Überraschungsband gesucht

Open Flair zum achten Mal in Folge ausverkauft

Eschwege. Das Open Flair Mitte August in Eschwege ist ausverkauft. Zum achten Mal in Folge sind damit sämtliche Tickets vergriffen, noch bevor das Festival beginnt.

Neu ist das Konzept für die Eröffnung des Konzertreigens auf dem Gelände am Werratalsee. Während in den Vorjahren auf der Seebühne zum Auftakt eher mehr oder weniger unbekannte Bands gespielt haben, verspricht Festivalmacher Alexander Feiertag für dieses Jahr ein echtes musikalisches Schwergewicht. Wer das ist, wird allerdings noch nicht verraten.

Im Open-Flair-Programmheft steht für die Überraschung, mit der das Festival am Mittwoch, 10. August, eröffnen wird „Die ?????“. Dahinter verbirgt sich eine Band, „die nicht Headliner ist, aber das Potenzial dazu hat“, gibt Open-Flair-Geschäftsführer Alexander Feiertag einen Tipp.  Wer den Namen als Erster herausfindet, gewinnt einen Preis der mit den Künstlern zu tun haben wird. ´

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.