Sorgenkind Bürgerhaus: Stadt muss 745 000 Euro investieren

Sorgenkind Bürgerhaus: Stadt muss 745 000 Euro investieren

Hessisch Lichtenau. Das Hessisch Lichtenauer Bürgerhaus braucht dringend eine Verjüngungskur. Flachdächer, Wasser- und Abwasserleitungen, Heizungsanlage, Rollläden und vieles mehr …
Sorgenkind Bürgerhaus: Stadt muss 745 000 Euro investieren
Werra-Meißner: Frühling belebt den Arbeitsmarkt

Werra-Meißner: Frühling belebt den Arbeitsmarkt

Werra-Meißner. Mit Beginn des kalendarischen Frühlings hat sich die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt fortgesetzt: Die Arbeitslosenquote im Werra-Meißner-Kreis ist von 6,4 …
Werra-Meißner: Frühling belebt den Arbeitsmarkt
Unfall: Radfahrer stoßen in Witzenhausen zusammen

Unfall: Radfahrer stoßen in Witzenhausen zusammen

Witzenhausen. Ein 58-jähriger Fahrradfahrer aus Neu-Eichenberg ist heute Morgen auf dem Radweg in Witzenhausen, der parallel zur B 80 verläuft, auf eine 26-jährige Radfahrerin …
Unfall: Radfahrer stoßen in Witzenhausen zusammen
Nach Supermarkt-Bränden in Witzenhausen: Polizei hat Verdächtige gefasst

Nach Supermarkt-Bränden in Witzenhausen: Polizei hat Verdächtige gefasst

Witzenhausen. Eine Woche nach dem ersten der zwei Supermarkt-Brände in Witzenhausen hat die Polizei am Donnerstagnachmittag eine 63-jährige Frau ohne festen Wohnsitz festgenommen.
Nach Supermarkt-Bränden in Witzenhausen: Polizei hat Verdächtige gefasst
Herkules-Markt nach Brand wieder geöffnet

Herkules-Markt nach Brand wieder geöffnet

Witzenhausen. Nachdem es am Dienstagabend im Herkules-Einkaufszentrum an der Bischhäuser Aue in Witzenhausen gebrannt hatte, hat der Markt seit Mittwochmittag wieder geöffnet.
Herkules-Markt nach Brand wieder geöffnet
Eschweger Einbruchserie: Polizei nimmt zweiten Tatverdächtigen fest

Eschweger Einbruchserie: Polizei nimmt zweiten Tatverdächtigen fest

Eschwege. Die Eschweger Polizei hat einen weiteren Tatverdächtigen festgenommen, der an der Einbruchserie Anfang März in Eschwege beteiligt sein soll.
Eschweger Einbruchserie: Polizei nimmt zweiten Tatverdächtigen fest
Landratswahl: CDU stellt keinen eigenen Kandidaten gegen Reuß

Landratswahl: CDU stellt keinen eigenen Kandidaten gegen Reuß

Werra-Meißner. Die CDU wird ohne einen eigenen Kandidaten in die Landratswahl gehen. Dies teilte die Kreisvorsitzende Lena Arnoldt nach einer Sitzung des geschäftsführenden …
Landratswahl: CDU stellt keinen eigenen Kandidaten gegen Reuß
Autoknacker stehlen Lenkrad und Navis aus mehreren Autos in Eschwege

Autoknacker stehlen Lenkrad und Navis aus mehreren Autos in Eschwege

Eschwege. In Eschwege wurden in den vergangenen beiden Nächten drei Autos aufgebrochen. Teilweise wurden festinstallierte Bauteile herausgebaut. Es entstanden mehrere Tausend Euro …
Autoknacker stehlen Lenkrad und Navis aus mehreren Autos in Eschwege
Neue Lampen für die Werra-Brücke in Witzenhausen

Neue Lampen für die Werra-Brücke in Witzenhausen

Witzenhausen. Nach gut 50 Jahren wird derzeit die Beleuchtung der Werrabrücke in Witzenhausen erneuert und teilweise ersetzt.
Neue Lampen für die Werra-Brücke in Witzenhausen
Brände im Herkules- und Tegut-Markt verunsichern die Witzenhäuser

Brände im Herkules- und Tegut-Markt verunsichern die Witzenhäuser

Witzenhausen. Nur fünf Tage liegen zwischen den Bränden im Tegut-Markt an der Werra-Brücke und im Herkules-Markt an der Bischhäuser Aue.
Brände im Herkules- und Tegut-Markt verunsichern die Witzenhäuser
Anna und Adolf Hildebrandt feiern Eiserne Hochzeit

Anna und Adolf Hildebrandt feiern Eiserne Hochzeit

Großalmerode. Seit 65 Jahren verheiratet, mit Laptop, Skype und Wii bestens vertraut: Wir haben Anna und Adolf Hildebrandt aus Großalmerode vor ihrer Eisernen Hochzeit besucht.
Anna und Adolf Hildebrandt feiern Eiserne Hochzeit
B80 bei Unterrieden wird zur Einbahnstraße

B80 bei Unterrieden wird zur Einbahnstraße

Unterrieden. Die Sanierung der Bundesstraßen 27 und 80 rund um Witzenhausen-Unterrieden geht von Montag, 3. April, bis voraussichtlich Freitag, 19. Mai, in die nächste Bauphase.
B80 bei Unterrieden wird zur Einbahnstraße
100.000 Euro Schaden nach Brand im Herkules E-Center Witzenhausen

100.000 Euro Schaden nach Brand im Herkules E-Center Witzenhausen

Witzenhausen. Ein Regal mit Toilettenpapier im Herkules E-Center Witzenhausen hat am Dienstagabend gebrannt. Durch Feuer und Löschwasser entstand ein hoher Schaden.
100.000 Euro Schaden nach Brand im Herkules E-Center Witzenhausen
Unfälle im Werra-Meißner-Kreis kosten jährlich 35 Millionen Euro

Unfälle im Werra-Meißner-Kreis kosten jährlich 35 Millionen Euro

Werra-Meißner. Mehr als 35 Millionen Euro volkswirtschaftliche Kosten sind im vergangenen Jahr allein im Werra-Meißner-Kreis durch Unfälle entstanden.
Unfälle im Werra-Meißner-Kreis kosten jährlich 35 Millionen Euro
Brand in Hessisch Lichtenau: Werkstatt einer Tankstelle betroffen

Brand in Hessisch Lichtenau: Werkstatt einer Tankstelle betroffen

Hessisch Lichtenau / Walburg. Feuer ist am Dienstagmorgen, 8 Uhr, in der Halle einer Kfz-Werkstatt auf einem Tankstellengelände im Hessisch Lichtenauer Stadtteil Walburg …
Brand in Hessisch Lichtenau: Werkstatt einer Tankstelle betroffen
Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus

Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus

Bad Sooden-Allendorf. In drei Fällen haben sich unbekannte Betrüger am Montagmittag per Telefon fälschlicherweise als Polizisten mit dem Namen Uwe Schmidt ausgegeben, um an Geld …
Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus
Physik erleben: Erste Versuche im Copernicum in Witzenhausen

Physik erleben: Erste Versuche im Copernicum in Witzenhausen

Begeistert zeigten sich Lehrer und Schüler von den Möglichkeiten des neu eröffneten Copernicums der Beruflichen Schulen Witzenhausen nach ihren ersten Stunden in Physik und Chemie.
Physik erleben: Erste Versuche im Copernicum in Witzenhausen
Nach Brand im Tegut in Witzenhausen: Sortiment fast wieder vollständig

Nach Brand im Tegut in Witzenhausen: Sortiment fast wieder vollständig

Witzenhausen. Nichts erinnert im Tegut-Markt in Witzenhausen mehr an das Feuer, das am Donnerstagabend im Chipsregal gelegt wurde und zahlreiche Lebensmittel verrußt hat.
Nach Brand im Tegut in Witzenhausen: Sortiment fast wieder vollständig
Parlament vertagt Entscheidung zu Kita-Gebühren und Windrädern

Parlament vertagt Entscheidung zu Kita-Gebühren und Windrädern

Hessisch Lichtenau. Kein Votum in Sachen Erhöhung der Kindergartengebühren und Windkraft auf dem Eisberg fiel am Freitagabend im Hessisch Lichtenauer Stadtparlament.
Parlament vertagt Entscheidung zu Kita-Gebühren und Windrädern
Junge Eschweger sollen Häuser selbst sanieren

Junge Eschweger sollen Häuser selbst sanieren

Eschwege. Mit einem außergewöhnlichen Projekt will die Kreisstadt Eschwege in die Fachwerktriennale 2019 gehen: Fachwerkhäuser sollen als Musterbaustellen für die Qualifizierung …
Junge Eschweger sollen Häuser selbst sanieren
Bad Sooden-Allendorfs Parlament dreht Sportinternat den Geldhahn zu

Bad Sooden-Allendorfs Parlament dreht Sportinternat den Geldhahn zu

Bad Sooden-Allendorf. Bad Sooden-Allendorfs Stadtverordnete stimmen für weniger finanzielle Unterstützung an das Sportinternat. Bürgermeister Frank Hix hat einen "Plan B".
Bad Sooden-Allendorfs Parlament dreht Sportinternat den Geldhahn zu
Chaos durch geklaute Zeit? Tipps zum entspannten Start in die Sommerzeit

Chaos durch geklaute Zeit? Tipps zum entspannten Start in die Sommerzeit

Werra-Meißner. Die Umstellung der Uhren bringt den Biorhythmus von Mensch und Tier durcheinander. Tipps von Experten.
Chaos durch geklaute Zeit? Tipps zum entspannten Start in die Sommerzeit
Biber in Bad Sooden-Allendorf gesichtet

Biber in Bad Sooden-Allendorf gesichtet

Bad Sooden-Allendorf. Er ist wieder da: der Biber. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts durch Verfolgung und Zerstörung des Lebensraumes großflächig ausgerottet, erobert Europas größtes …
Biber in Bad Sooden-Allendorf gesichtet
Mehrere 10.000 Euro Schaden: Im Tegut in Witzenhausen brannte ein Chipsregal

Mehrere 10.000 Euro Schaden: Im Tegut in Witzenhausen brannte ein Chipsregal

Witzenhausen. In einem Regal im Tegut-Markt in Witzenhausen „An der Bohlenbrücke“ ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen.
Mehrere 10.000 Euro Schaden: Im Tegut in Witzenhausen brannte ein Chipsregal
Reichenbacher Familie sieht ihren Traum zerstört

Reichenbacher Familie sieht ihren Traum zerstört

Reichenbach. Paar kaufte Haus im Naturidyll und fühlt sich nun durch geplante Windräder betrogen - Bürgermeister Heußner habe ihnen versprochen, dass keine Windräder gebaut werden.
Reichenbacher Familie sieht ihren Traum zerstört
Bewährung: Paar hinterzog Steuern, um Steuern zu bezahlen

Bewährung: Paar hinterzog Steuern, um Steuern zu bezahlen

Kassel/Werra-Meißner. Ein ehemaliges Unternehmer-Ehepaar hat mit seinem Kleintransportbetrieb in Hessisch Lichtenau 240.000 Euro Steuern hinterzogen, um damit eine …
Bewährung: Paar hinterzog Steuern, um Steuern zu bezahlen
Vermarktung von Bad Sooden-Allendorf: Internet soll Gäste locken

Vermarktung von Bad Sooden-Allendorf: Internet soll Gäste locken

Bad Sooden-Allendorf. Frischen Wind für den Tourismus, mehr Urlauber und Tagesgäste verspricht sich Bad Sooden-Allendorf von neuen Marketingstrukturen.
Vermarktung von Bad Sooden-Allendorf: Internet soll Gäste locken
Witzenhausen wird bunt

Witzenhausen wird bunt

Witzenhausen. In Witzenhausen wird’s am Wochenende bunt. Neben dem Ostermarkt des Arbeitskreises Europäische Jugendwochen Burg Ludwigstein auf dem Klostergelände veranstaltet die …
Witzenhausen wird bunt
Ein Chef kämpft um sein Kino - Ralf Schuhmacher und das Capitol

Ein Chef kämpft um sein Kino - Ralf Schuhmacher und das Capitol

Das Capitol Kino in Witzenhausen wird in diesem Jahr 90 Jahre alt aus diesem Grund blickt Stadtarchivar Matthias Roeper für uns zurück in die Kinogeschichte. Heute: Der ehemalige …
Ein Chef kämpft um sein Kino - Ralf Schuhmacher und das Capitol
Ortsbeirat Reichenbach mehrheitlich gegen Windräder

Ortsbeirat Reichenbach mehrheitlich gegen Windräder

Reichenbach. Ortsbeiräte des Hessisch Lichtenauer Stadtteils sprechen sich gegen den geplanten Bau der Windkraftanlagen aus.
Ortsbeirat Reichenbach mehrheitlich gegen Windräder
Mit kleinen Tricks zu mehr Komfort: Seniorenrat bietet Wohnberatung

Mit kleinen Tricks zu mehr Komfort: Seniorenrat bietet Wohnberatung

Witzenhausen. Wie sollte eigentlich eine seniorengerechte Wohnung aussehen? Worauf muss man achten? Zwei Mitglieder des Witzenhäuser Seniorenrats beraten nun ehrenamtlich …
Mit kleinen Tricks zu mehr Komfort: Seniorenrat bietet Wohnberatung
Fußball wird Schwerpunkt an Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf

Fußball wird Schwerpunkt an Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Paukenschlag in Bad Sooden-Allendorf: Die Rhenanus-Schule, zuletzt wegen der drohenden Schließung des angegliederten Sportinternats Gesprächsthema, wird …
Fußball wird Schwerpunkt an Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf
Vier Gebiete im Werra-Meißner-Kreis zählen zu "Hessens schönsten Wäldern"

Vier Gebiete im Werra-Meißner-Kreis zählen zu "Hessens schönsten Wäldern"

Werra-Meißner. Wir stellen die vier Naturschutzgebiete aus dem Werra-Meißner-Kreis vor, die im Buch der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zu den schönsten hessischen Wäldern …
Vier Gebiete im Werra-Meißner-Kreis zählen zu "Hessens schönsten Wäldern"
Fleischer-Nachwuchs gesucht

Fleischer-Nachwuchs gesucht

Werra-Meißner-Kreis. Fleisch ist ein Stück Lebenskraft.“ Wer kennt ihn nicht, diesen alten Werbeslogan der Agrarmarketing Gesellschaft für gutes Fleisch. In Zukunft wird der …
Fleischer-Nachwuchs gesucht
Ortsbeirat Hirschhagen startet neuen Versuch: Betonbauten sollen Adressen bekommen

Ortsbeirat Hirschhagen startet neuen Versuch: Betonbauten sollen Adressen bekommen

Hirschhagen. Charakteristisch für das Lichtenauer Gewerbegebiet Hirschhagen sind die Bunker aus der Nazi-Zeit. Einst zur Sprengstoffproduktion aus dem Boden gestampft, nutzen die …
Ortsbeirat Hirschhagen startet neuen Versuch: Betonbauten sollen Adressen bekommen
Zwölf Millionen Euro zusätzlich für Schulen im Kreis

Zwölf Millionen Euro zusätzlich für Schulen im Kreis

Werra-Meißner. Dem Werra-Meißner-Kreis stehen zwölf Millionen Euro zusätzlich für die Sanierung der 38 Schulen im Kreis zur Verfügung.
Zwölf Millionen Euro zusätzlich für Schulen im Kreis
Einbruchserie in Eschwege vor Aufklärung

Einbruchserie in Eschwege vor Aufklärung

Eschwege. Die Polizei steht wohl unmittelbar davor, die seit Wochen andauernde Einbruchserie in Eschwege aufzuklären. Die Ermittler haben einen 17-jährigen Eschweger festgenommen …
Einbruchserie in Eschwege vor Aufklärung
Unbekannter gibt sich am Telefon als Polizist aus

Unbekannter gibt sich am Telefon als Polizist aus

Ein Unbekannter rief am Sonntagabend bei einer 82-Jährigen aus Bad Sooden-Allendorf an, meldete sich mit dem Namen „Wagner“ und gab sich als Polizeibeamter aus.
Unbekannter gibt sich am Telefon als Polizist aus
Kreisjugendring soll im Januar 2018 starten

Kreisjugendring soll im Januar 2018 starten

Witzenhausen. Der Kreisjugendring Witzenhausen weitet seine Aktivitäten in den Kreisteil Eschwege aus und peilt ab 2018 den neuen Namen „Kreisjugendring Werra-Meißner" an.
Kreisjugendring soll im Januar 2018 starten
Landrat Reuß bewirbt sich um dritte Amtszeit

Landrat Reuß bewirbt sich um dritte Amtszeit

Werra-Meißner. Stefan Reuß (SPD) will über den 5. Juni 2018 hinaus Landrat des Werra-Meißner-Kreises sein. Das erklärte er in einem Exklusiv-Interview mit unserer Zeitung.
Landrat Reuß bewirbt sich um dritte Amtszeit
Waldorfschule Eschwege: Schülerzahlen bleiben konstant

Waldorfschule Eschwege: Schülerzahlen bleiben konstant

Werra-Meissner. Obwohl die Zahlen der Schüler im Werra-Meißner-Kreis wegen geburtenschwacher Jahrgänge sinken, bleiben die Anmeldungen an der Waldorfschule in Eschwege konstant.
Waldorfschule Eschwege: Schülerzahlen bleiben konstant
Eisberg: Geplante Windräder spalten Politiker

Eisberg: Geplante Windräder spalten Politiker

Streit um 37 Hektar Wald gibt es derzeit in Hessisch Lichtenau. Auf dem Eisberg bei Reichenbach sagen sich bislang Fuchs und Hase gute Nacht - doch das könnte sich bald ändern.
Eisberg: Geplante Windräder spalten Politiker
Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim

Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim

Witzenhausen.  Um den Flüchtlingen in Witzenhausen zu erklären, wie sie sich im Brandfall verhalten sollen, und um die Räumlichkeiten der Gemeinschaftsunterkünfte besser …
Feuerwehr-Großübung im Witzenhäuser Flüchtlingsheim
Keimbefall: Trinkwasser wird in Großalmerode gechlort

Keimbefall: Trinkwasser wird in Großalmerode gechlort

Großalmerode. Das Trinkwasser für den Bereich Kernstadt Großalmerode wird ab sofort gechlort. Dies teilt die Stadt mit.
Keimbefall: Trinkwasser wird in Großalmerode gechlort
Rückblick: Nach Kino-Boom in den 1950ern waren Witzenhäuser Kinos in der Krise

Rückblick: Nach Kino-Boom in den 1950ern waren Witzenhäuser Kinos in der Krise

Witzenhausen. Das Capitol-Kino wird in diesem Jahr 90 Jahre alt – aus diesem Grund blickt Stadtarchivar Matthias Roeper für uns zurück in die Witzenhäuser Kinogeschichte. Heute: …
Rückblick: Nach Kino-Boom in den 1950ern waren Witzenhäuser Kinos in der Krise
Neuer Rechenfehler bei der Kita-Gebühr

Neuer Rechenfehler bei der Kita-Gebühr

Hessisch Lichtenau. Hält die Stadt Hessisch Lichtenau an der Drittelfinanzierung fest, muss der Beitrag um 31 Prozent steigen.
Neuer Rechenfehler bei der Kita-Gebühr
Vandalismus im Museum Sickenberg

Vandalismus im Museum Sickenberg

Sickenberg. Unbekannte brachen einen Teil der Mauerkrone am Grenzmuseum ab und versuchten, einzubrechen.
Vandalismus im Museum Sickenberg
Mit Radio und Fernsehen: Schüler kämpfen um Sportinternat in Bad Sooden-Allendorf

Mit Radio und Fernsehen: Schüler kämpfen um Sportinternat in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Weil die Schüler nicht wollen, dass ihr Sportinternat der Rhenanus-Schule schließt, kämpfen sie darum - und bekommen nach der HNA-Berichterstattung auch …
Mit Radio und Fernsehen: Schüler kämpfen um Sportinternat in Bad Sooden-Allendorf
Als erste Stadt im Werra-Meißner-Kreis: Eschwege bekommt öffentliches WLAN

Als erste Stadt im Werra-Meißner-Kreis: Eschwege bekommt öffentliches WLAN

Eschwege. Es ist eine Premiere im Werra-Meißner-Kreis: In Eschwege wird ein Netz mit öffentlichem Internet aufgebaut, das die Bürger kostenlos nutzen können.
Als erste Stadt im Werra-Meißner-Kreis: Eschwege bekommt öffentliches WLAN
Sauna in Epterode brannte ab - 20.000 Euro Schaden

Sauna in Epterode brannte ab - 20.000 Euro Schaden

Epterode. Feuer riss in der Nacht zu Donnerstag einen Mann aus dem Großalmeröder Ortsteil Epterode aus dem Schlaf: Seine Sauna brannte lichterloh. Der Notruf ging um 2.11 Uhr bei …
Sauna in Epterode brannte ab - 20.000 Euro Schaden
Unbekannter gibt sich in Eschwege als Polizist aus

Unbekannter gibt sich in Eschwege als Polizist aus

Eine 76-Jährige entlarvte am Dienstagmorgen einen angeblichen Polizeibeamten, der vor ihrer Wohnung an der Boyneburger Straße in Eschwege auftauchte.
Unbekannter gibt sich in Eschwege als Polizist aus
Verzweifelte Suche: Kirmes-Maskottchen wurde entführt

Verzweifelte Suche: Kirmes-Maskottchen wurde entführt

Jestädt. Die Entführer meldeten sich via Facebook. Ihre Forderungen waren eindeutig. Große Mengen an Bier wollen sie haben, damit sie Kohlo wieder freilassen.
Verzweifelte Suche: Kirmes-Maskottchen wurde entführt
Dreister Diebstahl: Unbekannte fahren mit Transportraupe davon

Dreister Diebstahl: Unbekannte fahren mit Transportraupe davon

Wichmannshausen. Besonders dreist sind Unbekannte beim Diebstahl einer Baumaschine vorgegangen. Sie fuhren erstmal mit der lauten Raupe davon, bevor die das Gerät verluden.
Dreister Diebstahl: Unbekannte fahren mit Transportraupe davon
Hausärzte werden knapp im Werra-Meißner-Kreis 

Hausärzte werden knapp im Werra-Meißner-Kreis 

Werra-Meissner. Noch ist der Werra-Meißner-Kreis mit Ärzten recht gut versorgt. Bis zum Jahr 2030 wird allerdings ein großer Bedarf vor allem an Hausärzten herrschen.
Hausärzte werden knapp im Werra-Meißner-Kreis 
Erneuter Einbruch in Eschwege angezeigt: Diesmal traf es die Behinderten-Selbsthilfe

Erneuter Einbruch in Eschwege angezeigt: Diesmal traf es die Behinderten-Selbsthilfe

Eschwege. Die Meldungen über Einbrüche in Eschwege reißen nicht ab: Jetzt wurde ein Einbruch in die Räume der Behinderten-Selbsthilfe Werra-Meißner angezeigt.
Erneuter Einbruch in Eschwege angezeigt: Diesmal traf es die Behinderten-Selbsthilfe
Flüchtlinge kosten den Werra-Meißner-Kreis neun Millionen Euro

Flüchtlinge kosten den Werra-Meißner-Kreis neun Millionen Euro

Werra-Meißner. Rund neun Millionen Euro hat der Werra-Meißner-Kreis im vergangenen Jahr für die Unterbringung und Betreuung von Asylbewerbern ausgegeben.
Flüchtlinge kosten den Werra-Meißner-Kreis neun Millionen Euro
In Bad-Sooden Allendorf soll Anlage mit 42 Wohnungen entstehen

In Bad-Sooden Allendorf soll Anlage mit 42 Wohnungen entstehen

Bad Sooden-Allendorf. Mit einer Fassade, die zum großen Teil aus Glas und Aluminium besteht und deshalb etwas futuristisch anmutet, soll an der Bismarckstraße in Sooden und in …
In Bad-Sooden Allendorf soll Anlage mit 42 Wohnungen entstehen
Freispruch nach Foul: Attacke gegen Fußballer kein „pflichtwidriges Verhalten“

Freispruch nach Foul: Attacke gegen Fußballer kein „pflichtwidriges Verhalten“

Eschwege. Mit einem Freispruch endete am Donnerstag in Eschwege vor dem Amtsgericht der Prozess gegen einen 33 Jahre alten Mann aus der Kreisstadt, dem die Staatsanwaltschaft in …
Freispruch nach Foul: Attacke gegen Fußballer kein „pflichtwidriges Verhalten“
Exhibitionist belästigt Frau in Bad Sooden-Allendorf

Exhibitionist belästigt Frau in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Ein Unbekannter belästigte am Donnerstag zwischen 13.35 und 13.45 Uhr in Bad Sooden-Allendorf an den „Bruchteichen“ eine 63-Jährige, indem er ihr gegen ihren …
Exhibitionist belästigt Frau in Bad Sooden-Allendorf
Hans Spinn kandidiert erneut als Bürgermeister für Witzenhausen

Hans Spinn kandidiert erneut als Bürgermeister für Witzenhausen

Witzenhausen. Auch Hans Spinn, der schon bei der Bürgermeisterwahl 2012 angetreten war, will nochmal seinen Hut in den Ring werfen - diesmal für die AfW.
Hans Spinn kandidiert erneut als Bürgermeister für Witzenhausen
Blick in Witzenhausens Geschichte: Nazis retteten Capitol-Kino mit Propaganda

Blick in Witzenhausens Geschichte: Nazis retteten Capitol-Kino mit Propaganda

Witzenhausen. Das Capitol-Kino wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Stadtarchivar Matthias Roeper blickt für die HNA zurück: Die Nazis nutzten das Kino für ihre Propaganda - und …
Blick in Witzenhausens Geschichte: Nazis retteten Capitol-Kino mit Propaganda
Bahnhof Eschwege-West kommt unter den Hammer

Bahnhof Eschwege-West kommt unter den Hammer

Eschwege. Zwei Gebäude des 2009 stillgelegten Bahnhofs Eschwege-West stehen bald zur Versteigerung, der Ringlokschuppen folgt im Sommer - Interessenten gibt es bereits.
Bahnhof Eschwege-West kommt unter den Hammer
Exhibitionist belästigt 22-Jährige an Bushaltestelle in Witzenhausen

Exhibitionist belästigt 22-Jährige an Bushaltestelle in Witzenhausen

Ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Mann belästigte laut Polizei am Mittwochnachmittag eine 22-Jährige aus Bad Sooden-Allendorf an der Bushaltestelle „An der Schlagd" in Witzenhausen.
Exhibitionist belästigt 22-Jährige an Bushaltestelle in Witzenhausen
Neue Fraktion im Parlament: Rot-grüne Mehrheit in Witzenhäuser Ausschüssen ist weg

Neue Fraktion im Parlament: Rot-grüne Mehrheit in Witzenhäuser Ausschüssen ist weg

Witzenhausen. Der Verlust von Einfluss für die rot-grüne Koalition nach dem Austritt von Stadtverordnetem Heinz Köhler aus der SPD geht weiter: Nach einem Jahr als „Einzelkämpfer" …
Neue Fraktion im Parlament: Rot-grüne Mehrheit in Witzenhäuser Ausschüssen ist weg
Sportinternat: Schüler hoffen auf Lösung

Sportinternat: Schüler hoffen auf Lösung

Bad Sooden-Allendorf. In der Rhenanus-Schule fand eine Podiumsdiskussion mit Stadtpolitikern über die Zukunft des Sportinternats statt.
Sportinternat: Schüler hoffen auf Lösung
17-Jähriger in Wanfried beim Joggen attackiert

17-Jähriger in Wanfried beim Joggen attackiert

Wanfried. Ein 17-jähriger Wanfrieder ist laut Polizei am Montag um 17.15 Uhr auf dem Radweg zwischen Wanfried und Altenburschla beim Joggen geschlagen und mit einem Messer …
17-Jähriger in Wanfried beim Joggen attackiert
So war das Februar-Wetter: Dem Winter im Werra-Meißner-Kreis geht die Puste aus

So war das Februar-Wetter: Dem Winter im Werra-Meißner-Kreis geht die Puste aus

Werra-Meißner. Nachdem der Winter bisher doch etwas kälter als gewöhnlich war, änderte sich dieses Bild im Februar zusehends. Mit einer Mitteltemperatur von +3,2˚C war es …
So war das Februar-Wetter: Dem Winter im Werra-Meißner-Kreis geht die Puste aus

Diebe scharf auf Schaufel eines Radladers

Waldkappel. Eine Klappschaufel mit einer Breite von 160 Zentimeter haben unbekannte Täter von einem Radlader entwendet, der für den Autobahnbau eingesetzt war.
Diebe scharf auf Schaufel eines Radladers
Technik-Probleme: Heidkopftunnel der A 38 bis Donnerstag dicht

Technik-Probleme: Heidkopftunnel der A 38 bis Donnerstag dicht

Friedland. Der Heidkopftunnel der Autobahn 38 zwischen Friedland und Arenshausen ist voraussichtlich bis Donnerstagabend in beiden Richtungen gesperrt.
Technik-Probleme: Heidkopftunnel der A 38 bis Donnerstag dicht
Grundschüler lernen Wildkatze, Marder und Co. kennen

Grundschüler lernen Wildkatze, Marder und Co. kennen

Bad Sooden-Allendorf. Für einige Wochen haben die Schüler der Grundschule in Bad Sooden-Allendorf die außergewöhnliche Möglichkeit, ausgestopfte Waldbewohner aus der Nähe zu …
Grundschüler lernen Wildkatze, Marder und Co. kennen
SuedLink-Gleichstromtrasse soll im Osten verlaufen

SuedLink-Gleichstromtrasse soll im Osten verlaufen

Werra-Meißner. Die geplante SuedLink-Gleichstromleitung von der Nordsee nach Bayern wird nach Informationen des Bundestagsabgeordneten Helmut Heiderich (CDU) nicht durch den …
SuedLink-Gleichstromtrasse soll im Osten verlaufen
Grundschüler starten Medienprojekt mit der HNA

Grundschüler starten Medienprojekt mit der HNA

Hessisch Lichtenau. Sie waren alle Feuer und Flamme: Die 230 Viertklässler von sieben Grundschulen im Kreisteil Witzenhausen sowie 26 Schüler der Hirschbergschule Rommerode …
Grundschüler starten Medienprojekt mit der HNA
Attacke auf Asylbewerber: Motiv noch unbekannt

Attacke auf Asylbewerber: Motiv noch unbekannt

Wanfried. Am frühen Montagabend wurde ein Asylbewerber auf dem Radweg zwischen Wanfried und Altenburschla attackiert. Er wurde verletzt ins Klinikum Göttingen gebracht.
Attacke auf Asylbewerber: Motiv noch unbekannt
Bis zu zwölf Gäste sollen in Tagespflegeeinrichtung empfangen werden

Bis zu zwölf Gäste sollen in Tagespflegeeinrichtung empfangen werden

Großalmerode. Nach Hessisch Lichtenau und Wanfried entsteht in Großalmerode die dritte eigenständige Tagespflegeeinrichtung im Werra-Meißner-Kreis.
Bis zu zwölf Gäste sollen in Tagespflegeeinrichtung empfangen werden
Sattelzug kippt zwischen Richelsdorf und Sontra um: Straße voll gesperrt

Sattelzug kippt zwischen Richelsdorf und Sontra um: Straße voll gesperrt

Richelsdorf. Einen schweren Unfall hat es am Montagmorgen gegen 10 Uhr auf der Landesstraße zwischen Richelsdorf und dem Sontraer Stadtteil Blankenbach gegeben.
Sattelzug kippt zwischen Richelsdorf und Sontra um: Straße voll gesperrt
Bestellerprinzip führt zu Verunsicherung: Neue Regel für Makler verwirrt Hausverkäufer

Bestellerprinzip führt zu Verunsicherung: Neue Regel für Makler verwirrt Hausverkäufer

Werra-Meißner. Auch fast zwei Jahre nach der Änderung der Vorgabe, wer die Courtage für den Makler zu zahlen hat, herrscht noch Verunsicherung.
Bestellerprinzip führt zu Verunsicherung: Neue Regel für Makler verwirrt Hausverkäufer
Zehn-Minuten-Regel: Hilfsfrist im Kreis wird nicht eingehalten

Zehn-Minuten-Regel: Hilfsfrist im Kreis wird nicht eingehalten

Werra-Meissner. Wird ein Rettungswagen gerufen, sollte der in der Regel in zehn Minuten da sein. Im Werra-Meißner-Kreis kann diese sogenannte Hilfsfrist nicht eingehalten werden.
Zehn-Minuten-Regel: Hilfsfrist im Kreis wird nicht eingehalten
Ähnlichkeit mit Affengott: „Maddin“ Schneider macht mit Publikum Kursus in „Babbelyoga“

Ähnlichkeit mit Affengott: „Maddin“ Schneider macht mit Publikum Kursus in „Babbelyoga“

Bad Sooden-Allendorf. Als „Meister Maddin" tritt der Comedian Martin „Maddin" Schneider am Freitag, 17. März, in Bad Sooden-Allendorf auf. Dazu wollten wir von „Mister …
Ähnlichkeit mit Affengott: „Maddin“ Schneider macht mit Publikum Kursus in „Babbelyoga“
Bürgermeisterwahl in Witzenhausen: Markus Keil soll es für SPD richten

Bürgermeisterwahl in Witzenhausen: Markus Keil soll es für SPD richten

Witzenhausen. Markus Keil wird bei der Witzenhäuser Bürgermeisterwahl für die SPD gegen Amtsinhaberin Angela Fischer (CDU) antreten.
Bürgermeisterwahl in Witzenhausen: Markus Keil soll es für SPD richten
Schwalbennester dürfen nicht abgeschlagen werden: Eschweger Ornithologe nennt Alternativen

Schwalbennester dürfen nicht abgeschlagen werden: Eschweger Ornithologe nennt Alternativen

Werra-Meißner. Während die einen Schwalben als Frühlingsboten begrüßen, ärgern sich andere über die Hinterlassenschaften der Tiere. Doch darf man ihre Nester deshalb beseitigen? 
Schwalbennester dürfen nicht abgeschlagen werden: Eschweger Ornithologe nennt Alternativen
Vier Autos bei Auffahrunfall beschädigt – 30.000 Euro Schaden

Vier Autos bei Auffahrunfall beschädigt – 30.000 Euro Schaden

Witzenhausen. Ein 82-jähriger Autofahrer aus Hann. Münden hat am Freitagnachmittag auf der B 80 nahe Witzenhausen bei einem Auffahrunfall vier Autos beschädigt und nach Angaben …
Vier Autos bei Auffahrunfall beschädigt – 30.000 Euro Schaden
Marktplatz: Allein reisen macht keinen Spaß

Marktplatz: Allein reisen macht keinen Spaß

Auf die Unabhängigkeit bei Reisen und die wunderschönen Wohnmobiltouren mit den herrlichen Stellplätzen möchte Elke Hupfeld künftig schweren Herzens verzichten.
Marktplatz: Allein reisen macht keinen Spaß
Auer Kreisfußballwart Horst Schott wird 70 Jahre alt

Auer Kreisfußballwart Horst Schott wird 70 Jahre alt

Werra-Meißner. Horst Schott aus Aue feiert am Samstag seinen 70. Geburtstag. In 1000 Spielen zückte er nicht einmal die Rote Karte.
Auer Kreisfußballwart Horst Schott wird 70 Jahre alt
Radfahrer prallt in Eschwege mit 3,5 Promille gegen Auto

Radfahrer prallt in Eschwege mit 3,5 Promille gegen Auto

Eschwege. Mit 3,5 Promille Alkohol im Blut war ein 28-Jähriger in Eschwege mit seinem Fahrrad unterwegs, bevor ihn die Polizei am Donnerstag aus dem Verkehr zog.
Radfahrer prallt in Eschwege mit 3,5 Promille gegen Auto
Einbrecher durchwühlen die Waldorfschule in Eschwege

Einbrecher durchwühlen die Waldorfschule in Eschwege

Eschwege. Der Schrecken sitzt tief: In der Nacht zu Freitag sind Unbekannte in die beiden Gebäude der Freien Waldorfschule Werra-Meißner in der Eschweger Bahnhof- und …
Einbrecher durchwühlen die Waldorfschule in Eschwege
Autorin aus Roßbach liest aus ihrem Katzenkrimi

Autorin aus Roßbach liest aus ihrem Katzenkrimi

Ein großer schwarzer Kater mit weißem Lätzchen und weißen Pfoten - Balboa genannt - ist der Hauptdarsteller im Erstlingswerk der gebürtigen Roßbächerin Anita Meybohm.
Autorin aus Roßbach liest aus ihrem Katzenkrimi
Scherer bringt Genossen zum Lachen

Scherer bringt Genossen zum Lachen

Werra-Meißner. Komiker und Moderator Johannes Scherer zu Gast beim Politischen Aschermittwoch der SPD Werra-Meißner.
Scherer bringt Genossen zum Lachen
Weiter Abitur in Bad Sooden-Allendorf

Weiter Abitur in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Leiter der Rhenanus-Schule entkräftet anders lautende Gerüchte.
Weiter Abitur in Bad Sooden-Allendorf
8,4 Millionen Euro fließen 2017 in den Straßenbau

8,4 Millionen Euro fließen 2017 in den Straßenbau

Werra-Meißner. Bund, Land und Kreis haben 19 Straßenbau-Projekte für dieses Jahr im Werra-Meißner-Kreis auf dem Plan.
8,4 Millionen Euro fließen 2017 in den Straßenbau
Für die Heldraer Strohbären gibt’s kein schlechtes Wetter

Für die Heldraer Strohbären gibt’s kein schlechtes Wetter

Heldra. Zwischen strömendem Regen und hin und wieder ein bisschen Sonnenschein ließen es sich die Besucher in Heldra auch in diesem Jahr nicht nehmen, bei der Austreibung des …
Für die Heldraer Strohbären gibt’s kein schlechtes Wetter
Fastenzeit: In Ringgauer Kindergärten wird auf vorgefertigtes Spielzeug verzichtet

Fastenzeit: In Ringgauer Kindergärten wird auf vorgefertigtes Spielzeug verzichtet

Werra-Meißner. Sieben Wochen lang - von Aschermittwoch bis Ostern - werden sich alle Kinder der beiden Ringgauer Kitas in Netra und Datterode ohne vorgefertigte Spielsachen …
Fastenzeit: In Ringgauer Kindergärten wird auf vorgefertigtes Spielzeug verzichtet
Witzenhäuser Schüler arbeiten in eigenem Unternehmen

Witzenhäuser Schüler arbeiten in eigenem Unternehmen

Witzenhausen. Berufsschüler sollen durch ein Projekt Einblicke in den Alltag eines Unternehmens gewinnen und erleben, wie Wirtschaft in ihrer ganzen Bandbreite funktioniert.
Witzenhäuser Schüler arbeiten in eigenem Unternehmen
Witzenhäuser schlägt seiner Lebensgefährtin gegen den Kopf

Witzenhäuser schlägt seiner Lebensgefährtin gegen den Kopf

Eschwege. Stark alkoholisiert schlug am Dienstagabend ein 40-Jähriger aus Witzenhausen in Eschwege seine Lebensgefährtin mehrfach gegen Kopf und Oberkörper.
Witzenhäuser schlägt seiner Lebensgefährtin gegen den Kopf
Dem Sportinternat in Bad Sooden-Allendorf droht die Insolvenz

Dem Sportinternat in Bad Sooden-Allendorf droht die Insolvenz

Am 24. März könnte sich das Schicksal des Sportinternats entscheiden. Dann will der Magistrat eine Privatisierung der Einrichtung in der Parlamentssitzung beantragen.
Dem Sportinternat in Bad Sooden-Allendorf droht die Insolvenz