1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Bürgerbus ist wieder in Sontra unterwegs

Erstellt:

Kommentare

Er rollt wieder durch die Straßen von Sontra: Der Bürgerbus kann von den Fahrgästen kostenlos genutzt werden.
Er rollt wieder durch die Straßen von Sontra: Der Bürgerbus kann von den Fahrgästen kostenlos genutzt werden. © Stadt Sontra

Der Bürgerbus in Sontra ist wieder unterwegs. Nachdem der Betrieb im vergangenen Jahr wegen der Coronapandemie zwischenzeitlich eingestellt wurde, können Interessierte nun wieder mitfahren.

Sontra – Mit dem Bürgerbus soll die Anbindung an die Stadtteile verbessert werden – ergänzend zum öffentlichen Personennahverkehr.

Die Fahrer sind immer jeweils mittwochs und freitags unterwegs. Es gilt ein fester Fahrplan, der auf der Internetseite der Stadt Sontra verfügbar ist. Auch Fahrten vom oder zum Feriendorf in Sontra sind möglich. Dort werden Geflüchtete untergebracht. Eine weitere Station des Bürgerbusses ist zudem der „Medibus“ am Bürgerhaus. Das Angebot ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

Der Bürgerbus kann auch außerhalb des Fahrplans von Vereinen, Verbänden und Gruppen – vor allem samstags und sonntags – genutzt werden. Voraussetzungen: Die Kosten für den Sprit tragen die Gruppen, das Fahrzeug muss in einem sauberen Zustand zurückgegeben werden. Außerdem wird ein Nutzungsvertrag abgeschlossen.

Übrigens: Ehrenamtliche Fahrer werden immer benötigt. Wer Interesse an diesem Engagement hat, kann sich bei der Stadtverwaltung unter Tel. 0 56 53/97 77 11 oder per E-Mail an buergerbus@sontra.de wenden. Fahrgäste können sich ebenso dort melden.  

Sonderfahrten: Autohaus Lindemann, Tel. 0 56 53/9 79 90, E-Mail: info@autohaus-lindemann.de

Auch interessant

Kommentare