Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr

Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
1 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
2 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
3 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
4 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
5 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
6 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
7 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
8 von 19
 
Horror-Unfall als Übungsszenario für Bad Sooden-Allendorfer Feuerwehr
9 von 19
 

Zwei eingeklemmte Fahrzeuginsassen, zehn verletzte Fußgänger und ein zerstörtes Auto, das ein Brückengeländer durchbrochen hat und in der Werra-Aue gelandet ist - die diesjährige Osterübung der Feuerwehr Bad Sooden-Allendorf hatte in diesem Jahr ein echtes Horror-Szenario. Gebannt verfolgten zahlreiche Zuschauer, wie die Retter in einem solchen Fall vorgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Sontra: 60 Rundballen brennen
Sontra: 60 Rundballen brennen
Viel Musik beim Altstadtfest in Hessisch Lichtenau
Hessisch Lichtenau. Nachdem zwölf Jahre lang kein Altstadtfest in Hessisch Lichtenau veranstaltet wurde, machen die …
Viel Musik beim Altstadtfest in Hessisch Lichtenau