Suzuki Swace

Kompakter Kombi: Autohaus Eisenträger hat den neuen Suzuki Swace 

Der neue Suzuki Swace: Das Team vom Autohaus Eisenträger lädt ein zur Probefahrt. 
+
Der neue Suzuki Swace: Das Team vom Autohaus Eisenträger lädt ein zur Probefahrt. 

Vielseitig, geräumig und sportlich: Das Autohaus Eisenträger präsentiert mit dem neuen Suzuki Swace einen smarten Kombi mit viel Fahrtkomfort.

Sein fortschrittlicher Hybridantrieb kombiniert starke Beschleunigung mit geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen CO2-Emissionen. Verbrennungs- und Elektromotor arbeiten dabei in allen Fahrsituationen optimal zusammen. Das Außendesign des 4,65 Meter langen Suzuki Swace vereint funktionales Kombi-Styling mit athletischer Ästhetik und der Kofferraum bietet ein Volumen von 600 bis 1600 Litern. Ein beheizbares sowie höhen- und längenverstellbares Lederlenkrad, ein automatisch abblendender Rückspiegel, eine Zweizonenklimaautomatik sowie Sitzheizung für die vorderen Sitze runden die umfangreiche Serienausstattung ab. An Bord des Suzuki Swace befindet sich ein Multimedia-Audio-System mit 8-Zoll-Bildschirm, sechs Lautsprechern, DAB+-Radio, Bluetooth sowie Lenkradbedientasten. Über Apple Car Play und AndroidAuto lassen sich kompatible Smartphones ganz einfach mit dem Bordsystem verbinden.

Der kraftvolle Elektromotor und der speziell für den Hybrideinsatz entwickelte 1,8-Liter-Benzinmotor produzieren eine Systemleistung von 90 kW (122 PS) und können den Swace je nach Fahrbedingung allein oder gemeinsam antreiben. Mit der Wahl des Fahrmodus kann der Fahrer die Leistung des Fahrzeugs den jeweiligen Fahrbedingungen anpassen. Drei Fahrmodi stehen zur Verfügung: „Normal“ bietet ein optimales Gleichgewicht aus Komfort, Stabilität und Effizienz und eignet sich für normale Fahrbedingungen. Im „Eco“-Modus tragen die etwas weniger direkte Gasannahme und die reduzierte Leistung der Klimaanlage zu einem besonderes effizienten und umweltverträglichen Fahren bei. Im „Sport“-Modus sorgen die schnelle und kraftvolle Beschleunigung und das direkte Ansprechverhalten für mehr Fahrspaß, speziell auf kurvenreichen Straßen. Front-, Seiten- und Vorhangairbags vorne sowie ein Knieairbag für den Fahrer sind bei Suzuki Swace serienmäßig an Bord. Die umfangreiche Ausstattung an Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen unterstützt den Fahrer im Alltag und bildet die Grundlage für sicheres und sorgenfreies Fahren. Der Fahrer wird gewarnt, wenn sich ein anderes Fahrzeug im toten Winkel der Rückspiegel befindet oder sich auf der benachbarten Fahrspur nähert.

Beratung und Probefahrt

Alle weiteren Infos zu dem neuen Swace und über die Möglichkeiten einer kontaktlosen Beratung und Probefahrt gibt es beim Autohaus Eisenträger. Das Team freut sich auf Ihren Anruf unter der Rufnummer 0 56 51/3 15 03.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.