1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Der Teichhof feiert 101-Jähriges mit Tag der offenen Tür

Erstellt:

Von: Maren Schimkowiak

Kommentare

Das Teichhof Team in Grandenborn freut sich auf das Jubiläum.
Laden zum großen Tag der offenen Tür ein: (v.l.) Tim Linhose, Antonia Jacob, Regina und Edgar Linhose wollen gemeinsam mit vielen Gästen das 101-jährige Bestehen des Teichhofs feiern. © Kristin Weber

Der Teichhof in Grandenborn feiert sein 101-jähriges Bestehen mit einem großen Tag der offenen Tür. Los geht es am 22. Oktober von 11 bis 18 Uhr.

Seit dem 21. Oktober 1921 gibt es den Teichhof in Grandenborn schon, heute wird die überregional bekannte Gaststätte in der vierten Generation geführt. 101 Jahre – das ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr, weiß auch die Inhaberfamilie Linhose/Jacob und möchte sich daher mit einem Tag der offenen Tür bei langjährigen Gästen, Weggefährten, Geschäftspartnern, Nachbarn und Freunden bedanken. „Wir laden alle ein, die sich mit dem Teichhof verbunden fühlen, unser großes Jubiläum zu feiern“, erklärt Antonia Jacob.

Tag der offenen Tür mit buntem Programm

Der Tag der offenen Tür wird am 22. Oktober von 11 bis 18 Uhr rund um den Teichhof stattfinden. Geplant ist ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Für die kleinen Besucher gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und das Team vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land bastelt mit den Kindern Windlichter. Am Mittag sorgt der Eschweger Sänger Sascha Möller für die musikalische Unterhaltung, ab 15 Uhr tritt dann der TMZ Röhrda auf, der bei Veranstaltungen des Teichhofes schon häufiger das Rahmenprogramm gestaltet haben. Die Besucher können sich an den Verkaufsständen mit leckeren Spezialitäten des Teichhofes eindecken und auf dem kleinen Landmarkt präsentieren regionale Erzeuger ihre Produkte. Wer hier noch einen Stand mit lokalen Angeboten oder Handwerkskunst betreiben möchte, kann sich gerne beim Teichhof-Team melden. Außerdem gibt es eine Fotoausstellung des ortsansässigen Fotografen Arthur Iba, der den Teichhof, den Teich selbst und die Mohnblüte in unterschiedlichsten Facetten abbildet. „Wir freuen uns sehr, viele Gäste bei unserem Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen“, so die Familie Linhose/Jacob. Am Nachmittag wird die Familie im Rahmen einer kleinen Festrede die vergangenen – gewiss sehr bewegten „101 Jahre Teichhof“ Revue passieren lassen und einen Ausblick auf kommende Projekte geben. „Bei uns gibt es keinen Stillstand“, so Edgar Linhose. „Wir versuchen den Teichhof immer weiterzuentwickeln und auch in punkto Nachhaltigkeit und Innovation für die nächsten 101 Jahre gut aufzustellen.“ Die Tradition bewahren und gleichzeitig modern, aufgeschlossen und kreativ sein – dieses Prinzip hat sich bei dem Familienbetrieb ganz offensichtlich bewährt: 2022 erhielt der Teichhof zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung zu einem der besten Dorfgasthäuser Hessens.

Übrigens: Am Sonntag, 23. Oktober, bleibt der Teichhof geschlossen – aus gutem Grund: „Wir machen an diesem Tag einen Betriebsausflug“, so Antonia Jacob. „Hiermit möchten wir uns bei unserem tollen Team und die vertrauensvollen Zusammenarbeit bedanken und einfach mal eine schöne gemeinsame Zeit verbringen.“

Schauen Sie vorbei!

Schauen Sie beim Tag der offenen Tür vorbei, der Besuch lohnt sich! Der Teichhof befindet sich Am Teich 5 in Grandenborn. Weitere Informationen zum umfassenden Angebot des Teichhofes finden Sie auch online unter www.derteichhof.de oder unter der Rufnummer 0 56 59/810.

Auch interessant

Kommentare