1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Hungrige Einbrecher in Eschwege

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Anscheinend hungrige Einbrecher waren in Eschwege unterwegs.

Eschwege – Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich unbekannte Täter in der Zeit von Dienstag (19. April), 19.30 Uhr bis Samstag (23. April), 20 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses am Akazienweg 4. Dort klauten sie neben diversen Alkoholika auch Lebensmittel, eine Bratpfanne, einen Topf und eine elektrische Kochplatte.

Die Polizei beziffert den Schaden des Diebesgutes mit etwa 200 Euro.  

Hinweise

Poilizei Eschwege, Tel. 0 56 51/92 50

Von Theresa Lippe

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion