Schaden beläuft sich auf 7000 Euro

Unfall mit Traktor: Auto kollidiert mit Wiesenschleppe

+

Kammerbach. Ein Leichtverletzter und 7000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls mit einer an einen Traktor angekoppelten Wiesenschleppe, die sich selbstständig gemacht hatte.

Wie die Polizei berichtet, war ein 34-jähriger Landwirt aus Bad Sooden-Allendorf auf dem Weg von Kammerbach nach Hilgershausen. Hinter seinem Traktor war eine eingeklappte Wiesenschleppe angehängt.

Beim Abbiegen habe sich der linke Flügel der Schleppe gelöst und hydraulisch angesenkt. Ein 26-jähriger Autofahrer aus Eschwege konnte nicht mehr ausweichen, sein Auto kollidierte mit der ausgeklappten Wiesenschleppe. Der 26-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.