1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Eschwege: Mann führt Krad unter dem Einfluss von Amphetaminen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Laut Polizei ergab eine erste Überprüfung, dass der verunfallte Wagen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Bottrop gestohlen wurde.
Mehrere Verfahren erwarten den Mann nun. (Symbolbild) © dpa

Ein 34-Jähriger ist unter dem Einfluss von Amphetaminen und ohne gültige Fahrerlaubnis mit einem Kleinkraftrad gefahren.

Eschwege - Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann am Dienstagnachmittag (18. Oktober) auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Dünzebacher Straße in Eschwege kontrolliert. Dabei habe sich herausgestellt, dass er keine gültige Fahrerlaubnis habe und zudem unter Drogeneinfluss gefahren sei. Zudem habe für das Krad keine ordnungsgemäße Zulassung bestanden, sodass mehrere Verfahren folgen werden.

Auch interessant

Kommentare