Kauf von Gebäude und Grund wieder im Gespräch

Bahn macht der Stadt ein Angebot

Bad Sooden-Allendorf. Der Stadtverwaltung Bad Sooden-Allendorf liegt ein Angebot der Deutschen Bahn für den Kauf des Bahnhofgebäudes und der gewünschten Grundstücke an der Bahnlinie vor. Das sagte Bürgermeister Frank Hix am Freitagabend in der Stadtverordnetenversammlung.

Die Verhandlungen laufen seit mehreren Jahren, wurden aber von der Deutschen Bahn immer wieder ausgesetzt oder gestoppt. Die Stadt möchte das Bahnhofsgebäude kaufen und dort möglicherweise auch die Tourist-Information und den Bahnkartenverkauf unterbringen. Außerdem besteht Interesse am Erwerb der Grundstücke längs der Bahntrasse parallel zur Straße An den Teichhöfen bis auf Höhe des Tennis- und Squashzentrums. Man wolle das Angebot jetzt intensiv prüfen, kündigte Hix an.

Deshalb werde auch das Verrohren und Bauen von Parkplätzen entlang der Straße Auf den Teichhöfen nicht begonnen. Danach hatte sich die SPD in einer Anfrage erkundigt. „Es macht keinen Sinn, jetzt zu starten, wenn wir später die Grundstücke erhalten und dann eventuell neu planen müssten.“

Im Haushalt 2009 standen für das Projekt 50 000 Euro bereit, 2010 sind 163 000 Euro vorgesehen. SPD-Fraktionschef Peter Hieronimus betonte die Wichtigkeit des Projekts, die durch die Verkehrs- und Parkplatzanalyse der TU Dresden (wir berichteten) noch betont werde. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.