800-Jahr-Feier in Bad Sooden-Allendorf mit Events am Wochenende

Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Alte Handwerkskunst: Komplett aus Holz und ohne einen einzigen Nagel demonstrierte das Team der örtlichen Zimmerei Immig, wie eine Fachwerkwand hergestellt wird. Hier bei der Arbeit: Thomas Hüther (von links), Burkhard von Velsen und Firmenchef Andreas Immig.
1 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Musikalische Weltreise: Einstudiert von Milena Vaupel-Kenter (von rechts) und Heike Baucks sowie assistiert von Julia Kenter, sangen die entsprechend kostümierten Grundschulkinder Lieder aus Ländern rund um den Globus
2 von 16
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Mutprobe: Gleich hat Isabell Stephan wieder sicheren Boden unter den Füßen. Aus 46 Metern Höhe seilte sich die 27-Jährige vom Turm der St.-Crucis-Kirche ab und wird hier von Sebastian Stei von der Sky-Walker-Truppe aus Treysa in Empfang genommen.
3 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Grau in Grau ist nur die Kluft: Mit bunten Liedern erfreute auch der Gesangverein Orferode.
4 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Unter den Flaggen der Pertnerstädte Bad Frankenhausen (von links), Krynica-Zdrój und Landivisiau: Hunderte Menschen verfolgten auf dem Marktplatz die Gesangsdarbietungen der elf Chöre.
5 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Wunderbare Stimmen: Ein Teil des Montanara-Chores bei seinem umjubelten Auftritt in der St.-Crucis-Kirche.
6 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, Frenetisch gefeiert: Der Montanara-Chor mit Pianist Michael Kuhn bei seinem Auftritt in der St.-Crucis-Kirche.
7 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf Fischerstad beleuchtet
8 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf
Bad Sooden-Allendorf, 800-Jahr-Feier, FFH Party mit Felix Moese, Clemens, Nikita, Kevin Lars und Oliver feierten zusammen bei der großen Hit-Arena
9 von 16
800 Jahre Bad Sooden-Allendorf: FFH-Party

Bad Sooden-Allendorf. Am Wochenede wurde in Bad Sooden-Allendorf der Stadtgeburtstag kräftig gefeiert: Es gab eine Abseilaktion von der St.-Crucis-Kirche und ein Präsentation alter Handwerkskunst. Musikalisch wurde es auch: Am Freitag auf der FFH-Party mit Felix Moese und Samstag mit der Grundschule, den Chören des Sängerkreises Mittelwerra und dem Montanara-Chor. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Protest gegen Logistikzentrum in Neu-Eichenberg
Mit einer Menschen- und Traktorenkette haben am Samstagnachmittag mehrere Hundert Anwohner und Unterstützer friedlich …
Protest gegen Logistikzentrum in Neu-Eichenberg
Schwerer Unfall zwischen Großalmerode und Witzenhausen
Zu einem Unfall mit vier Schwerverletzten - darunter ein Kind - kam es am späten Montagnachmittag auf der B451 zwischen …
Schwerer Unfall zwischen Großalmerode und Witzenhausen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.