1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Fall von häuslicher Gewalt in Eschwege

Erstellt:

Kommentare

Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Nach verbalen Streitigkeiten ist es in der Nacht auf Samstag an der Bahnhofstraße in Eschwege zu einem Fall von häuslicher Gewalt gekommen.

Eschwege – Nach Angaben der Polizei erfasste ein 44-jähriger Eschweger seine 34-jährige Ehefrau am rechten Arm, daraufhin schlug die Frau ihrem Mann ins Gesicht und verletzte ihn dabei. Beide Beteiligte waren laut Polizei alkoholisiert.  tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion