Dauerparken in Badestadt kostet nur noch 100 Euro

Bad Sooden-Allendorf. Die Dauerparkausweise für Bad Sooden-Allendorf kosten ab Mai nur noch 100 Euro. Damit sind sie nur noch halb so teuer wie ursprünglich.

Dafür sprach sich die große Mehrheit von 18 Stadtverordneten am Freitagabend in der Sitzung im Hochzeitshaus in Allendorf aus. Sieben Abgeordnete stimmten mit Nein, drei enthielten sich. Die Grünen-Fraktion hatte sich für einen Betrag in Höhe von 150 Euro ausgesprochen.

Mit der Halbierung des Preises hofft die Stadt, mehr Dauerparkausweise zu verkaufen, zumal die Nachfrage von Anwohnern und Gewerbebetreibenden und deren Angestellten ursprünglich groß war. Doch 200 Euro für ein Jahr war ihnen zu teuer, begründete Bürgermeister Frank Hix (CDU) den Antrag des Magistrats. Verkauft wurden bislang ganze zwei Genehmigungen.

Ansonsten habe sich die Einführung von Parkgebühren vor bald einem Jahr finanziell mittlerweile gelohnt, berichtete Hix. Binnen eines halben Jahres hätten sich die Parkscheinautomaten durch die Einnahmen bereits amortisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.