Ein Jahr Leerstand: Neues Leben im Berggasthof auf dem Hohen Meißner

Ein Jahr Leerstand: Neues Leben im Berggasthof auf dem Hohen Meißner

Die Lage macht den Berggasthof Hoher Meißner zu etwas Besonderem. Seit Oktober 2018 steht die Gaststätte jedoch leer. Doch jetzt hat Besitzer Dieter Schelkmann einen neuen Pächter …
Ein Jahr Leerstand: Neues Leben im Berggasthof auf dem Hohen Meißner
Neuer Pächter im Berggasthof auf dem Hohen Meißner 

Neuer Pächter im Berggasthof auf dem Hohen Meißner 

Für den Berggasthof auf dem Hohen Meißner hat sich ein neuer Pächter gefunden. Der heißt Rolf Jöst und er und der Eigentümer kennen sich über einen Bekannten vom Amazonas. 
Neuer Pächter im Berggasthof auf dem Hohen Meißner 
Wölfe in Nordhessen: Eine Wölfin tötet sieben Tiere

Wölfe in Nordhessen: Eine Wölfin tötet sieben Tiere

Er löst Entzücken ebenso wie Furcht und Sorge aus: der Wolf. Das Raubtier ist wieder heimisch in Deutschland und auch in unserer Region angekommen. Eine Bilanz der Ereignisse. 
Wölfe in Nordhessen: Eine Wölfin tötet sieben Tiere
Projekt soll Artenschutz im Werra-Meißner-Kreis stärken und Schäfereien retten

Projekt soll Artenschutz im Werra-Meißner-Kreis stärken und Schäfereien retten

Die Rettung der artenreichen Natur- und Kulturlandschaft zwischen Werra und Meißner und eine wirtschaftliche Perspektive für Schäfereien – das sind die Ziele des Projekts „Schaf …
Projekt soll Artenschutz im Werra-Meißner-Kreis stärken und Schäfereien retten
Modellprojekt:  Tafeln an Haltestellen greifen in Hessisch Lichtenau Historisches auf

Modellprojekt:  Tafeln an Haltestellen greifen in Hessisch Lichtenau Historisches auf

An Haltestellen Historisches erfahren - das ist jetzt in Hessisch Lichtenau möglich. Tafeln zeigen historische Ereignisse, die sich im Umfeld der Haltestellen abspielte. 
Modellprojekt:  Tafeln an Haltestellen greifen in Hessisch Lichtenau Historisches auf
Bürgergespräche in Bad Sooden-Allendorf: Sorge um Hotel und Straßen

Bürgergespräche in Bad Sooden-Allendorf: Sorge um Hotel und Straßen

Dem Bürgermeister und seinem Team im Rathaus mal direkt auf den Zahn fühlen - das konnten die Bad Sooden-Allendorfer bei zehn Terminen unter dem Motto "Verwaltung im Gespräch". …
Bürgergespräche in Bad Sooden-Allendorf: Sorge um Hotel und Straßen
Müllaufkommen im Werra-Meißner-Kreis sank 2018 leicht

Müllaufkommen im Werra-Meißner-Kreis sank 2018 leicht

Es ist ein kleiner Schritt: Von jedem Einwohner des Werra-Meißner-Kreises landete im Jahr 2018 durchschnittlich ein Kilogramm weniger Müll in der Tonne.
Müllaufkommen im Werra-Meißner-Kreis sank 2018 leicht
Grenzpark Herleshausen: Kostenfrage sorgt für Differenzen im Parlament

Grenzpark Herleshausen: Kostenfrage sorgt für Differenzen im Parlament

Die Gemeinde Herleshausen will einen Grenzpark als Erinnerungsstätte aufbauen. In der jüngsten Gemeindevertretersitzung gab es aber Unstimmigkeiten über die Finanzierung.
Grenzpark Herleshausen: Kostenfrage sorgt für Differenzen im Parlament
Mit Petitionen gegen Windräder: Bürgerinitiative "Hanstein bewahren!" gegründet

Mit Petitionen gegen Windräder: Bürgerinitiative "Hanstein bewahren!" gegründet

50 Personen haben Anfang der Woche in Hohengandern die Bürgerinitiative (BI) „Hanstein bewahren!“ gegen den Bau eines Windrads in der Nähe von Burg Hanstein gegründet. 
Mit Petitionen gegen Windräder: Bürgerinitiative "Hanstein bewahren!" gegründet
Schwerer Unfall zwischen Hundelshausen und Witzenhausen auf B 451

Schwerer Unfall zwischen Hundelshausen und Witzenhausen auf B 451

Auf der B451 zwischen Witzenhausen und Hundelshausen hat sich am Donnerstag um 12.55 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. 
Schwerer Unfall zwischen Hundelshausen und Witzenhausen auf B 451
Ersatzzahlungen für Windräder: Mehr Flächen für Streuobst rund um Witzenhausen

Ersatzzahlungen für Windräder: Mehr Flächen für Streuobst rund um Witzenhausen

Streuobst dank Windrädern – das gibt es künftig an Dörfern rund um Witzenhausen. Denn die Stadtverwaltung nutzt ihren Anteil an den Ersatzzahlungen, die sie für den Bau von …
Ersatzzahlungen für Windräder: Mehr Flächen für Streuobst rund um Witzenhausen
Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker: „Die Welt steht in Flammen“

Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker: „Die Welt steht in Flammen“

Wollen wir den Krieg gegen den Klimawandel gewinnen, muss eine Agrarwende in Richtung Umweltschutz und mehr biologischer Vielfalt her. So lautet das Fazit des Vortrages …
Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker: „Die Welt steht in Flammen“
Orferode will nächstes Jahr Jubiläum feiern

Orferode will nächstes Jahr Jubiläum feiern

Seit 47 Jahren Stadtteil von Bad Sooden-Allendorf, rüstet sich das Meißnervorland-Dorf Orferode für sein Ortsjubiläum im nächsten Jahr. 
Orferode will nächstes Jahr Jubiläum feiern
"Wir sind nicht allein“: Überwältigende Unterstützung für schwer kranke Emily-Sophie

"Wir sind nicht allein“: Überwältigende Unterstützung für schwer kranke Emily-Sophie

Die Unterstützung für die schwer kranke Emily-Sophie aus Rambach ist schlichtweg überwältigend. Die Familie dankt nun allen Spendern und Unterstützern. 
"Wir sind nicht allein“: Überwältigende Unterstützung für schwer kranke Emily-Sophie
Sorge um Sicherheit der Kinder in Oberrieden

Sorge um Sicherheit der Kinder in Oberrieden

„Für Fußgänger lebensgefährlich“, urteilt der Ortsbeirat des Bad Sooden-Allendorfer Stadtteils Oberrieden über den Zustand der Hilgershäuser Straße.
Sorge um Sicherheit der Kinder in Oberrieden
Dreschschuppen in Frankenhain wird vom Geräteschuppen zum Dorfmittelpunkt

Dreschschuppen in Frankenhain wird vom Geräteschuppen zum Dorfmittelpunkt

Der Dreschschuppen in Frankenhain wird vom Abstellraum für Geräte der Gemeinde zu einem echten Dorfmittelpunkt. Möglich macht das eine Förderung des Landes Hessen. 
Dreschschuppen in Frankenhain wird vom Geräteschuppen zum Dorfmittelpunkt
Ortsbeirat Hundelshausen unzufrieden mit Stadtverwaltung von Witzenhausen

Ortsbeirat Hundelshausen unzufrieden mit Stadtverwaltung von Witzenhausen

Hundelshausen – Mit der Verwendung der Soforthilfemittel und der Zusammenarbeit mit der Stadt Witzenhausen bei der Mängelbeseitigung und bei Änderungswünschen im Ort befasste sich …
Ortsbeirat Hundelshausen unzufrieden mit Stadtverwaltung von Witzenhausen
Streit eskaliert: Mann verletzt Mitbewohner mit Bierflasche und Messer

Streit eskaliert: Mann verletzt Mitbewohner mit Bierflasche und Messer

Ein Streit zwischen zwei Männern in Witzenhausen ist eskaliert - ein 30-Jähriger hat einen 33-Jährigen mit einer Bierflasche und einem Messer verletzt. 
Streit eskaliert: Mann verletzt Mitbewohner mit Bierflasche und Messer
Gefahr bei defekten Heizungen und Öfen: Schornsteinfeger und Feuerwehr warnen vor Kohlenmonoxid

Gefahr bei defekten Heizungen und Öfen: Schornsteinfeger und Feuerwehr warnen vor Kohlenmonoxid

Die Heizsaison hat im Werra-Meißner-Kreis begonnen und birgt eine große Gefahr: Kohlenmonoxid kann bei defekten Heizungen und Öfen in Wohnräume gelangen und zu einer tödlichen …
Gefahr bei defekten Heizungen und Öfen: Schornsteinfeger und Feuerwehr warnen vor Kohlenmonoxid
Störung der Totenruhe: Unbekannte randalieren auf Schwebdaer Friedhof

Störung der Totenruhe: Unbekannte randalieren auf Schwebdaer Friedhof

Die Polizei in Eschwege hat erneut einen Fall von Vandalismus registriert. Unbekannte haben von Samstag auf Sonntag auf dem Schwebdaer Friedhof randaliert. 
Störung der Totenruhe: Unbekannte randalieren auf Schwebdaer Friedhof
Kita Forellenfänger bekommt ein Geschenk

Kita Forellenfänger bekommt ein Geschenk

„Da werden die Kinder am Montagmorgen aber große Augen und leuchtende Augen bekommen“, war sich Valerie Schramm, Leiterin der Fürstenhagener Forellenfänger-Kindertagesstätte, am …
Kita Forellenfänger bekommt ein Geschenk
Mann attackiert unvermittelt Fahrradfahrer und verletzt ihn - Psychiatrie

Mann attackiert unvermittelt Fahrradfahrer und verletzt ihn - Psychiatrie

Ein offenbar verwirrter Mann hat unvermittelt einen Fahrradfahrer attackiert - die Polizei hat den 28-Jährigen in die Psychiatrie einweisen lassen.
Mann attackiert unvermittelt Fahrradfahrer und verletzt ihn - Psychiatrie
Getrennte Eltern bleiben Unterhalt schuldig – Kreis zahlt für 1200 Kinder

Getrennte Eltern bleiben Unterhalt schuldig – Kreis zahlt für 1200 Kinder

Der Werra-Meißner-Kreis zahlt in diesem Jahr für fast 1200 Kinder Unterhaltsvorschuss an deren alleinerziehende Mütter oder Väter, weil der andere Elternteil seiner Verpflichtung …
Getrennte Eltern bleiben Unterhalt schuldig – Kreis zahlt für 1200 Kinder
Geflügelschlachthof und Mineralöllager am Ortsrand von Unterrieden 

Geflügelschlachthof und Mineralöllager am Ortsrand von Unterrieden 

Die ersten Hürden sind genommen: In absehbarer Zeit könnte in unmittelbarer Nähe von Unterrieden ein Schlachthaus und ein Mineralöllager entstehen.
Geflügelschlachthof und Mineralöllager am Ortsrand von Unterrieden 
Närrische Feier in einer kurzen Straße von Hessisch Lichtenau

Närrische Feier in einer kurzen Straße von Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau – Zum Schluss waren sie dann alle Im Loh: Prinzessin Susanne II. und ihr Prinz Markus II., die Tollitäten der 57. Session des Lichtenauer Karnevals. Denn in …
Närrische Feier in einer kurzen Straße von Hessisch Lichtenau
Mann bekommt in Eschwege Pfefferspray ins Gesicht und Schraubendreher auf den Kopf

Mann bekommt in Eschwege Pfefferspray ins Gesicht und Schraubendreher auf den Kopf

Einem Mann aus Eschwege wurde am Freitagabend zuerst Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Anschließend hat er einen Schraubendreher auf den Kopf bekommen und musste ins Krankenhaus. 
Mann bekommt in Eschwege Pfefferspray ins Gesicht und Schraubendreher auf den Kopf
Kritik aus Thüringen an Windrad-Plänen in der Gemeinde Neu-Eichenberg

Kritik aus Thüringen an Windrad-Plänen in der Gemeinde Neu-Eichenberg

In Thüringen formiert sich Widerstand gegen die Pläne, zwischen dem Schloss Arnstein und der Burg Hanstein Windräder zu bauen.
Kritik aus Thüringen an Windrad-Plänen in der Gemeinde Neu-Eichenberg