Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr

Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
1 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
2 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
3 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
4 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
5 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
6 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
7 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
8 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
9 von 19
 

Zwei eingeklemmte Fahrzeuginsassen, zehn verletzte Fußgänger und ein zerstörtes Auto, das ein Brückengeländer durchbrochen hat und in der Werra-Aue gelandet ist - die diesjährige Osterübung der Feuerwehr Bad Sooden-Allendorf hatte in diesem Jahr ein echtes Horror-Szenario. Gebannt verfolgten zahlreiche Zuschauer, wie die Retter in einem solchen Fall vorgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Kirschblüte rund um Witzenhausen
Witzenhausen. Die Kirschblüte verwandelt die Region rund um Witzenhausen in diesen Tagen in eine weiße Traumlandschaft.
Kirschblüte rund um Witzenhausen
Verwaiste Fuchsbabys haben vorläufiges Zuhause gefunden
Nach dem Tod ihrer Mutter werden die zwei nur wenige Tage alte Fuchsbabys bei Tierärztin Michaela Seifert in …
Verwaiste Fuchsbabys haben vorläufiges Zuhause gefunden