1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Kunstverein Eschwege organisiert Wettbewerb

Erstellt:

Von: Tobias Stück

Kommentare

Ein Beispiel für schön Gebautes: Schloss Wolfsbrunnen bei Meinhard-Schwebda, erbaut in den Jahren 1904 bis 1907, gehört zu den schönsten Bauwerken im Werratal. Archi
Ein Beispiel für schön Gebautes: Schloss Wolfsbrunnen bei Meinhard-Schwebda, erbaut in den Jahren 1904 bis 1907, gehört zu den schönsten Bauwerken im Werratal. Archi © Ciprian Biclineru

Der Kunstverein Eschwege organisiert einen Fotowettbewerb– Einsendeschluss ist Freitag, der 1. Juli.

Eschwege – Der Kunstverein Eschwege organisiert in diesem Jahr wieder einen Fotowettbewerb. Thema: „Schön gebaut“. Die schönsten Werke werden vom 22. Juli bis 21. Oktober im Hochzeitshaus in Eschwege ausgestellt.

Die Ausstellung

Die Motive können sich in diesem Jahr mit Bauwerken und Formen jeder Art befassen. Angesprochen sind alle Profi- und Amateurfotografen aus dem Kunstverein und dem Werra-Meißner-Kreis. Es werden maximal 70 Fotos im Hochzeitshaus ausgestellt. Sollten mehr als 70 eingereicht werden, wird eine Jury darüber entscheiden, welche Fotos präsentiert werden. Die Jury, bestehend aus Mitgliedern des Kunstvereins und der Sponsoren (Buchhandlung Heinemann und Studio Lichtwert), wird mindestens drei Fotoarbeiten für einen Ankauf vorschlagen. Die Ankäufe werden im Rahmen der Vernissage bekannt gegeben und mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Während der Vernissage am Freitag, 22. Juli, ab 19.30 Uhr werden die Bilder auch erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Teilnahmebedingung

Einsendeschluss der Fotos per E-Mail ist der 1. Juli. Jeder Künstler kann nur ein Foto einreichen. Das Foto sollte zusammen mit den Kontaktdaten, dem Titel des Fotos, einer kurzen technischen oder inhaltlichen Erläuterung zum Foto und einer Kurzvita übermittelt werden. Nach der Abgabe erhält jeder Teilnehmer zeitnah die Bestätigung zur Teilnahme am Wettbewerb. Die benachrichtigten Wettbewerbsteilnehmer müssen ihr Foto gerahmt und aufhängfertig bis zum 14. Juli zu den Öffnungszeiten des Rathauses an der Infozentrale abgeben.

Kontakt

Die Fotos zum Thema „Schön gebaut“ kann man online unter info@kunstverein-eschwege.de einreichen.  

kunstverein-eschwege.de

Von Tobias Stück

Auch interessant

Kommentare