1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Asylbewerber mit Tritten am Kopf verletzt

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Rettungswagen als Symbolbild
Symbolbild Krankenwagen © Martin Wagner/Imago

Ein Asylbewerber ist in Hessisch Lichtenau am Freitag (28. Oktober) von Unbekannten durch Tritte und Schläge am Kopf verletzt worden. Passanten fanden den Verletzten auf einem Gegsteig liegend.

Hessisch Lichtenau - Durch Passanten ist ein 41-jähriger Asylbewerber am Freitag gegen 21.30 Uhr auf dem Gehsteig an der Spangenberger Straße Höhe Klappallee liegend aufgefunden worden. Der Mann wies laut Polizei Verletzung am Kopf sowie am Oberkörper auf, die auf Schläge und Tritte zurückzuführen sind. Der Täter flüchtete vom Tatort. Nach ersten Ermittlungen ist die Auseinandersetzung auf Streitigkeiten zurückzuführen. tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion