1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Brandstiftung in ehemaligem Hotel in Hessisch Lichtenau

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Auf dem Foto ist ein Feuerwehrauto zu sehen.
In einem ehemaligen Hotel in Hessisch Lichtenau wurde ein Brand gelegt, der glücklicherweise nicht zum Ausbruch kam-. © IMAGO/Martin Wagner

In einem ehemaligen Hotel in Hessisch Lichtenau haben Unbekannte versucht, ein Feuer zu legen.

Hessisch-Lichtenau – In dem ehemaligen Hotel „Zur Lichten Aue“ in Hessisch Lichtenau wurde am Montagnachmittag von bisher unbekannten Tätern der Linoleumbelag angezündet sowie versucht, auch die von der Wand hängende Tapete anzustecken.

Wie die Polizei mitteilt, sei dadurch kein offener Brand entstanden. In dem Gebäude trafen die Polizeibeamten allerdings drei Kinder zwischen zwölf und 14 Jahren an, die aber gegenüber der Polizei behaupteten, nicht in dem Gebäude gezündelt zu haben.  salz

Hinweise an die Polizei in hessisch Lichtenau unter Tel. 0 56 02/ 9 39 30.

Auch interessant

Kommentare