1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Mann aus Waldkappel randaliert mit Steinen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Symbolbild Polizei
(Symbolbild) © Jan Woitas/dpa (Symbolbild)

Private Streitigkeiten waren in Niddawitzhausen in der Nacht auf Dienstag wohl Anlass dafür, dass ein 21-jähriger aus Waldkappel gleich mehrere Straftaten begang.

Eschwege – Die Polizei sei gegen 2.45 Uhr darüber informiert worden, dass der Mann das Fenster der Fahrerseite sowie die Frontscheibe eines Mercedes beschädigt habe, der an der Allendorfer Straße geparkt war. Zuvor soll er außerdem die Scheibe eines Wohnhauses mit einem Stein beworfen und beschädigt haben. Den dabei entstandenen Schaden beziffert die Polizei mit etwa 2500 Euro. Bei der Tatausführung wurde laut Polizei ein zweiter Mann gesehen. Er soll zirka 1,80 Meter groß sein und dunkle Kleidung getragen haben. Hinweise an die Polizei, Tel. 0 56 51/92 50.  Von Theresa Lippe

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion