Laptops gestohlen

Einbruch und Diebstahl in Wanfrieder Schule

Symbolbild Blaulicht
+
Unbekannte waren in das Schulgebäude eingedrungen.

Aus einer Schule in Wanfried wurden Laptops und Tablets gestohlen.

Wanfried – Am Dienstagmorgen wurde der Polizei in Eschwege ein Einbruch in der Elisabeth-Selbert-Schule in der Schulstraße in Wanfried gemeldet. An dem Gebäude finden zurzeit Umbauarbeiten statt und die unbekannten Täter öffneten zunächst das Schloss eines Bauzaunes, um auf das Gelände und anschließend in die Klassenräume zu gelangen. Wie die Polizei in Eschwege mitteilte, versuchten die Täter außerdem eine Tür aufzuhebeln, was jedoch misslang.
In den Klassenzimmern erbeuteten ein oder mehrere Täter insgesamt 16 Laptops und 10 Tablets. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6500 Euro. Die Tatzeit liegt laut den Beamten, zwischen dem 3. April, 17 Uhr und dem 6. April, 6 Uhr. kh

Hinweise nimmt die Kripo in Eschwege unter der Telefonnummer 0 56 51/9250 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.