1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Auffahrunfall in Eschwege: über 2.000 Euro Schaden

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Blaulicht Polizei Symbolbild
Auffahrunfall in Eschwege: über 2000 Euro Schaden (Symbolbild) © Patrick Pleul/dpa

Bei einem Auffahrunfall in Eschwege sind am Freitagmorgen über 2.000 Euro Schaden entstanden.

Eschwege – Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 10 Uhr, nachdem ein 59-Jähriger aus Aachen beim Abbiegen in die Reichensächser Straße seinen Wagen abbremsen musste. Das bemerkte der nachfolgende 33-Jährige aus Pfaffschwende (Thüringen) zu spät und fuhr mit seinem Auto auf. Schaden: 2.500 Euro. (von Theresa Lippe)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion