1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Autos auf Ausstellungsplatz beschädigt

Erstellt:

Kommentare

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach von einem zivilen Polizeifahrzeug.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach von einem zivilen Polizeifahrzeug bei einem Einsatz © DPA

Zwischen den Jahren wurden in Eschwege mehrere Autos eines Autohauses zerkratzt.

Eschwege – Nach Angaben der Polizei sind im Zeitraum zwischen dem 23. Dezember und dem 2. Januar, 8.20 Uhr, an der Thüringer Straße in Eschwege auf dem Ausstellungsplatz eines Autohauses mehrere Autos mutwillig beschädigt worden. Unbekannte haben in diesem Zeitraum das Firmengelände betreten und dann dort insgesamt sechs Autos unterschiedlicher Marken durch Zerkratzen der Fahrzeugseiten beschädigt. Die Polizei beziffert den entstanden Schaden mit rund 6500 Euro. Hinweise an Tel.: 0 56 51/92 50. tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion