Johannisfest in Eschwege

Johannisfest: Wickelgemeinschaften können sich Eichenlaub beim Bauhof abholen

Gehören zum Johannisfest dazu: 2500 der leckeren Rosinenbrötchen werden ausgegeben.
+
Gehören zum Johannisfest dazu: 2500 der leckeren Rosinenbrötchen werden ausgegeben. Unser Foto stammt aus dem Archiv.

Die Stadt Eschwege gibt zum Johannisfest in diesem Jahr wieder Eichenlaub an private Wickelgemeinschaften heraus. Auch andere Traditionen werden trotz Pandemie beibehalten.

Eschwege - Im vergangenen Jahr wurde das aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln während der Coronapandemie noch untersagt. Und auch sonst stehen weitere Maßnahmen fest.

Eichenlaub

Wenn Interesse besteht, gibt die Stadt Eschwege für private Wickelgemeinschaften Eichenlaub heraus, die unter den für die Zeit vom 1. bis 5. Juli geltenden Coronabedingungen gewickelt werden dürfen. „Wir möchten aber darauf hinweisen, dass für private Gemeinschaften keine Straßensperrungen vorgenommen werden können“, sagt Uwe Gondermann, bei der Stadt Eschwege für die Organisation des Johannisfestes zuständig.

Eichenlaubbestellungen werden ab sofort beim Baubetriebshof Eschwege telefonisch unter der Telefonnummer 0 56 51/22 93 90 entgegengenommen. Das bestellte Eichenlaub soll zeitnah vor dem Festwochenende von der jeweiligen Wickelgemeinschaft beim Baubetriebshof abgeholt werden, teilt die Stadt mit.

Maien

Auch den Maienschmuck wird es wieder geben. Weitere Informationen zu den Ausfahrrouten und den Maiendepots werden zu Beginn der Festwoche (26. Kalenderwoche) nochmals in der WR bekannt gegeben.

Johannisfestbrötchen

Alle Eschweger Schulen mit den Klassen von eins bis zehn haben sich dafür ausgesprochen, Johannisfest-Brötchen zu verteilen. Der Auftrag über insgesamt 2500 der Rosinenbrötchen ist an die Bäckereien Wolf und Hufgard erteilt worden. Aus hygienischen Gründen werden die Brötchen in Kleinstmengen verpackt und über mehrere Tage an die Schulen ausgeliefert, teilt Gondermann mit.

Sonnenbrillen

Die Sonnenbrille gibt es bei Heinemann.

Zum Johannisfest 2021 gibt es eine stark limitierte Auflage an Sonnenbrillen. Auf den blauen Gestellen sind der Dietemann, Eschwege und der Schriftzug „Johannisfest 2021“ angebracht. Die Brillen werden in der Buchhandlung Heinemann verkauft.  ts

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.