1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Bad Sooden-Allendorf

Leichenfund in Bad Sooden-Allendorf: Mann ist ertrunken

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nicole Demmer, Leona Lammel, Christoph Cortis, Lena Wenzel

Kommentare

Am Werra-Wehr im Stadtteil Allendorf wurde die Leiche des Mannes gefunden.
Am Werra-Wehr im Stadtteil Allendorf wurde die Leiche des Mannes gefunden. © Stefan Forbert

In Bad Sooden-Allendorf ist am Sonntagmorgen eine Leiche gefunden worden. Nun steht fest: Der 59-jährige Mann ist ertrunken. Das hat die Obduktion ergeben.

Aktualisiert am 11. April um 9.15 Uhr. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, hat die Obduktion der Leiche ergeben, dass der 59-Jährige aus Bad Sooden-Allendorf ertrunken ist. Da auch die Ermittlungen der Kripo keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben, sei von einem Unglücksfall auszugehen.

Der Tote, der am Sonntagmorgen in der Werra bei Bad Sooden-Allendorf gefunden worden war, wurde am Montag identifiziert. Dann war klar: Es handelt sich um einen 59-jährigen Mann aus der Badestadt. Der Tote war an der Schleusenanlage am Fischerstad im Stadtteil Allendorf gefunden worden.

Toter mit Boot geborgen

Wie Polizeisprecher Jörg Künstler mitteilt, erhielt die Polizei die Information um 7.45 Uhr. Nach Augenzeugenbericht waren neben den Beamten auch Notarzt, Krankenwagen und Feuerwehr im Einsatz. Um 9.11 Uhr wurde die Leiche laut Künstler durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr geborgen. Dafür kam nach Angaben der Wehr zum ersten Mal das neue Boot zum Einsatz. Der Tote wurde durch einen Leichenwagen abtransportiert.

Die Ermittlungen zu dem Fall wurden laut Polizeisprecher Künstler durch das Eschweger Kommissariat der Kriminalpolizei übernommen. Die hatte bei der Staatsanwaltschaft in Kassel angeregt, die Leiche des Mannes obduzieren zu lassen. Nach ersten Ermittlungen gibt es im Moment keine Hinweise darauf, dass ein Fremdverschulden vorliegt, teilt die Polizei abschließend mit. 

Fall Aref: Seit 2016 vermissst

Im Jahr 2014 ist bei Hann. Münden-Laubach eine Leiche in der Werra gefunden worden. Ob der seit April 2016 vermisste Junge Aref aus Wanfried in die Werra gefallen und dort ertrunken ist, ist bis heute unklar.

Lesen Sie ebenfalls: Auch im Jahr 2014 ist eine Leiche in der Werra bei Laubach entdeckt worden.

Bad Soden-Allendorf

Am Wochenende gab es zudem eine weitere Polizeimeldung aus Bad Sooden-Allendorf: Ein Mann ist mit einem Messer auf Jugendliche losgegangen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion