1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Corona im Werra-Meißner-Kreis: 107 neue Fälle seit Freitag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Stück

Kommentare

ARCHIV - 17.08.2022, Bremen: ILLUSTRATION - Antigen-Schnelltests für den Nachweis von SARS-CoV-2 liegen auf einem Tisch. Sommermonate mit vielen Corona-Infektionen in Deutschland neigen sich dem Ende entgegen. Nun sinken die Zahlen, das RKI schätzt die Gefährdung durch Covid-19 aber weiter als hoch ein.
Werra-Meißner-Kreis: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 294. © Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

Werra-Meißner – Seit Freitag gibt es 107 neue Corona-Fälle im Werra-Meißner-Kreis. Das teilt das Gesundheitsamt mit.

Werra-Meißner - Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 294. Das RKI meldet für den heutigen Tag eine Inzidenz von 296. Die neuen Fälle verteilen sich wie folgt im Werra-Meißner-Kreis

Die Hospitalisierungsinzidenz liegt in Hessen bei 2,57 pro 100 000 Einwohnern. Eine Woche zuvor betrug der Wert 2,72.  (Tobias Stück)

Auch interessant

Kommentare