10.000 Euro Schaden

Technischer Defekt? BMW geht bei Sontra in Flammen auf 

+
Der BMW brannte vollständig aus. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. 

Ein BMW X5 ist am Montagabend an der Husarenkaserne bei Sontra in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. 

Sontra - Ein BMW X 5 ist am Montagabend in Sontra auf Höhe der Husarenkaserne in Flammen aufgegangen. Wie Sontras Stadtbrandinspektor André Bernhardt mitteilte, habe das Auto beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand gestanden. 

16 Einsatzkräfte der Sontraer Wehr sowie zwei Löschfahrzeuge waren im Einsatz. Außerdem musste die Straßenmeisterei hinzugerufen werden. Wie Bernhard berichtete, muss das Feuer an dem Wagen während der Fahrt ausgebrochen sein. 

Zunächst seien aus dem Auspuff Flammen geschlagen, danach habe sich der Brand schnell auf das gesamte Fahrzeug ausgebreitet.

Polizei vermutet technischen Defekt

Laut Polizei gehe man als Ursache derzeit von einem technischen Defekt am Dieselpartikelfilter aus. Den Schaden beziffert die Polizei auf 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.