1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Liebe zum Stoff: Lüttje Lütt bietet einfach mehr

Erstellt:

Von: Maren Schimkowiak

Kommentare

Große Auswahl, persönliche Beratung und viel Näh-Liebe: Inhaberin Tamara Steinmüller mit dem neusten Stoff.
Große Auswahl, persönliche Beratung und viel Näh-Liebe: Inhaberin Tamara Steinmüller mit dem neusten Stoff. © Maren Schimkowiak

Betreten auf eigene Gefahr: Das Fachgeschäft Lüttje Lütt in Reichensachsen hat Suchtfaktor.

Das wissen alle, die hier auf der Suche nach Inspiration durch die Stoffregale schlendern und „nur mal gucken wollen“. Das endet meist mit vollen Einkaufstüten, denn dank der gut sortierten Auswahl, den neuesten Trends und aktuellen Kollektionen finden Nähliebhaber immer etwas. Neben Stoffen gibt es hier auch Näh- und Plotterzubehör, Bücher und Zeitschriften, Schnittmuster und vieles mehr. „Besonders beliebt sind auch unsere genähten Herzlichkeiten“, weiß Inhaberin Tamara Steinmüller, „die eignen sich hervorragend als besondere Geschenkidee.“

Nähkurse für jeden Geschmack

Und wer das Nähen noch lernen oder seine Kenntnisse vertiefen möchte, kann gerne einen Nähkurs besuchen. Das aktuelle Kursprogramm gibt es unter lüttje-lütt.de. Hier kann man zum Beispiel auch lernen, wie Schultüten für die künftigen ABC-Schützen genäht werden. Das passende Zubehör für jeden Geschmack gibt es natürlich auch im Laden. „Wir nehmen aber auch Bestellungen für Schultüten auf.“

Bonussystem für Stammkunden

Ganz neu hat Lüttje Lütt ein Bonussystem eingeführt. Hier können Kunden Punkte sammeln und später in Prämien, also Nähzubehör, Geschenke oder Stoff, umtauschen. Und es gibt noch weitere Neuigkeiten: Gerade wird fleißig an der Außenanlage vor dem Hoflädchen gearbeitet, sodass die Kunden ab Frühsommer gemütlich mit einem Kaffee und einer Nähzeitschrift in der Sonne sitzen und sich über ihr liebstes Hobby informieren können.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion