1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Autofahrer in Bad Sooden-Allendorf unter Drogeneinfluss unterwegs

Erstellt:

Von: Julia Stüber

Kommentare

Polizist neben einem Streifenwagen mit Blaulicht
Polizeikontrolle: Ein 19-Jähriger soll unter Drogeneinfluss mit dem Auto gefahren sein. © Karl-Josef Hildenbrand

Mehrere Personen wurden am Freitag gegen 16 Uhr in Bad Sooden-Allendorf von der Polizei kontrolliert. Der Autofahrer soll gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben.

Bad Sooden-Allendorf - Laut Polizei hatten Zeugen beobachtet, wie mehrere Personen in einem Auto einen Joint geraucht haben sollen. Danach sei der Wagen weggefahren.

Polizisten kontrollierten die genannten Personen, ein Vortest ergab bei einem 19-Jährigen Hinweise auf den Konsum von Drogen. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren unter Drogeneinfluss.

Auch interessant

Kommentare