Unbekannter entblößt sich

Exhibitionist belästigt Frau in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Ein Unbekannter belästigte am Donnerstag zwischen 13.35 und 13.45 Uhr in Bad Sooden-Allendorf an den „Bruchteichen“ eine 63-Jährige, indem er ihr gegen ihren Willen sein Geschlechtsteil zeigte.

Er trat ihr mit geöffneter Hose gegenüber und hatte dabei sein Geschlechtsteil in der Hand, berichtet die Polizei. Die Frau flüchtete daraufhin in Richtung Balzerbornklinik und suchte Schutz in einer Personengruppe. Der Exhibitionist stieg in einen älteren roten Ford Fiesta, der an den nahe gelegenen Tennisplätzen geparkt war. Die Geschädigte beschrieb den Täter als sehr schlank mit schwarzen glatten Haaren, 45 bis 55 Jahre alt, 1,75 bis 1,8 Meter groß, Seitenscheitel und ungepflegter Erscheinung. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer blauen Jeans. (neu)
Hinweise: Tel. 0 56 52 / 9 21 46

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.