Schaden von rund 2000 Euro 

Eschwege: Einbruch und Diebstahl im Kletterwald 

+
Kletterwald Eschwege: Bei einem Einbruch entwendeten Unbekannte Bargeld und ein I-Pad. 

Unbekannte sind zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Dienstag, 7.50 Uhr, auf das Gelände des Kletterparks am Leuchtberg in Eschwege eingebrochen. Sie entwedeten Geld und ein I-Pad. 

Wie die Polizei Eschwege mitteilt, drangen die Täter gewaltsam in das dortige Kassenhäuschen ein und entwendeten einen eingebauten Tresor. In dem Tresor befand sich laut den Beamten neben einem dreistelligen Geldbetrag unter anderem auch ein I-Pad des Herstellers Apple.

Insgesamt wird der durch den Diebstahl entstandene Schaden auf rund 1000 Euro geschätzt. Darüber hinaus richteten die Täter laut der Polizei Eschwege durch den gewaltsamen Einbruch einen weiteren Schaden in Höhe von rund 800 Euro an. 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Eschwege unter der Nummer 0 56 51/92 50 entgegen.

Quelle: Werra-Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.