1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Moped und Auto stoßen in Eschwege zusammen - mehrere Leichtverletzte

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Polizeiauto mit Blaulicht
Drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag in Eschwege ereignete. © HNA/Archiv

Drei Frauen beziehungsweise Mädchen sind am Dienstagmittag bei einem Unfall am Schützengraben leicht verletzt worden.

Eschwege – Zu einem Unfall mit zwei leicht verletzten Frauen kam es am Dienstagmittag Unfall mit Leichtverletzten gegen 13.15 an der Kreuzung Westring/ Schützengraben in Eschwege. nach Schilderungen der Polizei war eine 47-jährige Autofahrerin in Richtung SChützengraben unterwegs und wollte dort nach links abbiegen. dabei übersah eine vorfahrtsberechtige 16-Jährige aus Eschwege auf ihrem Moped.

Diese fuhr dadurch mit ihrem Moped in das gerade abbiegende Auto, stürzte und verletzte sich dabei am Fuß. Die 47-Jährige sowie ihre zwölfjährige Mitfahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt. An dem Leichtkraftrad sowie an den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3000 Euro. Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. (Stefanie Salzmann)

Auch interessant

Kommentare