisch Lichtenau/Mitte.
Autos stießen beim Abbiegen zur A-44-Auffahrt in Hessisch Lichtenau zusammen
Witzenhausens Standesamt-Team bekommt Verstärkung

Witzenhausens Standesamt-Team bekommt Verstärkung

Witzenhausen. „Man hat in dem Moment der Trauung nur glückliche Menschen um sich, das ist doch etwas Schönes", erklärt Nancy Guthörl, warum sie sich für eine neue Herausforderung …
Witzenhausens Standesamt-Team bekommt Verstärkung
Hochzeit gefeiert, aber nicht bezahlt: Mann muss Geldstrafe zahlen 

Hochzeit gefeiert, aber nicht bezahlt: Mann muss Geldstrafe zahlen 

Werra-Meißner. Zu einer Geldstrafe wegen Betruges ist am Dienstag ein 40 Jahre alter Mann aus dem Werra-Meißner-Kreis verurteilt worden.
Hochzeit gefeiert, aber nicht bezahlt: Mann muss Geldstrafe zahlen 
Modernisierung von Fachwerkhäusern

Modernisierung von Fachwerkhäusern

Witzenhausen. Mit dem Thema Sanierung müssen sich die Besitzer der historischen Gebäude zunehmend beschäftigen. Fachreferentin Eva Riks gibt Tipps.
Modernisierung von Fachwerkhäusern
Erhard-Statue in Witzenhausen mit Hitlerbärtchen beschmiert

Erhard-Statue in Witzenhausen mit Hitlerbärtchen beschmiert

Witzenhausen. Erneut gab es Vandalismus an der erst vor wenigen Wochen aufgestellten Politikerfigur von Ludwig Erhard.
Erhard-Statue in Witzenhausen mit Hitlerbärtchen beschmiert
Naturpark Meißner-Kaufunger Wald veröffentlicht neues Jahresprogramm

Naturpark Meißner-Kaufunger Wald veröffentlicht neues Jahresprogramm

Meißner. Unter dem Zeichen des Genusswanderns und dem Verbringen mit der Familie in der Natur steht in diesem Jahr das Programm des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald.
Naturpark Meißner-Kaufunger Wald veröffentlicht neues Jahresprogramm
Freistellung nach Kündigung: Sekretärin klagte gegen Lichtenau e.V.

Freistellung nach Kündigung: Sekretärin klagte gegen Lichtenau e.V.

Hessisch Lichtenau. Monate zog sich der Prozess zwischen Lichtenau e.V. und Bettina Hofmann vor dem Arbeitsgericht Kassel hin.
Freistellung nach Kündigung: Sekretärin klagte gegen Lichtenau e.V.
Mutig: Wanfrieder David Knotek stellt sich Straftäter in den Weg

Mutig: Wanfrieder David Knotek stellt sich Straftäter in den Weg

Wanfried. Vorbildliche Zivilcourage und ein Quäntchen Mut zeichnen David Knotek aus Wanfried aus, der jüngst einen Straftäter in der Kasseler Innenstadt stellte.
Mutig: Wanfrieder David Knotek stellt sich Straftäter in den Weg
Dienstagnacht werden weitere 200 Flüchtlinge in Eschwege erwartet

Dienstagnacht werden weitere 200 Flüchtlinge in Eschwege erwartet

Eschwege. In der Nacht zu Mittwoch werden 200 weitere Flüchtlinge in der Notunterkunft in der Helgoländer Straße in Eschwege erwartet. Dies teilt Landrat Reuß mit.
Dienstagnacht werden weitere 200 Flüchtlinge in Eschwege erwartet
Thilo Seibel nahm 2015 aufs Korn

Thilo Seibel nahm 2015 aufs Korn

Hessisch Lichtenau. 70 Besucher lachten gemeinsam mit dem Kabarettisten über das Klimaabkommen, Helene Fischer und Co.
Thilo Seibel nahm 2015 aufs Korn
23-Jähriger rammte nach Streit das Auto seiner Ex

23-Jähriger rammte nach Streit das Auto seiner Ex

Werra-Meißner. Weil er eine Verfolgungsfahrt in Eschwege provoziert und dabei ein Auto beschädigt hat, ist am Montag ein 23-Jähriger aus dem Werra-Meißner-Kreis vor dem …
23-Jähriger rammte nach Streit das Auto seiner Ex
Erhard-Statue in Witzenhausen hat keine Nase mehr

Erhard-Statue in Witzenhausen hat keine Nase mehr

Witzenhausen. Der kürzlich am Eingang zur Witzenhäuser Fußgängerzone enthüllten Statue des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Ludwig Erhard fehlt seit kurzem die Nase. Unbekannte …
Erhard-Statue in Witzenhausen hat keine Nase mehr
Einbruch in Biogasanlage in Heldra: Schaden von 20.000 Euro

Einbruch in Biogasanlage in Heldra: Schaden von 20.000 Euro

Heldra. In die Biogasanlage in Heldra ist am Samstag zwischen 0.45 Uhr und 1.15 Uhr eingebrochen worden. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro.
Einbruch in Biogasanlage in Heldra: Schaden von 20.000 Euro
Zuckerrüben: Bauern brauchen nicht bangen

Zuckerrüben: Bauern brauchen nicht bangen

Werra-Meißner. Während die Rübenanbauer Südniedersachsens sich Sorgen um ihr Einkommen ab dem nächsten Jahr machen, können unsere Landwirte und der Rest von Nordhessen beruhigt …
Zuckerrüben: Bauern brauchen nicht bangen
Hubertus Meyer-Burckhardt im Interview: „Ich mache nur Unterhaltung“

Hubertus Meyer-Burckhardt im Interview: „Ich mache nur Unterhaltung“

Eschwege. Er ist ein mediales Multitalent, das seit über 30 Jahren im Geschäft ist. Im Laufe seiner Karriere hat er vier Grimme-Preise, hauptsächlich für seine Arbeit im …
Hubertus Meyer-Burckhardt im Interview: „Ich mache nur Unterhaltung“
Amüsement auf höchstem Niveau beim Neujahrskonzert in Bad Sooden-Allendorf

Amüsement auf höchstem Niveau beim Neujahrskonzert in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. „Amüs'ment, Amüs'ment" war das Motto des Abends. Und tatsächlich: das Publikum im fast ausverkauften Kultur- und Kongresszentrum der Badestadt amüsierte sich …
Amüsement auf höchstem Niveau beim Neujahrskonzert in Bad Sooden-Allendorf
Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau

Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau

Eng her ging's am Freitag beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt Hessisch Lichtenau und Lichtenau e.V., in diesem Jahr auch Gastgeber im klinikeigenen …
Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau
Lichtenauer Neujahrsempfang: Bürgermeister Herwig blickt zurück

Lichtenauer Neujahrsempfang: Bürgermeister Herwig blickt zurück

Hessisch Lichtenau. Eng her ging's am Freitag beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt Hessisch Lichtenau und Lichtenau e.V., in diesem Jahr auch Gastgeber im klinikeigenen …
Lichtenauer Neujahrsempfang: Bürgermeister Herwig blickt zurück
Unfall bei Kammerbach: Mann schwer verletzt
Video

Unfall bei Kammerbach: Mann schwer verletzt

Ein 54-Jähriges aus Wehretal ist bei einem Unfall am Sonntag am östlichen Ortseingang des Bad Sooden­-Allendorfer Stadtteils Kammerbach verletzt worden. Er war laut Polizei aus …
Unfall bei Kammerbach: Mann schwer verletzt
Schwerer Unfall vor Kammerbach

Schwerer Unfall vor Kammerbach

Bei einem Unfall am Sonntag gegen 10.28 Uhr am östlichen Ortseingang des Bad Sooden-Allendorfer Stadtteils Kammerbach ist ein Mann schwer verletzt worden.
Schwerer Unfall vor Kammerbach
Unfall vor Kammerbach: Fahrer schwer verletzt

Unfall vor Kammerbach: Fahrer schwer verletzt

Kammerbach. Bei einem Unfall am Sonntag gegen 10.28 Uhr am östlichen Ortseingang des Bad Sooden-Allendorfer Stadtteils Kammerbach ist ein Mann schwer verletzt worden.
Unfall vor Kammerbach: Fahrer schwer verletzt
Unterwegs mit der Personenspürhündin Lilifee

Unterwegs mit der Personenspürhündin Lilifee

Hessisch Lichtenau. Aufgeregt wartet Lilifee im Kofferraum des Autos ihres Herrchens.  Sie ist Peronenspürhündin. Wir haben sie beim Training begleitet.
Unterwegs mit der Personenspürhündin Lilifee
Leerer Safe bei Einbruch in Bad Sooden-Allendorf aufgebrochen

Leerer Safe bei Einbruch in Bad Sooden-Allendorf aufgebrochen

Bad Sooden-Allendorf. Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 16 Uhr in Bad Sooden-Allendorf, St. Annen, in ein leerstehendes Wohnhaus eingebrochen.
Leerer Safe bei Einbruch in Bad Sooden-Allendorf aufgebrochen
Diebe erbeuten DVD-Brenner und Werkzeugkoffer

Diebe erbeuten DVD-Brenner und Werkzeugkoffer

Epterode. Das Wohnhaus eines Anwesens in Epterode „Am Rübentriesch“ ist am Donnerstag von Einbrechern heimgesucht worden.
Diebe erbeuten DVD-Brenner und Werkzeugkoffer
Hessisch Lichtenau: Zusammenstoß auf eisglatter Straße

Hessisch Lichtenau: Zusammenstoß auf eisglatter Straße

Hessisch Lichtenau. Straßenglätte hat am Freitagmorgen in Hessisch Lichtenau dazu geführt, dass auf der Kreuzung Mühlweg/Poststraße und Friedenstraße/Friedrichsbrücker Straße zwei …
Hessisch Lichtenau: Zusammenstoß auf eisglatter Straße
Flüchtlinge verteilen Rosen in der Eschweger Innenstadt

Flüchtlinge verteilen Rosen in der Eschweger Innenstadt

Eschwege. Ein Zeichen für mehr Miteinander haben Flüchtlinge aus den Unterkünften in Eschwege und Frieda am Samstagmorgen in der Eschweger Innenstadt gesetzt.
Flüchtlinge verteilen Rosen in der Eschweger Innenstadt
Mann aus Witzenhausen stirbt bei Unfall in Nieste

Mann aus Witzenhausen stirbt bei Unfall in Nieste

Nieste. Bei einem Unfall am Ortsausgang von Nieste ist am Freitagabend ein 83-Jähriger aus Witzenhausen so schwer verletzt worden, dass er wenig später im Krankenhaus starb.
Mann aus Witzenhausen stirbt bei Unfall in Nieste
Neue Liste in Witzenhausen will Bürger beteiligen

Neue Liste in Witzenhausen will Bürger beteiligen

Witzenhausen. Die Wählergruppe „Alternativen für Witzenhausen" tritt erstmals bei einer Kommunalwahl an. Man wolle die Politik zu den Menschen bringen, sagen die Kandidaten.
Neue Liste in Witzenhausen will Bürger beteiligen
Fit werden durch Faszien-Training: Entspannung und Fitness

Fit werden durch Faszien-Training: Entspannung und Fitness

Bad Sooden-Allendorf. Wer sich auf einen Mix aus Entspannung und Fitness einlassen möchte, ist in diesem Sportkurs genau richtig. Dem Trend folgt auch die Sonnenberg-Klinik.
Fit werden durch Faszien-Training: Entspannung und Fitness
Unterwegs mit der Suchhundestaffel Werra-Meißner
Video

Unterwegs mit der Suchhundestaffel Werra-Meißner

Hessisch Lichtenau, 15. Januar 2016: Lilifee ist eine ganz besondere Hündin. Sie ist eine der ersten polizeigeprüften Personenspürhunde in Nordhessen. Diese suchen vermisste …
Unterwegs mit der Suchhundestaffel Werra-Meißner
Nach Verfolgungsfahrt: Handschellen für betrunkenen Autofahrer

Nach Verfolgungsfahrt: Handschellen für betrunkenen Autofahrer

Bad Sooden-Allendorf /Eschwege. Die Polizei musste einen betrunkenen Autofahrer am Donnerstag sogar Handschellen anlegen: Der 43-jährige Eschweger wollte nicht mit den Beamten …
Nach Verfolgungsfahrt: Handschellen für betrunkenen Autofahrer
Überfall auf Sparkasse in Herleshausen: Bankräuber bleiben ohne Beute

Überfall auf Sparkasse in Herleshausen: Bankräuber bleiben ohne Beute

Herleshausen. Schlecht informierte Täter haben am Donnerstagnachmittag die Sparkasse in Herleshausen überfallen. Sie blieben aber ohne Beute, da die Filiale des Kreditinstituts …
Überfall auf Sparkasse in Herleshausen: Bankräuber bleiben ohne Beute
180 Gäste kamen zum Vortrag über die Gelsterbahn

180 Gäste kamen zum Vortrag über die Gelsterbahn

Witzenhausen. In lockerem Plauderton und mit vielen alten Fotos ließ Dampflok-Fan Dr. Detlef Ahlborn im „ausverkauften" Capitol-Kino die Zeit der Gelstertalbahn lebendig werden.
180 Gäste kamen zum Vortrag über die Gelsterbahn
Aufführung der „Eiskönigin“ in Siegen findet nach Wirbel in Eschwege nicht statt

Aufführung der „Eiskönigin“ in Siegen findet nach Wirbel in Eschwege nicht statt

Eschwege/Siegen. Die Stadt Siegen hat die für Ende Januar angekündigte Aufführung des umstrittenen Kindermusicals „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" in der Siegerlandhalle …
Aufführung der „Eiskönigin“ in Siegen findet nach Wirbel in Eschwege nicht statt
Busse zu voll: Schüler wurden mehrfach nicht mitgenommen

Busse zu voll: Schüler wurden mehrfach nicht mitgenommen

Grebendorf. Schüler aus Grebendorf sind seit der Fahrplanänderung des NVV Mitte Dezember mehrmals vom Busfahrer stehen gelassen worden, weil das Fahrzeug zu voll war.
Busse zu voll: Schüler wurden mehrfach nicht mitgenommen
Mittelalterliche Töpfereien am Faulbach entdeckt

Mittelalterliche Töpfereien am Faulbach entdeckt

Großalmerode. Diese jüngsten Entdeckungen könnten die Geschichtsschreibung der alten Tonstadt verändern. Im Faulbach wurden Hinweise auf eine über 800 Jahre alte Töpferei entdeckt.
Mittelalterliche Töpfereien am Faulbach entdeckt
Uni Kassel und Göttingen untersuchen Megastädte

Uni Kassel und Göttingen untersuchen Megastädte

Witzenhausen / Kassel. Die Universitäten Kassel und Göttingen forschen jetzt gemeinsam zu Megastädten. Als Beispiel im Forschungsprojekt dient die indische Stadt Bangalore. 
Uni Kassel und Göttingen untersuchen Megastädte
Roßbacher Essensprojekt will Dorfgemeinschaft fördern

Roßbacher Essensprojekt will Dorfgemeinschaft fördern

Roßbach. 39 Menschen aus Roßbach, Kleinalmerode, Hundelshausen und Dohrenbach waren kürzlich gekommen, um in der alten Schule in Roßbach wieder gemeinsam Mittag zu essen und sich …
Roßbacher Essensprojekt will Dorfgemeinschaft fördern
Krebs-Selbsthilfegruppe für Männer

Krebs-Selbsthilfegruppe für Männer

Bad Sooden-Allendorf. 2003 erkrankt Hartmut Eiche an Krebs. Die Diagnose bestimmt plötzlich sein ganzes Leben. Im November hat er eine Selbsthilfegruppe für Männer gegründet.
Krebs-Selbsthilfegruppe für Männer
DRK berichtet über tägliche Arbeit mit Flüchtlingen im Senkefeld

DRK berichtet über tägliche Arbeit mit Flüchtlingen im Senkefeld

Witzenhausen / Hessisch Lichtenau. Sich schnell auf Ereignisse einstellen und eine Lösung finden, keinen Flüchtling vernachlässigen und mit Fingerspitzengefühl auf die einzelnen …
DRK berichtet über tägliche Arbeit mit Flüchtlingen im Senkefeld
Bad Sooden-Allendorf: Veranstaltungsprogramm mit Laith Al-Deen

Bad Sooden-Allendorf: Veranstaltungsprogramm mit Laith Al-Deen

Bad Sooden-Allendorf. Klangvolle Namen der Musikwelt sind im Veranstaltungsprogramm 2016 zu finden, das Organisatorin Astrid Goebel vom Stadtmarketing zusammengestellt hat.
Bad Sooden-Allendorf: Veranstaltungsprogramm mit Laith Al-Deen
Kennenlernparty mit jungen Flüchtlingen im Jugendhaus

Kennenlernparty mit jungen Flüchtlingen im Jugendhaus

Witzenhausen. Meike Braukmann vom Jugendrat Witzenhausen organisierte zusammen mit engagierten Jugendlichen und Jugendpfleger Kai Zerweck kürzlich einen interkulturellen Abend der …
Kennenlernparty mit jungen Flüchtlingen im Jugendhaus
75-Jährige wird Opfer von Trickdiebstahl

75-Jährige wird Opfer von Trickdiebstahl

Witzenhausen. Eine 75-jährige Frau aus Neu-Eichenberg ist am Montag in Witzenhausen Opfer eines Trickdiebstahls geworden.
75-Jährige wird Opfer von Trickdiebstahl
Ermschwerd und Retterode sind bald ohne Ortsbeiräte

Ermschwerd und Retterode sind bald ohne Ortsbeiräte

Werra-Meißner. Im Witzenhäuser Stadtteil Ermschwerd und im Hessisch Lichtenauer Stadtteil Retterode wird es in der kommenden Legislaturperiode keinen Ortsbeirat mehr geben.
Ermschwerd und Retterode sind bald ohne Ortsbeiräte
Zukunft der kleinen Gemeinden war Thema beim SPD-Neujahrsempfang

Zukunft der kleinen Gemeinden war Thema beim SPD-Neujahrsempfang

Neu-Eichenberg. Auf dem Neujahrsempfang der SPD Neu-Eichenberg mit anschließendem Schlachtekohlessen im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus in Eichenberg-Dorf wurden viele …
Zukunft der kleinen Gemeinden war Thema beim SPD-Neujahrsempfang
Neujahrsempfang in Bad Sooden-Allendorf: Bürgermeister lobt Zusammenhalt in der Stadt

Neujahrsempfang in Bad Sooden-Allendorf: Bürgermeister lobt Zusammenhalt in der Stadt

Bad Sooden-Allendorf. In Bad Sooden-Allendorf wohnt man gut: Deshalb will sich die Kurstadt mit ihren Ortsteilen verstärkt als Wohnsitz profilieren.
Neujahrsempfang in Bad Sooden-Allendorf: Bürgermeister lobt Zusammenhalt in der Stadt
Spontandemo vor Flüchtlingsunterkunft in Hessich Lichtenau

Spontandemo vor Flüchtlingsunterkunft in Hessich Lichtenau

Hessisch Lichtenau. Etwa 80 Flüchtlinge haben sich am Montag gegen 12.40 Uhr zu einer Spontandemonstration vor der Erstaufnahmeeinrichtung im Senkefeld in Hessisch Lichtenau …
Spontandemo vor Flüchtlingsunterkunft in Hessich Lichtenau
Lob fürs Ehrenamt beim SPD-Neujahrsampfang in Neu-Eichenberg

Lob fürs Ehrenamt beim SPD-Neujahrsampfang in Neu-Eichenberg

Neu-Eichenberg. In der nördlichsten Gemeinde im Werra-Meißner-Kreis lädt traditionell die SPD zum Neujahrsempfang ein. Die Redner betonten die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit …
Lob fürs Ehrenamt beim SPD-Neujahrsampfang in Neu-Eichenberg
Neujahrsempfang mit Ehrungen in Bad Sooden-Allendorf

Neujahrsempfang mit Ehrungen in Bad Sooden-Allendorf

Beim Neujahrsempfang wurden in der Badestadt nicht nur Reden gehalten: Die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren bekamen den Bürgerpreis, der frühere Kurdirektor Hermann …
Neujahrsempfang mit Ehrungen in Bad Sooden-Allendorf
Neujahrsempfang Witzenhausen erstmals in der Turnhalle Südbahnhofstraße

Neujahrsempfang Witzenhausen erstmals in der Turnhalle Südbahnhofstraße

Witzenhausen. Das Bild eines jungen, offenen Witzenhausens kurz vor der Kommunalwahl zeichneten die Redner beim Neujahrsempfang am Freitag in der Turnhalle an der Südbahnhofstraße.
Neujahrsempfang Witzenhausen erstmals in der Turnhalle Südbahnhofstraße
Ars-Natura-Stiftung fehlt Geld für Reparaturen

Ars-Natura-Stiftung fehlt Geld für Reparaturen

Hessisch Lichtenau/Waldkappel. Ein touristisches Aushängeschild der Region bröckelt. Mehrere der 350 Kunstwerke auf den beiden 250 Kilometer langen Hauptstrecken des …
Ars-Natura-Stiftung fehlt Geld für Reparaturen
Kinder bauten in Bad Sooden-Allendorf eine Stadt aus Lego-Steinen

Kinder bauten in Bad Sooden-Allendorf eine Stadt aus Lego-Steinen

Bad Sooden-Allendorf. Aus Millionen von Legosteinen entstand in der vergangenen Woche im Gemeindehaus in Sooden eine ganze Stadt. 40 Mädchen und Jungen durften während der …
Kinder bauten in Bad Sooden-Allendorf eine Stadt aus Lego-Steinen
Bürgerpreis für Freiwillige Feuerwehr in Bad Sooden-Allendorf 

Bürgerpreis für Freiwillige Feuerwehr in Bad Sooden-Allendorf 

Bad Sooden-Allendorf. Der Bürgerpreis der Stadt Bad Sooden-Allendorf und der VR-Bank Werra-Meißner geht in diesem Jahr an die acht freiwilligen Feuerwehren. 
Bürgerpreis für Freiwillige Feuerwehr in Bad Sooden-Allendorf 
Viele Ehrungen beim Neujahrsempfang in Witzenhausen

Viele Ehrungen beim Neujahrsempfang in Witzenhausen

Witzenhausen. Das Bild eines jungen, offenen Witzenhausens kurz vor der Kommunalwahl zeichneten die Redner beim Neujahrsempfang am Freitag in der Turnhalle an der …
Viele Ehrungen beim Neujahrsempfang in Witzenhausen
Unbekannte schlagen auf 29-Jährigen Witzenhäuser ein und fliehen

Unbekannte schlagen auf 29-Jährigen Witzenhäuser ein und fliehen

Witzenhausen. Zwei Unbekannte attackierten und verletzten am Samstag gegen 17.30 Uhr einen 29-jährigen Witzenhäuser.
Unbekannte schlagen auf 29-Jährigen Witzenhäuser ein und fliehen
Verkehrsverbünde bessern nach Beschwerden Fahrpläne nach

Verkehrsverbünde bessern nach Beschwerden Fahrpläne nach

Werra-Meissner. Nach vielen Beschwerden nach dem Fahrplanwechsel im Dezember haben die Nahverkehr Werra-Meißner GmbH (NWM) und der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) …
Verkehrsverbünde bessern nach Beschwerden Fahrpläne nach
Kulturverein Gelstertal aus Hundelshausen erhält Ehrenamtspreis

Kulturverein Gelstertal aus Hundelshausen erhält Ehrenamtspreis

Witzenhausen. Der Neujahrsempfang steht im Zeichen der Auszeichnungen: In diesem Jahr erhält der Kulturverein Gelstertal aus Hundelshausen den Ehrenamtspreis, Stefanie Knapp den …
Kulturverein Gelstertal aus Hundelshausen erhält Ehrenamtspreis
Deutsche Post erhöht zum vierten Mal die Gebühren für den Standardbrief

Deutsche Post erhöht zum vierten Mal die Gebühren für den Standardbrief

Witzenhausen. Besonders überraschend kommt die Ankündigung nicht: Wie auch in den Vorjahren hat die Post zum 1. Januar ihre Preise für den Standardbrief erhöht. Wo 2015 noch 62 …
Deutsche Post erhöht zum vierten Mal die Gebühren für den Standardbrief
Transporter kollidiert bei Glätte mit Auto

Transporter kollidiert bei Glätte mit Auto

Hessisch Lichtenau. Einen Schwerverletzten gab es, als am Freitagmorgen ein mit Autos beladener Transporter auf der Spangenberger Straße in Hessisch Lichtenau ins Rutschen kam und …
Transporter kollidiert bei Glätte mit Auto
Fahrer schwer verletzt: Lkw stößt in Hessisch Lichtenau mit Auto zusammen

Fahrer schwer verletzt: Lkw stößt in Hessisch Lichtenau mit Auto zusammen

Hessisch Lichtenau. Auf glatter Straße ist am Freitagmorgen auf der Hessisch Lichtenauer Umgehungsstraße ein Transporter mit einem Auto kollidiert.
Fahrer schwer verletzt: Lkw stößt in Hessisch Lichtenau mit Auto zusammen
Nach Vandalismus: Meißner-Loipen teilweise wieder befahrbar

Nach Vandalismus: Meißner-Loipen teilweise wieder befahrbar

Hoher Meißner. Die zerstörten Loipen auf dem Hohen Meißner sind auf einer Strecke von etwa drei Kilometern wieder befahrbar.
Nach Vandalismus: Meißner-Loipen teilweise wieder befahrbar
Historische Schatzkammer:

Historische Schatzkammer:

Bad Sooden-Allendorf. Für Historiker und heimatgeschichtlich Interessierte ist es eine Schatzkammer, für ehemalige Badestädter und deren Nachkommen eine wichtige Adresse, um in …
Historische Schatzkammer:
Seit einem Jahr lässt HNA-Redakteur Stephan Strotkötter das Auto stehen

Seit einem Jahr lässt HNA-Redakteur Stephan Strotkötter das Auto stehen

Seit einem Jahr nutzt HNA-Redakteur Stephan Strotkötter, der in Hann. Münden wohnt und in Witzenhausen arbeitet, statt Auto und Motorroller hauptsächlich Busse und Bahnen. Ein …
Seit einem Jahr lässt HNA-Redakteur Stephan Strotkötter das Auto stehen
Auch verbotene Messer gefunden: Mann fährt mit 2,2 Promille noch Auto

Auch verbotene Messer gefunden: Mann fährt mit 2,2 Promille noch Auto

Witzenhausen. Mit 2,2 Promille Alkohol im Blut ist ein 35-jähriger Mann aus Witzenhausen am Mittwoch noch Auto gefahren.
Auch verbotene Messer gefunden: Mann fährt mit 2,2 Promille noch Auto
Waldwichtel am Königsthron

Waldwichtel am Königsthron

Witzenhausen. Wie erleben die Kinder im Waldkindergarten den Winter? Wie ist es, wenn es regnet und wenn es draußen kalt und nass ist?
Waldwichtel am Königsthron
Zwei Unfälle: A7 war zeitweise bei Göttingen Richtung Norden gesperrt

Zwei Unfälle: A7 war zeitweise bei Göttingen Richtung Norden gesperrt

Göttingen/Mengershausen. Zwischen der Raststätte bei Mengershausen und der Ausfahrt Göttingen kam es am Mittwoch in den Abendstunden zu zwei Unfällen.
Zwei Unfälle: A7 war zeitweise bei Göttingen Richtung Norden gesperrt
Fragen und Antworten: Ornithologe Wolfram Brauneis zum Vogelzug in der Region

Fragen und Antworten: Ornithologe Wolfram Brauneis zum Vogelzug in der Region

Werra-Meißner. Haben Sie auch an Silvester und den vergangenen Tagen Kranichzüge über der Region gesehen und sich gewundert? Was machen die Vögel hier, die normalerweise schon im …
Fragen und Antworten: Ornithologe Wolfram Brauneis zum Vogelzug in der Region
Interview mit Gewerkschafter: „Abschiebungen sind für Polizisten sehr belastend“

Interview mit Gewerkschafter: „Abschiebungen sind für Polizisten sehr belastend“

Werra-Meißner. Die Polizeibeamten aus Nordhessen haben derzeit die undankbare Aufgabe, die Abschiebungen durchzusetzen, wenn abgelehnte Asylbewerber das Land nicht freiwillig …
Interview mit Gewerkschafter: „Abschiebungen sind für Polizisten sehr belastend“
Erneuter Diebstahl von Deko-Holzkerzen in Kammerbach

Erneuter Diebstahl von Deko-Holzkerzen in Kammerbach

Kammerbach. Schon wieder ist die weihnachtliche Dekoration an zwei Ortseingängen des Bad Sooden-Allendorfer Stadtteils Kammerbach zerstört und zum Teil auch gestohlen worden. Das …
Erneuter Diebstahl von Deko-Holzkerzen in Kammerbach
Mann schießt in Mehrfamilienhaus mit Schreckschusspistole um sich

Mann schießt in Mehrfamilienhaus mit Schreckschusspistole um sich

Witzenhausen. Mit einer Schreckschusspistole hat ein 51 Jahre alter Mann am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus an der Weserstraße in Witzenhausen um sich geschossen und einen …
Mann schießt in Mehrfamilienhaus mit Schreckschusspistole um sich
Streit auf Witzenhäuser Marktplatz: Mann steht Frau bei und wird verletzt

Streit auf Witzenhäuser Marktplatz: Mann steht Frau bei und wird verletzt

Witzenhausen. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, bei dem ein 29 Jahre alter Mann am Dienstagabend auf dem Marktplatz in Witzenhausen von zwei weiteren Männern durch einen …
Streit auf Witzenhäuser Marktplatz: Mann steht Frau bei und wird verletzt
Großalmerode hat eine eigene Hymne

Großalmerode hat eine eigene Hymne

Großalmerode. „Oh Städtchen dort im Hessenland, das Berge rings umfassen, wie knüpft mich das Erinn’rungsband an dich und deine Gassen!“ So beginnt das Heimatlied Großalmerode.
Großalmerode hat eine eigene Hymne
Unbekannte zerstören mit Autos Loipen auf dem Hohen Meißner

Unbekannte zerstören mit Autos Loipen auf dem Hohen Meißner

Hoher Meißner. Die Freude über die frisch gespurten Loipen auf dem Hohen Meißner ist im wahrsten Sinne des Wortes Schnee von gestern.
Unbekannte zerstören mit Autos Loipen auf dem Hohen Meißner
Erbe verschwiegen: Vier Monate Haft für Sozialbetrügerin

Erbe verschwiegen: Vier Monate Haft für Sozialbetrügerin

Eschwege. Das Amtsgericht in Eschwege hat am Dienstag eine 58 Jahre alte Frau aus dem Werra-Meißner-Kreis wegen Sozialbetruges zu vier Monaten Haft verurteilt.
Erbe verschwiegen: Vier Monate Haft für Sozialbetrügerin