1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Bad Sooden-Allendorf

Unfallflucht in Oberrieden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Polizist neben einem Streifenwagen
Unfallflucht in Oberrieden © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Mehrere tausend Euro Schaden sind bei einer Unfalflucht in Oberrieden entstanden.

Oberrieden – Ein weißer Audi, der an der Straße „Am Brink“ in Bad Sooden-Allendorf/Oberrieden abgestellt war, wurde von Unbekannten beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen am Montag (11. Juli) zwischen 13.15 Uhr und 14 Uhr am Fahrbahnrand abgestellt und dann am vorderen rechten Bereich samt Felde angefahren und beschädigt worden. Am Audi entstand ein Schaden von etwa 3500 Euro. Hinweise: Tel. 0 56 51/92 50. Von Theresa Lippe

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion