Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

ILLUSTRATION - Ein Mann versucht am 29.10.2015 in Freiburg (Baden-Württemberg) mit einem Hammer und einem Schraubenzieher bei einem Einbruch ein Fenster aufzuhebeln. In Stuttgart wird am 30.10.2015 die Polizei-Prognosesoftware "Precobs" vorgestellt. Sie soll zur Bekämpfung bei Wohnungseinbrüchen erprobt werden. Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Hessisch Lichtenau. Unbekannte drangen am Sonntag zwischen 13.10 und 18.05 Uhr in ein Wohnhaus in der Sälzer Straße in Hessisch Lichtenau ein. Wie die Polizei berichtet, gelangten die Einbrecher über die Terrassentür, die sie aufhebelten, ins Gebäude und durchsuchten dann im Erd- und Obergeschoss die Schränke nach Wertgegenständen. Hierbei erbeuteten die Täter Schmuck und Bargeld in bislang noch nicht bekannter Höhe. (kbr)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.