Spendenziel für stufenlosen Eingang der St. Marienkirche fast erfüllt

Spendenziel für stufenlosen Eingang der St. Marienkirche fast erfüllt

Bad Sooden-Allendorf. Seit knapp zwei Jahren sammelt die evangelische Kirchengemeinde in Sooden Spenden für einen barrierefreien Zugang zur St. Marienkirche. Jetzt ist das Soll …
Spendenziel für stufenlosen Eingang der St. Marienkirche fast erfüllt
E.ON ändert Vertragsbedingungen für Strom und Gas: Jetzt zur EAM wechseln

E.ON ändert Vertragsbedingungen für Strom und Gas: Jetzt zur EAM wechseln

Kunden haben bis zum 31. Mai ein Sonderkündigungsrecht und erhalten bei einem Wechsel zur EAM ein adidas DFB Heimtrikot oder eine Gutschrift von 50 Euro.
E.ON ändert Vertragsbedingungen für Strom und Gas: Jetzt zur EAM wechseln
"Wir setzen ein Zeichen!": Kundgebung in Witzenhausen

"Wir setzen ein Zeichen!": Kundgebung in Witzenhausen

Witzenhausen. „Wir sind tolerant, bunt und vielfältig“: Bürgermeister Herz, Dekanin Laakmann und Landrat Reuß sprachen zu 200 Menschen auf dem Witzenhäuser Marktplatz.
"Wir setzen ein Zeichen!": Kundgebung in Witzenhausen
Konferenz der Landräte aus Werra-Meißner, Göttingen und Eichsfeld

Konferenz der Landräte aus Werra-Meißner, Göttingen und Eichsfeld

Witzenhausen. Auf dem Arbeitsmarkt sieht es gut aus. Was für lokale Unternehmen von Vorteil ist, lässt die Kreisverwaltungen überlegen.
Konferenz der Landräte aus Werra-Meißner, Göttingen und Eichsfeld
Mann bedroht Passanten in Sontra mit Messer

Mann bedroht Passanten in Sontra mit Messer

Sontra. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Donnerstag um 18.20 Uhr in Sontra.
Mann bedroht Passanten in Sontra mit Messer
Kind sexuell missbraucht: Sieben Jahre Haft für Busfahrer aus Witzenhausen

Kind sexuell missbraucht: Sieben Jahre Haft für Busfahrer aus Witzenhausen

Kassel. Wegen schweren sexuellen Missbrauchs an einem anfangs zwölfjährigen Jungen in über 60 Fällen hat das Landgericht einen Busfahrer aus Witzenhausen zu sieben Jahren Haft …
Kind sexuell missbraucht: Sieben Jahre Haft für Busfahrer aus Witzenhausen
Notfallversorgung soll an beiden Standorten des Klinikums Werra-Meißner bleiben

Notfallversorgung soll an beiden Standorten des Klinikums Werra-Meißner bleiben

Eschwege/Witzenhausen. Die Notfallversorgung an Kliniken wird grundsätzlich umstrukturiert.
Notfallversorgung soll an beiden Standorten des Klinikums Werra-Meißner bleiben
Neues Zuhause bei Fürstenhagen für seltene Unke

Neues Zuhause bei Fürstenhagen für seltene Unke

Fürstenhagen. Sie ist gerade im Gange und für manche Arten schon beendet: die Krötenwanderung. Im Hessisch Lichtenauer Stadtteil Fürstenhagen hat eine besondere Art ein neues …
Neues Zuhause bei Fürstenhagen für seltene Unke
Tabletten in Sandkasten in Hundelshausen gefunden

Tabletten in Sandkasten in Hundelshausen gefunden

Witzenhausen. In einem Sandkasten im Witzenhäuser Stadtteil Hundelshausen hat ein 67-jähriger Mann am Mittwoch mehrere Tabletten gefunden.
Tabletten in Sandkasten in Hundelshausen gefunden
Auch Hessisch Lichtenau hat jetzt Integrationslotsen

Auch Hessisch Lichtenau hat jetzt Integrationslotsen

Hessisch Lichtenau. Bei Schwierigkeiten mit Behörden helfen: Das ist nur eine der Aufgaben, die Sami Jamal Eddin und Mohammen Alrejjal in Hessisch Lichtenau haben.
Auch Hessisch Lichtenau hat jetzt Integrationslotsen
Betrunkene Paddler kentern auf der Werra

Betrunkene Paddler kentern auf der Werra

Wanfried. Auf der Werra ist ein mit zwei betrunkenen Paddlern besetztes Kanu gekentert. Nach dem Unfall suchten Feuerwehr und DLRG nach einem vermissten 33-Jährigen.
Betrunkene Paddler kentern auf der Werra
Nach Vandalismus: Geldspende für Alten Friedhof in Hessisch Lichtenau

Nach Vandalismus: Geldspende für Alten Friedhof in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. Mit einem dicken Scheck im Gepäck reiste Franca D‘Arrigo, Geschäftsführerin des Arbeitsbereichs Hospizarbeit und Sterbebegleitung des Diakonie-Landesverbands …
Nach Vandalismus: Geldspende für Alten Friedhof in Hessisch Lichtenau
Frau entgeht nur knapp Unfall auf Landesstraße Richtung Kleinalmerode

Frau entgeht nur knapp Unfall auf Landesstraße Richtung Kleinalmerode

Witzenhausen. Nachdem Unbekannte offenbar Leitpfosten auf der Landstraße zwischen Witzenhausen und Kleinalmerode umgebogen haben, sucht die Polizei nach Zeugen.
Frau entgeht nur knapp Unfall auf Landesstraße Richtung Kleinalmerode
Stark alkoholisierte Frau zeigt Überfall in Eschwege an 

Stark alkoholisierte Frau zeigt Überfall in Eschwege an 

Eschwege. Am Dienstagabend hat eine 53-Jährige einen Überfall auf der Struth in Eschwege angezeigt. Die Polizei aber hegt Zweifel an der Darstellung der stark alkoholisierten Frau.
Stark alkoholisierte Frau zeigt Überfall in Eschwege an 
Zum 1. Mai: Eschweger Klosterbrauerei an Fuldaer Familienbetrieb verkauft

Zum 1. Mai: Eschweger Klosterbrauerei an Fuldaer Familienbetrieb verkauft

Eschwege. Die Eschweger Klosterbrauerei ist verkauft. Das Unternehmen wurde mit Wirkung vom 1. Mai von der Fuldaer Brauerfamilie Klesper übernommen. 
Zum 1. Mai: Eschweger Klosterbrauerei an Fuldaer Familienbetrieb verkauft
Jugendliche randalieren in Gertenbach

Jugendliche randalieren in Gertenbach

Gertenbach. Abgeknickte Verkehrsschilder und die Beschädigung eines unverschlossenen Autos im Witzenhäuser Stadtteil Gertenbach gehen wohl auf das Konto randalierender …
Jugendliche randalieren in Gertenbach
Unbekannter kollidiert mit geparktem Auto und flüchtet

Unbekannter kollidiert mit geparktem Auto und flüchtet

Witzenhausen. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bischhäuser Aue in Witzenhausen ist am Montag, 30. April, zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr ein Schaden an einem geparkten …
Unbekannter kollidiert mit geparktem Auto und flüchtet
Von Casper bis Limp Bizkit: Diese Stars kommen 2018 in die Region

Von Casper bis Limp Bizkit: Diese Stars kommen 2018 in die Region

Für Musik-Fans in der Region wird 2018 ein besonderes Jahr. So viele große Namen kamen selten zu uns. Unsere Vorschau auf den Festival-Sommer in Nordhessen und Südniedersachsen.
Von Casper bis Limp Bizkit: Diese Stars kommen 2018 in die Region
Schwarzarbeit: Gewerkschaft will mehr Kontrollen im Werra-Meißner-Kreis

Schwarzarbeit: Gewerkschaft will mehr Kontrollen im Werra-Meißner-Kreis

Werra-Meißner. Baufirmen im Werra-Meißner-Kreis sollen wegen Schwarzarbeit häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau).
Schwarzarbeit: Gewerkschaft will mehr Kontrollen im Werra-Meißner-Kreis