1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Brandserie um Rommerode setzt sich fort

Erstellt:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Feuerwehr
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Epterode – Die Brandserie rund um den Großalmeröder Stadtteil Rommerode (wir berichteten mehrfach) setzt sich fort. So wurde der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr am Freitagabend gegen 20.45 Uhr ein Brand entlang der Rommeroder Straße in Epterode gemeldet.

Gebrannt hatte laut Angaben eines Sprechers der Polizei zunächst ein Baum. Doch schnell weitete sich der Brand über eine Fläche von rund zehn Quadratmetern aus.

Bei dem Feuer entstand ein Flurschaden in Gesamthöhe von rund 1000 Euro.

Hinweise auf einen Verursacher gibt es laut Polizeiangaben derzeit noch nicht – jedoch werde das Feuer der Brandserie um Rommerode zugeordnet.

Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter Telefon 0 56 02/9 39 30 entgegen.  

Auch interessant

Kommentare