1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Eschwege: 15-Jähriger schlägt einen Mann aus Meinhard

Erstellt:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Streit in der Innenstadt Eschweges eskalierte. (Symbolbild) © dpa

Eine verbale Auseinandersetzung eskalierte am Mittwoch (7. September) am Stad in Eschwege. Dabei schlug ein Jugendlicher einen 31-Jährigen.

Eschwege – Einem 31-Jährigen schlug ein 15-Jähriger aus Eschwege nach einem Streit unvermittelt ins Gesicht und gegen den Arm. Laut Polizei sei der 15-Jährige am Mittwoch (7. September) in einer Gruppe Jugendlicher am Stad in Eschwege unterwegs gewesen. Gegen 16:30 Uhr sei es nach einem Streit nahe eines Schnellrestaurants zu dem Vorfall gekommen.

Der 15-Jährige habe das Weite gesucht, sei aber am frühen Abend von der Polizei ausfindig gemacht worden. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt. Der 31-Jährige erlitt Schmerzen und Hautrötungen. Eine ärztlich Behandlung habe nicht erfolgen müssen. (Eden Sophie Rimbach)

Auch interessant

Kommentare