Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab

Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
1 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
2 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
3 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
4 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
5 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
6 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
7 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
8 von 15
Stadtmauer rutscht kurz vor der Sanierung ab
9 von 15

Bad Sooden-Allendorf. Die 800 Jahre alte Stadtmauer ist am Dienstagabend auf 20 Meter Länge oberhalb des Fischerstads in Allendorf nahe der Werra abgerutscht. Die vor eineinhalb Jahren installierten Sicherheitsvorkehrungen verhinderten weitere Schäden, Menschen wurden nicht verletzt. Eigentlich hatte der schadhafte Mauerabschnitt schon seit ein paar Wochen saniert werden sollen, doch musste noch einmal umgeplant werden. Nun sollte die Mauer ab dem Frühjahr befestigt werden. Nun wird der Bereich erst einmal über den Winter gesichert und soll dann im nächsten Jahr wieder aufgebaut werden. (sff)

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Blitz setzt Dachstuhl in Brand
Bad Sooden-Allendorf. Aufmerksamen Anwohnern ist es zu verdanken, dass der Brand des Dachstuhls eines …
Blitz setzt Dachstuhl in Brand
Scheunenbrand in Großalmerode-Uengsterode
Großalmerode. Im Großalmeroder Ortsteil Uengsterode ist in der Nacht zu Sonntag eine Scheune abgebrannt. Vermutlich war …
Scheunenbrand in Großalmerode-Uengsterode