1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Bus kommt vor Niddawitzhausen von der Fahrbahn ab: Fahrer leicht verletzt

Erstellt:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Das Symbolbild zeigt Blaulicht mit der Aufschrift „Unfall“.
Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten kam es auf der Bundesstraße nahe Niddawitzhausen (Symbolbild). © Patrick Pleul/dpa

Plötzliche gesundheitliche Beeinträchtigungen sorgten dafür, dass es an der Bundesstraße zu einem Unfall kam.

Niddawitzhausen – Ein 53-Jähriger aus Eschwege ist am Mittwoch (18. Mai) bei einem Unfall leicht verletzt worden. Plötzliche gesundheitliche Beeinträchtigungen waren der Grund dafür, dass der Fahrer kurz vor Niddawitzhausen die Kontrolle über den Bus verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Das teilte die Polizei mit. Der Bus, in dem sich keine Fahrgäste befanden, überfuhr einen Leitpfosten und kam auf einem Rapsfeld zum Stehen. Der Fahrer ist gegen acht Uhr auf der Bundesstraße unterwegs gewesen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Bus beträgt mehrere Zehntausend Euro.

Von Eden Sophie Rimbach

Auch interessant

Kommentare