1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Autofahrerin verliert bei Weidenhausen Kontrolle

Erstellt:

Kommentare

Am Freitag ereignete sich zwischen Weidenhausen und Eltmannshausen ein Unfall.
Am Freitag ereignete sich zwischen Weidenhausen und Eltmannshausen ein Unfall. © Fabian Diehl

Zwischen den Ortsteilen Weidenhausen und Eltmannshausen kam es am Freitagabend gegen 18.24 Uhr zu einem Unfall.

Eltmannshausen/Weidenhausen – Die 22-jährige, aus Eschwege stammende Fahrerin war mit ihrem Toyota Yaris von Weidenhausen aus kommend in Richtung Eltmannshausen unterwegs.

In einer scharfen Rechtskurve verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen, geriet auf die Gegenspur, kollidierte dort mit einer erhöhten Böschung und überschlug sich mehrfach. Anschließend blieb das Auto auf allen vier Rädern stehen.

Die Spuren auf der Fahrbahn deuten auf einen technischen Defekt hin, sodass die Frau die Kontrolle über ihr Auto verlor. Das teilte die Polizei Eschwege am Freitag mit.

Die Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei Eschwege auf circa 5000 Euro geschätzt. Vor Ort waren die Feuerwehr aus Eltmannshausen, der stellvertretende Stadtbrandinspektor der Kreisstadt Eschwege sowie der Rettungsdienst und die Polizei. (Von Fabian Diehl)

Auch interessant

Kommentare