Livesendung der WR

Bürgermeisterwahl Eschwege: Die Kandidaten diskutieren ab 19 Uhr auf Facebook und Youtube

Die Werra Rundschau bei Facebook
+
Die Werra Rundschau bei Facebook

Vor der Bürgermeisterwahl in Eschwege trifft sich WR-Redaktionsleiter Tobias Stück mit den beiden Kandidaten. Wir übertragen die Diskussion auf unseren Kanälen bei Facebook und Youtube.

Eschwege – Mittwochabend (24. März 2021) nehmen die Bürgermeisterkandidaten Markus Claus (SPD) und Alexander Heppe (CDU) in einem Livegespräch im einzigen Aufeinandertreffen vor der Wahl zu den wichtigsten Themen in Eschwege Stellung.

Das Pandemiegeschehen sowie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln machen eine Veranstaltung mit mehreren Hundert Zuhörern unmöglich. Deshalb verlegen wir die Diskussion ins Internet.

Dialog erstmals online

Die Möglichkeit des direkten Vergleichs wollen wir – trotz Pandemie und Lockdown – Lesern und Wählern auch für diese Wahl bieten, um sich ein Bild vor dem Urnengang zu machen. Die Gesprächsrunde mit den Kandidaten Alexander Heppe und Markus Claus werden wir deshalb heute Abend im sozialen Netzwerk Facebook und auf unserem Youtube-Kanal live senden. In einem Studio der Firma Hessensound auf dem Hessenring in Eschwege werden die Kandidaten durch WR-Redaktionsleiter Tobias Stück zu aktuellen Themen der Stadtpolitik befragt.

Alexander Heppe, Kandidat der CDU.

Die in der Vergangenheit unmittelbar vor der Direktwahl angebotene Diskussion der Werra-Rundschau mit Zuschauern vor Ort wird es in gewohnter Form nicht geben. Wir zeigen eine Livesendung im Internet. Vor der Sendung werden übrigens alle Teilnehmer durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) auf Covid-19 getestet.

Markus Claus, Kandidat der SPD.

Fragen stellen

Wie in unseren Lesertreffs vor Ort, kann man auch bei dieser Veranstaltung seine Fragen einsenden. Unter redaktion@werra-rundschau.de sammeln wir die Fragen, lassen sie eventuell in den Livetalk einfließen, werden sie auf jeden Fall im Anschluss den Kandidaten zur Beantwortung zukommen lassen.

Auch während der Livesendung kann man Fragen stellen, die von WR-Redakteur Maurice Morth gesammelt werden. Teilweise werden sie live in der Sendung den Kandidaten gestellt, hinterher werden sich Alexander Heppe und Markus Claus Zeit nehmen, die Fragen unserer Nutzer zu beantworten.

So kann man dabei sein

Die Livesendung ist auf eine Stunde von 19 bis 20 Uhr ausgelegt. Wer den Termin verpasst hat, kann die Aufzeichnung auf der WR-Youtube-Seite nachschauen. Fragen werden hier im Nachhinein nicht mehr beantwortet.

Und so können Sie dabei sein. Wer ein Facebook-Konto hat, kann sich hier anmelden und die Diskussion auf unserer Seite verfolgen. Ohne Anmeldung kann man die Sendung auf Youtube sehen. Beide Formate sind grundsätzlich kostenlos empfangbar. Die Sendung startet pünktlich um 19 Uhr. Nachträglich einschalten, ist kein Problem.  ts

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.