1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Fahrer nach Unfallflucht am Marktplatz in Eschwege ermittelt

Erstellt:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Blaulicht
Hinweise bekam die Polizei von Jugendlichen. (Symbolbild) © Rolf Vennenbernd

Durch die Aussagen Jugendlicher wurde ein 52-Jähriger ermittelt, der sich nach dem Zusammenstoß mit einem Auto vom Unfallort entfernt hatte, wie die Polizei mitteilt.

Eschwege – Gegen 12 Uhr soll der 52-Jährige aus der Gemeinde Meinhard am Dienstag (18. Oktober) mit seinem Auto am Marktplatz in Eschwege rückwärts ausgeparkt haben. Dabei stieß er laut Polizei mit dem Endrohr des Auspuffs gegen die Stoßstange eines geparkten Hyundai. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Auch interessant

Kommentare