1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Bad Sooden-Allendorf

Bülent Ceylan kommt am 24. Juli nach Bad Sooden-Allendorf

Erstellt:

Von: Tobias Stück

Kommentare

Bülent Ceylan ist einer der erfolgreichsten Comedians Deutschlands und wird mit seinem neuen Live-Programm beim SoundGarten Open Air in Bad Sooden-Allendorf dabei sein.
Bülent Ceylan ist einer der erfolgreichsten Comedians Deutschlands und wird mit seinem neuen Live-Programm beim SoundGarten Open Air in Bad Sooden-Allendorf dabei sein. © d4mance

Die Macher des Soundgarten-Festivals präsentieren den nächsten großen Namen. Bülent Ceylan wird am 24. Juli auf der Bühne in Bad Sooden-Allendorf stehen.

Niemand stehe so sehr für die Kombination aus Comedy und Rock wie er und genau diese Mischung will er im Sommer nach Bad Sooden-Allendorf bringen. Nach Ingo Appelt und Torsten Sträter in den vergangenen beiden Jahren kommt erneut ein Star der Comedyszene ans Werraufer nach Allendorf. „Der ‚Monnemer‘ bringt sein neues Programm ‚OPEN hAIR‘ mit und macht sich für seine Fans zum Luschtobjekt“, verrät Martina Adler vom Veranstalter Hessensound. 

Der Mann mit den wohl schönsten Haaren in der deutschen Comedy-Szene ist ein wahres Mannheimer Eigengewächs und hat schon früh erkannt, dass er mit seiner Stimme Menschen zum Lachen bringen kann – nun steht er bereits seit 22 Jahren auf der Bühne. Bülent Ceylan (46) ist stolzer Kurpfälzer. Er spricht kein Türkisch, aber dafür unverkennbaren Mannheimer Dialekt. Für ihn nicht nur ein Markenzeichen, sondern auch der ultimative Integrationsbeweis.

Mit seiner eigenen Stiftung „Bülent Ceylan für Kinder“ und als Botschafter vieler Hilfsorganisationen versucht er, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Seine Hilfe richtet sich vor allem an Kinder und Familien in schwierigen Lebenssituationen. Bülent ist ein großer Unterstützer zahlreicher Projekte gegen Rassismus und spricht sich immer wieder für mehr Toleranz, interkulturelle Verständigung und ein stärkeres Miteinander aus.

Sitzplatz-Tickets für Bülent Ceylan gibt es ab heute (11. März 2022) online unter sound-garten.de und eventim.de sowie bei der Tourist-Information in Bad Sooden-Allendorf.

Auch interessant

Kommentare