1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Einbrecher dringen in Vereinsheim des SV Adler Weidenhausen ein

Erstellt:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Ein Maskierter, schwarzgekleideter Mann leuchtet mit Taschenlampe bei Nacht durch eine eingeschlagene Fensterscheibe. Es handelt sich um ein Symbolbild.
Durch ein eingeschlagenes Fenster gelangten die unbekannten Täter in das Vereinsheim. (Symbolbild) © Daniel Maurer

Unbekannte verschafften sich Zugang zum Gebäude, gingen aber den bisherigen Einschätzungen nach leer aus.

Weidenhausen – Leer gingen Einbrecher, die in der Nacht auf Sonntag (15. Mai) in das Vereinsgebäude des SV Adler Weidenhausen gelangten, wohl aus. Wie die Polizei mitteilt, hatten die Täter den Bereich der Theke zwar durchsucht, jedoch nach bisherigen Informationen nichts entwendet. Dort wurde der Tonkübel aus dem Außenbereich gefunden, den die Unbekannten zum Durchbrechen der Fensterscheibe genutzt hatten. Es entstanden zirka 1500 Euro Schaden.

Von Eden Sophie Rimbach

Auch interessant

Kommentare